WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
New Wirtschaftswissenschaften
 News
 Mo: Studium
 Di: Job & Karriere
 Mi: WiWi-Service
 Do: Multimedia
 Fr: Party & Fun
 Link der Woche
 Tipp der Woche
 Literatur-Tipp
 Interviews
 Erfahrungsberichte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / aktuelles / link der woche 04.12.2016

Lohnsteuer-Einkommensteuer-Rechner

     

Das Bundesministerium der Finanzen bietet online interaktive Lohnsteuer- und Einkommensteuer-Rechner zur Ermittlung der voraussichtlichen Lohnsteuer und Einkommensteuer an.

Lohnsteuer-Einkommensteuer-Rechner 2015 2016
 
         


Lohnsteuer-Einkommensteuer-Rechner
Das Bundesministerium der Finanzen bietet auf seiner Internetseite interaktive Lohnsteuer-Rechner zur Online-Ermittlung der voraussichtlichen Lohnsteuer auf das Arbeitseinkommen. Neben dem Jahresbruttolohn und dem Monatsbruttolohn lassen sich mit dem Lohnsteuer-Rechner zudem auch der Wochen- und Tagesbruttolohn berechen.

Eingabemaskes des Lohnsteuer-Einkommensteuer-Rechner 2016 vom Bundesministerium der Finanzen.Die Berechnung der Lohnsteuer basiert auf den Angaben im Online-Formular des Lohnsteuer-Rechners zu:

  • Geburtsjahr
  • Steuerklasse
  • Kinderfreibeträgen
  • Bundesland
  • Bruttolohn
  • Versorgungsbezüge
  • Rentenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung

Anhand der Daten ermittelt der Lohnsteuer-Rechner die Lohnsteuer, den Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer. Die Lohnsteuer lässt sich damit aktuell für die Jahre 2002-2016 online berechnen. Für gemeinsam veranlagte Ehepartner oder Lebenspartner lässt sich die Lohnsteuerberechnung für die Jahre 2010-2016 auch nach dem Faktorverfahren durchführen. Berechnungsgrundlage sind dabei die Art des Beschäftigungsverhältnisses, das Bundesland und der Jahresbruttoarbeitslohn der gemeinsam veranlagten Ehepartner oder Lebenspartner.

Zur Steuerberechnung für Einkommensteuer-Pflichtige steht ebenfalls ein Einkommensteuer-Rechner online zur Verfügung. Um vom Bruttolohn zum zu versteuernden Einkommen zu gelangen, sind Freibeträge, Pauschalen und abzugsfähigen Ausgaben zu berücksichtigen. Für die Lohnsteuer- und Einkommensteuer-Rechner steht auch eine Liste »Häufig gestellter Fragen (FAQ)« zur Nutzung der Lohnsteuer- und Einkommensteuer-Rechner bereit.

Zum Lohnsteuer-Einkommensteuer-Rechner
https://www.bmf-steuerrechner.de



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Freeware: Lohnsteuer-Rechner für Windows
· Freeware: Einkommensteuer-Rechner
· Freeware: Einkommensteuer-Rechner »HS-ES...
· Freeware: Lohnsteuer-Freibetrag 2014
· BMF-Broschüre: Einkommensteuer und Lohns...
 

  

Lohnsteuer-Einkommensteuer-Rechner

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
   Dezember 2016   



Nachrichten
Börsen-News
Wirtschafts-News
Wirtschaftsdaten
Marktforschung



Nützliches
Kostenlose SMS
Reiseinformationen
Nachschlagewerke
Übersetzung



Börsenkurse
 


Lehrbuch Einkommensteuer Lehrbuch Einkommensteuer

[Eberhard Rick]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt