WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 26.07.2017

Neuer Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«

     

Beim Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«, der im Wintersemester 2008/09 im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Düsseldorf (HSD) beginnt, werden pro Jahr 20 Studierende zugelassen.

Master-Studiengang Finance-Taxation-Auditing
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Neuer Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«
Bewerbungsstart für rare Studienplätze: Ab sofort können sich Interessierte für den Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing« bewerben, der im Wintersemester 2008/09 im Fachbereich Wirtschaft an der Fachhochschule Düsseldorf beginnt. Pro Jahr werden 20 Studierende zugelassen. Die Gesamtkonzeption des viersemestrigen Studiengangs ist an den Anforderungsprofilen der Beratungsdienstleistungen im Finanzbereich orientiert. Daher stehen die Vermittlung und Anwendung beratungsrelevanter interdisziplinärer Fach- und Methodenkenntnisse im Vordergrund. Damit richtet sich der Fachbereich an Studieninteressierte, die nach einem ersten Studienabschluss neue Herausforderungen suchen und eine wirtschaftswissenschaftlich fundierte, berufliche Karriere mit exzellenten Berufsaussichten in der internationalen finanzorientierten Beratungsbranche anstreben.

Zulassung
Voraussetzung für die Bewerber: ein abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5. Bei einem Notendurchschnitt bis 3,0 müssen Bewerber nach Abschluss des Studiums eine Berufstätigkeit von mindestens 18 Monaten nachweisen. Ferner sind Englischkenntnisse durch den TOEFL-Test oder ein vergleichbares Zertifikat nachzuweisen.





    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Internationaler Doppel-Master Business A...
· Master-Studium Strategic Marketing Manag...
· Master-Studium: Mannheim Master Data Sci...
· Online-Master-Studiengang »Logistikmanag...
· Neuer Master-Studiengang »Economics, Fin...
 

  

Neuer Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
   Juli 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Gehaltsverhandlung Gehaltsverhandlung

[Gehalts- verhandlung]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt