WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 26.05.2017

karriere-Hochschulranking Wirtschaft 2006

     

Die Favoriten der Unternehmen schneiden bei Studenten und Absolventen deutlich schlechter ab. Die privaten Wirtschaftshochschulen Leipzig und Vallendar konnten sich vor Traditionsuniversitäten wie Mannheim und Köln platzieren.

karriere-Hochschulranking Wirtschaft 2006
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




karriere-Hochschulranking Wirtschaft 2006
Düsseldorf, 08.05.2006 (vhb) - Die Handelshochschule Leipzig (HHL), die Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU) Vallendar und die European Business School (EBS) Oestrich-Winkel sind die besten Wirtschaftsuniversitäten in Deutschland. Die drei privaten Business Schools schnitten beim Hochschulranking 06/07 des Job- und Wirtschaftsmagazins karriere, das auf einer Befragung von mehr als 51.400 Studenten und Absolventen sowie Personalverantwortliche von 1.000 Unternehmen basiert, im Fachbereich Wirtschaft mit Abstand am besten ab. Erst auf Platz vier folgt als beste staatliche Hochschule die Universität Mannheim.

Die Favoriten der Unternehmen wie Mannheim, Köln und Münster schnitten im Gesamtranking vergleichsweise mäßig ab, weil Studenten und Absolventen den Studienbedingungen schwache Noten gaben. So landet die Top-Uni Mannheim im Votum der Studenten auf Platz 22, Köln sogar nur auf Rang 46. Bei den Bestplatzierten schätzen Studenten und Absolventen vor allem die erstklassige Ausstattung, das schnelle Studium und die gute Jobvorbereitung. Besonders beim Einstiegsgehalt setzt sich die Siegerhochschule HHL Leipzig von der Konkurrenz ab: Sie ist die einzige Uni, deren Absolventen mit einem durchschnittlichen Gehalt von mehr als 50.000 Euro in den Job einsteigen.

Im Gesamtranking sind sieben der Top-10-Unis für Wirtschaftsfächer privat oder kirchlich geführt. Neben Mannheim auf Platz 4 schafften als staatliche Hochschulen nur die Unis Münster (9) und LMU München (10) den Sprung unter die besten zehn. Bei den privaten Unis setzten sich neben den drei Bestplatzierten die Uni Witten/Herdecke (5), die HfB Frankfurt (6), die Katholische Hochschule Eichstätt-Ingolstadt (7) und die ESCP-EAP Berlin (8) durch.

Top 10 - Universitäten Wirtschaft

  1. HHL Leipzig
  2. WHU Vallendar
  3. EBS Oestrich-Winkel
  4. Uni Mannheim
  5. Uni Witten Herdecke
  6. HfB Frankfurt/Main
  7. Kath. Uni Eichstätt-Ingolstadt
  8. ESCP-EAP Berlin
  9. WWU Münster
  10. LMU München

Bei den Fachhochschulen hingegen belegen mit Reutlingen, Deggendorf und Esslingen drei staatliche Hochschulen die Medaillenränge im Bereich Wirtschaft. Dennoch schnitten auch bei den Fachhochschulen die privaten Hochschulen ebenfalls gut ab. Unter den besten zehn Fachhochschulen sind fünf in privater Trägerschaft.

Top 10 - Fachhochschulen Wirtschaft

  1. FH Reutlingen
  2. FH Deggendorf
  3. FHT Esslingen
  4. ISM Dortmund
  5. FH Aschaffenburg
  6. PFH Göttingen
  7. BiTS Iserlohn
  8. MBS München
  9. FH Münster
  10. CBS Köln

Das exklusive Ranking hat karriere in Zusammenarbeit mit dem Recruitingdienstleister Access erstellt. Neben den Resultaten aus der detaillierten Befragung von mehr als 51.400 Studierenden und Absolventen sowie den Personalern von 1.000 großen Unternehmen flossen erstmals auch objektive Kriterien wie Studiendauer, Betreuungsverhältnis und Internationalität in die Bewertung ein.

Das komplette Hochschulranking befindet sich im aktuellen karriere-Heft 05/2006. 



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· FAZ-Hochschulranking Private Wirtschafts...
· Hochschul-Ranking: Bachelor-Studiengänge...
· FH-Ranking BWL: Betriebswirte mit Ausbil...
· Hochschulranking: 51 BWL-Fakultäten im T...
 

  

karriere-Hochschulranking Wirtschaft 2006

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
   Mai 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Für Schüler, Studenten und Lehrer Für Schüler, Studenten und Lehrer

[Microsoft Office 2010]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt