WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 18.08.2017

Karriere studieren - Dual oder berufsbegleitend

     

Unternehmen fordern heute mehr als reine fachliche Fähigkeiten. An der Provadis Hochschule in Frankfurt wird das Thema Karrierecoaching daher systematisch in das Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik integriert.

Provadis-Hochschule BWL-Studium Dual-Studieren
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Karriere studieren - Dual oder berufsbegleitend
Ein BWL- oder Wirtschaftsinformatik-Studium vermittelt zahlreiche Fachkenntnisse, die man als Absolvent im Berufsleben benötigt. Unternehmen fordern heute aber mehr als reine fachliche Fähigkeiten. Gesucht werden Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikations- und Präsentationskompetenz sowie Selbstvertrauen. Für Nachwuchsführungskräfte sind zudem hohe Führungskompetenzen unabdingbar. An der Provadis Hochschule in Frankfurt wird das Thema Karrierecoaching systematisch ins Studium integriert.

Bei einem dualen oder berufsbegleitenden Studium an der Provadis Hochschule in Frankfurt werden all diese geforderten Fähigkeiten systematisch vermittelt: Ins Studium integriert sind Module zum Thema Karrierecoaching durch die Schlüssel- und Führungskompetenzen gezielt gefördert werden.

  • Mentoring von Anfang an – Die Studierenden tauschen sich mit einem Mentor regelmäßig zu ihren beruflichen Zielen im Wirtschafts- oder IT-Bereich aus und können Rat einholen.
  • Stärkung der Schlüsselqualifikationen – Gruppenarbeit, Präsentationen, die Bearbeitung von Projekten und Diskussionsrunden sind systematischer Bestandteil des Studiums.
  • Entwicklung der Führungskompetenzen – In verschiedenen Modulen sowie in Praxisberichten und einem Businessplanwettbewerb wird Führungsverhalten systematisch thematisiert und geübt.

Eignungsberatung zur Karriereentwicklung
Zudem wird schon vor dem Studienbeginn eine erste individuelle Eignungsberatung zur Karriereentwicklung durchgeführt. Auf diese Weise erhalten die Studierenden Unterstützung für ihre weitere Karriereentwicklung und können ihre erworbenen Fähigkeiten gezielt dafür einsetzen.

Für den Studienstart im Oktober 2012 gibt es noch einige Studienplätze in den Studiengängen BWL und Wirtschaftsinformatik. Inhaltlicher Schwerpunkt sind Fragestellungen aus den Bereichen der innovativen und modernen Industrien, den sogenannten High Tech-Branchen, sowie anspruchsvollen Dienstleistungen. Die Provadis Hochschule hat ihren Standort am Industriepark in Frankfurt-Höchst. Dadurch besitzt sie eine langjährige Erfahrung in diesen Branchen und enge Kontakte zu Unternehmen aus modernen Zukunftsindustrien.



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Arbeitgebermagazins "Faktor A"...
· Strategieworkshop "Retail Case 2010...
· Nationales Stipendienprogramm statt BAfö...
· Unternehmensranking 2010: Die Top 10 der...
· EMAC McKinsey Marketing Dissertation Awa...
 

  

Karriere studieren - Dual oder berufsbegleitend

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
   August 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Gabler Wirtschaftslexikon Gabler Wirtschaftslexikon

[Katrin Alisch]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt