WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 24.02.2017

Neuer Master-Studiengang »Supply Chain Management«

     

Ab Januar 2009 bietet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda den weiterbildenden Master-Studiengang Supply-Chain Management an. Er richtet sich sowohl an Führungskräfte in Logistikunternehmen wie auch an jene in Handels- und Industrieunternehmen.

Master-Studiengang Supply-Chain Management
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Neuer Master-Studiengang »Supply Chain Management«
Die Anforderungen an Führungskräfte in der Logistikbranche steigen. Gefragt sind immer häufiger eine akademische Ausbildung und Managementkompetenzen. Die Hochschule Fulda bietet daher ab Januar 2009 den weiterbildenden Masterstudiengang Supply Chain Management an. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2008. Ab Januar 2009 bietet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda den weiterbildenden Master-Studiengang Supply Chain Management an. Er richtet sich sowohl an Führungskräfte in Logistikunternehmen wie auch an jene in Handels- und Industrieunternehmen, die an Schnittstellen zur Logistik arbeiten. Zulassungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Erststudium sowie zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Logistik bzw. des Supply Chain Management. Anmeldeschluss für den Master-Studiengang ist der 31. Oktober 2008. Hintergrund: Die Anforderungen an Mitarbeiter in der Logistikbranche sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Ursache dafür sind etwa die Internationalisierung des Umfelds, zunehmende Kooperationen mit Partnern, aber auch der Einsatz von IT-Lösungen.

Wer sich einen genaueren Einblick in den Studiengang verschaffen möchte, für den bietet der Fachbereich vorab ein Modul aus dem Programm an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden im September als Seminar an. Es schließt mit einem Leistungsnachweis ab und kann auf das Master-Studium angerechnet werden. Zielgruppe für dieses Seminar sind aber auch all jene, die die Zulassungsvoraussetzungen für das Masterprogramm nicht erfüllen. Sie können die beiden Module als Fortbildungsveranstaltungen besuchen und erhalten für ihren Leistungsnachweis ein Zertifikat.


    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Master-Studium Strategic Marketing Manag...
· Master-Studium: Mannheim Master Data Sci...
· Online-Master-Studiengang »Logistikmanag...
· Neuer Master-Studiengang »Economics, Fin...
· Master-Studiengang »International Touris...
 

  

Neuer Master-Studiengang »Supply Chain Management«

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345
   Februar 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Grundzüge der Volkswirtschaftslehre Grundzüge der Volkswirtschaftslehre

[Nicholas Gr. Mankiw]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt