WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 27.07.2017

Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 1: Marketing, Vertrieb, Personal, IT

     

Studienberufe sind in der Marketingbranche beliebter denn je. Wer außergewöhnlich gut ist, kann vielfältige Aufgaben übernehmen und das Unternehmen oder seine Marken positiv aufladen. Der beste Einstieg gelingt oft über Trainee-Stellen. Dagegen werden junge Akademiker im Bereich Vertrieb und Verkauf häufig für den Direkteinstieg gesucht. Im Zuge des demografischen Wandels und der Digitalisierung ist gleichermaßen das Personalwesen gefragt. Um die richtigen Antworten auf den kommenden Fachkräftemangel zu finden, sind Human Resource Manager erwünscht, die das Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig strategisch unterstützen.

Berufsfelder Studium Wirtschaftswissenschaften
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Berufe im Vertrieb und Verkauf
Vertreter verkaufen Produkte. Diese extrem vereinfachte Ansicht existiert nach wie vor bei vielen für Berufe im Vertrieb. Genauer betrachtet ist das Berufsfeld von einem Vertreter viel weitergedacht. Wesentlich unterschieden wird dabei in Vertriebsinnendienst und Vertrieb im Außendienst sowie in die Vertriebsbereiche Endkunden (B2C) und Geschäftskunden (B2B). Die Mitarbeiter im Vertrieb fungieren als Verkäufer, die als Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und B2B-Kunden oder Endkunden auftreten. Sehr viele deutsche Unternehmen haben eigens für den Vertrieb eine eigene Abteilung mit einem großen Vertriebsnetz, um ihre Produkte an den Mann oder die Frau zu bekommen. Dabei unterscheidet sich der klassische Vertriebsberuf längst vom (Key) Account Manager im Sales Management. Als Vertriebsberater und Kundenbetreuer, oft für weltweite Geschäftsbeziehungen verantwortlich, hat der Job nichts mit Haustürgeschäften zu tun. Die Karrierechancen für Account Manager sind ausgezeichnet, sodass einige über kurz oder lang in Vorstandebenen gelangen. Durch die zunehmende Digitalisierung in allen Sparten wird auch die Aufgabenvielfalt im Vertrieb größer.

Jobs im Vertrieb sind für alle interessant, die den Kundenkontakt mögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mitbringen. Dabei sind Branchen- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kennzahlen-Wissen relevant, um im Vertrieb erfolgreich zu sein. Viele Vertriebler, egal ob Innen- oder Außendienst, werden nach wie vor erfolgsabhängig vergütet. Wer also sehr gut in seinem Job ist, kann auf attraktive Gehälter im Vertrieb hoffen.

Aufgaben im Vertrieb:

  • Kundenakquise und Pflege von bestehenden Geschäftsbeziehungen
  • Erfassen von Problemen und Entwicklung von Lösungsstrategien
  • Produkte und Lösungen des Unternehmens vorstellen und verkaufen
  • Angebotserstellung und -verfolgung
  • Vertragsverhandlungen mit Kunden
  • Beschwerde-Management

Jobs im Vertrieb:

  • (Key) Account Manager/in
  • Sales Manager/in
  • Application-Engineer-Manager/in
  • Anzeigenverkäufer/innen
  • Vertriebsingenieur/in
  • Vertriebsberater/in
  • Vertriebscontroller/in
  • Verkaufsberater/in
  • Category-Manager/in
  • City-Managerin/in
  • Food Chain Manager/in
  • IT-Kundenbetreuer/in
  • Online-Marketing-Manager/in
  • POS-Manager/in
  • Regulatory Affairs Manager/in
  • Relationship-Manager/in
  • Filialleiter/in
  • Vertriebs- und Bereichsleiter/in

Beste Branchen für eine Karriere im Vertrieb:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Banken
  • Elektrotechnik- und Elektronikindustrie
  • Automobilbranche
  • ITK-Branche

Einstiegsgehälter im Bereich Vertrieb, mit Berufserfahrung bis zwei Jahre und akademischen Abschluss, liegen zwischen 33.000 Euro und 49.000 Euro.



    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Berufs- und Studienwahl: Interview mit W...
· Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 2:...
· Wichtige Branchen für Wirtschaftswissens...
· Beste Job-Aussichten für BWL-Absolventen
· Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 3:...
 

  

Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 1: Marketing, Vertrieb, Personal, IT

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
   Juli 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Studien- & Berufswahl 2016/2017 Studien- & Berufswahl 2016/2017

[Bundesanstalt für Arbeit]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt