WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 21.02.2017

Neues Master-Studium »Business Consulting«

     

Mit Beginn des Wintersemesters 2007/2008 wird das Ausbildungsangebot der Hochschule Harz in Wernigerode um einen neuen Studiengang erweitert: Der konsekutive Master-Studiengang »Business Consulting« richtet sich an Bachelor- bzw. diplomierte Absolventen.

Master-Studium Business Consulting
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Neues Master-Studium »Business Consulting«
Mit dem Beginn des Wintersemesters 2007/2008 wird das Ausbildungsangebot der Hochschule Harz um einen neuen Studiengang erweitert. Ab Oktober 2007 startet für Bachelor- bzw. diplomierte Absolventen erstmals ein neuer, konsekutiver Master-Studiengang »Business Consulting« am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Innerhalb einer regulären Studienzeit von vier Semestern werden den Studierenden anwendungsorientierte Beratungskompetenz und -praxis vermittelt, um anschließend erfolgreich in den Wachstumsmarkt der Consultingbranche einsteigen zu können.

Der Berufszweig »Unternehmensberater« ist neben steigenden Umsätzen auch durch kontinuierlich zunehmende Beschäftigungszahlen gekennzeichnet, was ihn im Hinblick auf eine berufliche Karriere außerordentlich attraktiv macht. Konsequent an den Bedürfnissen von Unternehmensberatungen ausgerichtet, werden die Absolventen befähigt, die klaffende Lücke mangelnder Beratungskenntnisse im Hinblick auf den zielorientierten Umgang mit Beratungsmethoden und -instrumenten professionell zu schließen. Auch die Einbindung der Anforderungen von Inhouse-Beratungsleistungen ist ein Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit mit Unternehmensberatern in der Entwicklungsphase und spiegelt sich in den Studieninhalten wider.

Im Mittelpunkt des Studienplans steht durchgängig die Vermittlung der für einen Berater erforderlichen Qualifikationen. Dazu gehören neben Methoden und Techniken zur Lösung betriebswirtschaftlicher und wirtschaftspsychologischer Probleme auch persönlichkeitsbezogene Beratungskompetenzen und Ethik. Darüber hinaus hat im Studiengang »Business Consulting« die Vermittlung von Beratungspraxis einen hohen Stellenwert.

Studienaufbau Master Business Consulting an der Hochschule Harz:

  1. Studiensemester: Basismodule Grundlagen des Consulting
  2. Studiensemester: Methoden und Instrumente zur Unternehmensanalyse und Strategieentwicklung
  3. Studiensemester: Reales Beratungsprojekt mit Akquisition, Planung, Durchführung und Auswertung.
  4. Studiensemester: Erstellung einer Masterarbeit

Weitere Informationen
https://www.hs-harz.de/studium/master-business-consulting/



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Master-Studium Strategic Marketing Manag...
· Master-Studium: Mannheim Master Data Sci...
· Fernstudium: Master-Studium Management i...
· McCloy-Stipendium für zweijähriges Maste...
· BAföG-Erleichterungen seit August 2015
 

  

Neues Master-Studium »Business Consulting«

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345
   Februar 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Statistik für Wirtschafts-wissenschaftler Statistik für Wirtschafts-wissenschaftler

[Thomas Schuster]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt