WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 19.02.2017

MBA-Ranking 2007: Top 100 MBA-Programme in Europa

     

Zur Erlangung der Ergebnisse des MBA-Ranking Europa 2007 befragte die Financial Times Hochschulen und deren EMBA-Absolventen, die drei Jahre zuvor ihr EMBA-Studium abgeschlossen haben. Die GISMA Business School schafft es mit dem EMBA "International Master in Managemen" (IMM) im internationalen Vergleich auf Platz 11.

MBA-Ranking Europa 2007
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




MBA-Ranking 2007: Top 100 MBA-Programme in Europa
Auch in diesem Jahr listet das international durchgeführte Ranking der Financial Times das Executive-MBA-Programm International Master in Management (IMM) der GISMA Business School als bestes EMBA-Programm in Deutschland. Im weltweiten Vergleich steht es auf Platz 11 und hat sich damit seit dem letzten Jahr um einen Platz verbessert, im Vergleich zu 2005 sogar um fünf Plätze. Damit liegt das IMM vor allen anderen im deutschsprachigen Raum angebotenen Executive-MBA-Programmen im Ranking:

  • Kellogg/WHU (Platz 12),
  • ESCP-EAP (Platz 22),
  • Essec/Mannheim (Platz 26),
  • St. Gallen (Platz 50).

Ihr EMBA-Programm führt die GISMA in Kooperation mit der Purdue University (USA), der TiasNimbas Business School (Niederlande) und der CEU Business School (Ungarn) durch. Das Programm-Format erlaubt berufstätigen Führungskräften auf der ganzen Welt, gemeinsam zu lernen. Im Ranking punktet das 22-monatige Programm daher insbesondere in den Kategorien, die die Internationalität der Programme bewerten: In Bezug auf die International Course Experience liegt das Programm auf Platz 1, für die Internationalität der Studenten auf Platz 7 und mit 85 Prozent internationalen Dozenten liegt das Programm auch in dieser Kategorie auf den vorderen Plätzen. Zur Erlangung der Ergebnisse befragte die Financial Times Hochschulen und deren EMBA-Absolventen, die drei Jahre zuvor ihr EMBA-Studium abgeschlossen haben. Insgesamt listet das Ranking 90 ausgewählte Business Schools anhand von 16 verschiedenen Kategorien.

Bei dem am 22. Oktober in der Financial Times veröffentlichten, globalen Executive MBA-Ranking konnte sich das Kellogg-WHU-Programm um einen Rang auf Platz 12 weltweit verbessern. Zu diesem erneuten Erfolg haben die Absolventen des Kellogg-WHU EMBA-Programms entscheidend beigetragen. Die überwiegende Mehrheit der Absolventen gibt deshalb auch an, die gesteckten Ziele mit dem Abschluss erreicht zu haben.

http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/emba-rankings-2007



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· MBA-Special Teil 7: MBA-Rankings
 

  

MBA-Ranking 2007: Top 100 MBA-Programme in Europa

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345
   Februar 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Für Schüler, Studenten und Lehrer Für Schüler, Studenten und Lehrer

[Microsoft Office 2010]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt