WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 28.05.2017

Bundeswehr-Studium 3: Wirtschaft studieren - Universität der Bundeswehr München (UniBw M)

     

Die Universität der Bundeswehr München (UniBw M) wurde als zweite Hochschule der Bundeswehr im Jahr 1973 gegründet. Das wirtschaftswissenschaftliche Studienangebot im universitären Bereich wird von drei Fächern abgedeckt: Wirtschaftsinformatik (WI), Technologiemanagement und Wirtschaftsinformatik, Wirtschafts- und Organisationswissenschaften (WOW). Im Fachhochschul-Bereich wird das Studienfach „Management und Medien“ angeboten. Darüber hinaus haben Offiziere die Möglichkeit, folgende Fächer in der Weiterbildung zu studieren: International Management, Personalentwicklung, Public Management, Wirtschaftsingenieurwesen (WING).

Wirtschaftsstudium Bundeswehr München
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410




Bundeswehr-Studium 3: Wirtschaft studieren - Universität der Bundeswehr München (UniBw M)
Die Universität der Bundeswehr München befindet sich in der Gemeinde Neubiberg nahe München. Im Wintersemester 2015/16 waren 2.938 Studenten in der UniBw München eingeschrieben. An neun Fakultäten werden 17 Bachelor-Studiengänge und 16 Master-Studiengänge und zwei MBA-Studiengänge angeboten. Die angebotenen Studienfächer orientierten sich zunächst am Bedarf der Bundeswehr und auch zunehmend am zivilen Arbeitsmarkt. Im Gegensatz zur Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg, besteht die UniBw München aus einem universitären Bereich und einem Hochschulbereich für Angewandte Wissenschaften, das auf dem Prinzip von Fachhochschulen beruht, sowie dem Weiterbildungsinstitut. Wie die UniBw Hamburg verfügt die UniBw München über das Promotionsrecht und das Habilitationsrecht.

Tipp: Da die Bundeswehr-Universitäten den Bedarf an wissenschaftlichen Mitarbeitern nicht aus ihren Absolventen decken können, können auch zivile Personen an der UniBw München promovieren, sofern sich ein Doktorvater findet.

Studienbedingungen an der Universität der Bundeswehr München
Im Vergleich zu vielen staatlichen Universitäten bietet die Universität der Bundeswehr München beste Studienbedingungen. Das liegt zu einem daran, dass sie eine Campus-Universität ist und die Wege daher kurz sind. Auf dem Campus befindet sich unter anderem eine sehr umfangreiche Bibliothek und die Ausstattung in den Einrichtungen ist sehr modern. Die Studenten können auf dem Campus zudem einer großen Anzahl an sportlichen Aktivitäten nachgehen: Fitness, Leichtathletik, Schwimm, Reitpferde, Golf, Segeln. Die Lehrveranstaltungen werden in kleinen Gruppen gehalten, sodass ein intensives Dozent-Studenten-Verhältnis möglich ist. Aktuell bilden 170 Professoren und 235 wissenschaftliche Mitarbeiter rund 2.900 Studenten an der Universität der Bundeswehr (UniBw) in München aus.  Neben Kenntnissen und Fähigkeiten im Fachstudium erlernen Studierende im „studium plus“, dem integralen Begleitstudium, fächerübergreifende Wissensinhalte und Schlüsselqualifikationen.

Campus der Universität der Bundeswehr München aus der Luft aufgenommen

Alle universitären Studiengänge der Universität der Bundeswehr München werden im Bachelor-Studium nach drei Jahren und im Master-Studium nach vier Jahren abgeschlossen. Die Studiengänge im Fachhochschulbereich haben eine Regelstudienzeit von 3 Jahren. Der Master-Abschluss wird ebenfalls nach vier Jahren erreicht.

Wirtschaftswissenschaftliches Studienangebot im universitären Bereich:

  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)
  • Technologiemanagement und Wirtschaftsinformatik (M. Sc.)
  • Wirtschafts- und Organisationswissenschaften (B. Sc. und M.S c.)

Wirtschaftswissenschaftliches Studienangebot im Fachhochschulbereich:

Wirtschaftswissenschaftliches Studienangebot in der Weiterbildung:

  • International Management (MBA)
  • Personalentwicklung (M. A.)
  • Public Management (MBA)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.)

Weitere Informationen zum Studium bei der Bundeswehr

Downloads zum Studium  und Wirtschaftsstudium bei der Bundeswehr



    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Bundeswehr-Studium 2: Wirtschaft studier...
· Ökonomen-Ranking 2015: Volkswirte der Bu...
· Bundeswehr-Studium 1: Wirtschaft studier...
· Bundeswehr: 2.200 neue Studienplätze für...
· Hochbegabtenprogramm der Bundeswehr Univ...
 

  

Bundeswehr-Studium 3: Wirtschaft studieren - Universität der Bundeswehr München (UniBw M)

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
   Mai 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Das Studium an den Universitäten der Bundeswehr Das Studium an den Universitäten der Bundeswehr

[Student und Soldat ]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt