WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 22.08.2017

Bachelor-Studiengang »Controlling und IT in der Gesundheitswirtschaft«

     

Der Bachelor-Studiengang Controlling- IT in der Gesundheitswirtschaft vermittelt, wie ein digitales Informationsmanagement auszubauen und mit einem Controlling-System zu kombinieren ist und qualifiziert für mittlere Führungspositionen in der Gesundheitswirtschaft.

Bachelor-Studiengang Controlling-IT Gesundheitswirtschaft
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Bachelor-Studiengang »Controlling und IT in der Gesundheitswirtschaft«
Der Fachbereich Gesundheitswesen der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (neu: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften) bietet seit dem Wintersemester 2008/2009 erstmals den Bachelor-Studiengang »Controlling und Informationstechnologie in der Gesundheitswirtschaft« an. Der Studiengang vermittelt wie ein digitales Informationsmanagement auszubauen und mit einem Controlling-System zu kombinieren ist und qualifiziert für mittlere Führungspositionen in der Gesundheitswirtschaft.

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Controlling und Informationstechnologie in der Gesundheitswirtschaft sind in der Lage, auf der Grundlage der im Controlling gewonnenen Informationen, Problemlösungsansätze zu entwickeln, die sich insbesondere im Einsatz oder in der Weiterentwicklung des Einsatzes von Informationstechnologien zur Planung, Koordination, Steuerung und Kontrolle der Geschäftsprozesse äußern. Ähnlich zum Einsatz von Informationstechnologien auf der Unternehmensebene kann kontextbezogen, auch die verstärkte Nutzung der Telematik zur Optimierung der Strukturen und Prozesse innerhalb der Gesundheitswirtschaft Gegenstand der Problemlösung sein. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist ein Personenkreis notwendig, der aufbauend auf einer betriebswirtschaftlichen Grundlage, die Kompetenzfelder Controlling und Informationstechnologie überschauen und zielgerichtet Maßnahmen und Instrumente beider Bereiche aufeinander abgestimmt einsetzen kann.



    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Bachelor-Studium: IT-Management, Consult...
· Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor...
· Bachelor-Studium: International IT Busin...
· Bundeswehr-Studium 5: Wirtschaft studier...
· Neuer Bachelor-Studiengang Medizincontro...
 

  

Bachelor-Studiengang »Controlling und IT in der Gesundheitswirtschaft«

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
   August 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Sport- management - der Profi-Fussball Sport- management - der Profi-Fussball

[G. Schewe, J. Littkemann]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt