WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 28.07.2017

Neuer Studienführer stellt Studienwege ins Personalwesen vor

     

Jedes größere Unternehmen braucht sie - Personalmanager. Sie kümmern sich um das wichtigste Kapital einer Firma: Die Mitarbeiter. Vom Azubi bis zur Führungskraft sind Personaler für Einstellung, Förderung und in harten Fällen auch Entlassung (mit)verantwortlich. Der neue Studienführer www.Personalmanagement-studieren.de gibt nun umfassende Infos, wie man den Berufseinstieg und -aufstieg in diesem Bereich schafft.

Studienführer Personalwesen
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




In kleineren und mittleren Betrieben kümmern sich Personalmanager meist um sämtliche Belange der Personalwirtschaft. Die Aufgabenspanne reicht von der Ausschreibung offener Stellen über die Sichtung der Unterlagen und das Führen von Bewerbungsgesprächen bis hin zur Personalentwicklung und strategischer Beratung des Managements in Sachen Personalplanung. In größeren Firmen werden die einzelnen Aufgaben oft an verschiedene Mitarbeiter vergeben. Dann kümmern sich Personalreferenten um die grundlegenden Tätigkeiten, Talent Manager entwickeln Pläne für Fortbildungen und Employer Branding Manager rücken das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber ins rechte Licht.

So vielfältig die Jobmöglichkeiten sind, so viele Wege gibt es auch ins Personalwesen. Früher wurden meist BWL-Absolventen mit Schwerpunkt auf Personal oder Psychologen für diese Jobs eingestellt. Mittlerweile gibt es zudem zahlreiche grundständige Studiengänge, die z.B. als Bachelor oder Master Human Resource Management direkt auf eine solche Tätigkeit vorbereiten. Das neue Informationsportal www.Personalmanagement-studieren.de fasst nun erstmals alle Studienoptionen auf einer speziellen Webseite zusammen.

„Es war uns wichtig, einen allumfassenden Überblick zu bieten, der unabhängig von Hochschulen oder Interessensverbänden erstellt wurde“, sagt Milan Klesper, Gründer des Portals.

Die Studieninteressenten können sich hier nicht nur über die verschiedenen Hochschulen und Studiengänge informieren, sondern auch Einblicke in die Berufswelt erlangen. Zahlreiche berufstätige Personalmanager wurden zu ihrem Berufsalltag befragt. Sie erzählen in ausführlichen Erfahrungsberichten von ihrem Jobleben. Außerdem berichten Studierende aus den verschiedenen Hochschulen und Studiengängen.



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Personaler-Vergütung: Personalleiter ver...
· Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 1:...
· Headhunter of the Year 2016 – die Gewinn...
· Personalberatung in Deutschland 2015/201...
· KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in k...
 

  

Neuer Studienführer stellt Studienwege ins Personalwesen vor

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
   Juli 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Führung von Mitarbeitern Führung von Mitarbeitern

[Lutz von Rosenstiel]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt