WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter





home / wirtschaftsstudium 29.05.2017

Bundeswehr-Studium 2: Wirtschaft studieren - Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (HSU)

     

Die Universität der Bundeswehr (UniBw) in Hamburg ist spezialisiert auf Fächer in Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Maschinenbau und Elektrotechnik. Die Fakultät für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ist die größte Fakultät der Helmut-Schmidt-Universität, an der in den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt wird. Mehr als 150 Wissenschaftler, darunter 38 Professorinnen und Professoren, zählt die Fakultät und im Wintersemester 2014/15 studierten hier 932 Offiziersanwärter und zivile Personen. Auch das Studium im Wirtschaftsingenieurswesen ist an der UniBw Hamburg möglich.

Wirtschaftsstudium Bundeswehr
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Das Bundeswehr-Studium an der Helmut-Schmidt-Universität (HSU)
Die Universität der Bundeswehr Hamburg (UniBw HH) ist die erste gegründete Universität der Bundeswehr. Sie wurde nach Bestreben des damaligen Verteidigungsministers Helmut Schmidt 1972 gegründet und begann 1973 den Betrieb. Im Jahr 2003 erfolgte die Umbenennung in „Helmut-Schmidt-Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg“. Die Helmut-Schmidt-Universität (HSU HH) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und hat das Promotionsrecht und das Habilitationsrecht inne.

Im Wintersemester 2015/16 studierten 2.298 Offiziersanwärter und zivile Personen an der HSU in zehn Bachelor-Studiengängen und 16 Master-Studiengängen an den Fakultäten: Elektrotechnik, Geistes- und Sozialwissenschaften, Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften. In allen Studiengängen an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg müssen zusätzlich interdisziplinäre Studienanteile (ISA) belegt werden, die zur Profilschärfung jedes Studenten dienen. Die fach- und methodenübergreifenden Kompetenzen werden um berufsqualifizierende Kompetenzen durch Fremdsprachenausbildung und obligatorische Praktika erweitert.

Studienbedingungen an der Helmut-Schmidt-Universität (HSU)
Die Helmut-Schmidt-Universität ist eine Campusuniversität. Ihre Lehr- und Forschungseinrichtungen sind wie die Wohnbereiche der Studenten im Stadtteil Wandsbek in Hamburg konzentriert. Hier ist auch die gut ausgestattete HSU Bibliothek untergebracht. Studiert wird, wie in jedem Studium der Bundeswehr, in kleinen Gruppen. An Seminarveranstaltungen nehmen nach Möglichkeit nicht mehr als 25 Studenten teil. Insgesamt betreuen rund 100 Professoren und etwa 270 wissenschaftliche Assistenten und Mitarbeiter die gut 2.300 Studenten der Bundeswehr Uni Hamburg. Diese günstigen Bedingungen sind mit verantwortlich für die hohe Effizienz des Studiums und die kurze Studienzeit von insgesamt vier Jahren.

Campus der Helmut Schmidt Universität der Bundeswehr in Hamburg

Lehrinhalte und Forschungsinhalte der Helmut-Schmidt-Uni sind mit denen an Landesuniversitäten vergleichbar und gleichwertig. Besucher der Universität der Bundeswehr Hamburg sind oft überrascht über die Breite und vor allem den »zivilen« Charakter der hier verfolgten Forschungsprojekte. Da Lehre und Forschung an der HSU Hamburg wie an jeder anderen deutschen Hochschule frei sind, wird hier im Auftrag der Industrie ebenso geforscht wie im Rahmen von Programmen der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Europäischen Union oder der Stiftung Volkswagenwerk.

Es ist ein besonderes Anliegen der Angehörigen der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr, ihr Know-how auch kleinen und mittelständischen Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen zum Studium bei der Bundeswehr

Downloads zum Studium  und Wirtschaftsstudium bei der Bundeswehr



    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Kommentare lesen/schreibenKommentare [1]
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Ökonomen-Ranking 2015: Volkswirte der Bu...
· Bundeswehr: 2.200 neue Studienplätze für...
· Bundeswehr-Studium 1: Wirtschaft studier...
· Bundeswehr-Studium 3: Wirtschaft studier...
· Hochbegabtenprogramm der Bundeswehr Univ...
 

 

Leser-Kommentare zu Bundeswehr-Studium 2: Wirtschaft studieren - Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (HSU)

 Autor   Beitrag 

   11.04.14
  WiWi-Treff Leser
Das Wirtschaftsstudium bei der Bundeswehr 2: UniBW Hamburg
Hallo, wenn man ein Fachabitur im Zweig Wirtschaft besitzt, muss man dann trotzem 39 Jahre bzw. 15 Jahre bei der Luftwaffe ablegen?

  

Bundeswehr-Studium 2: Wirtschaft studieren - Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (HSU)

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
   Mai 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Das Studium an den Universitäten der Bundeswehr Das Studium an den Universitäten der Bundeswehr

[Student und Soldat ]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt