WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Wirtschaftsstudium
 Studienwahl
 Studiengänge WiWi
 Hochschulformen
 Hochschulranking
 Neue Studiengänge
 Teildisziplinen
 Aufbaustudium
 Berufsfelder
 Fernstudium
 Klausuren mit Lösung
 Formelsammlungen
 Lehrstuhl der Woche
 Skripte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / wirtschaftsstudium 28.06.2017

Berufsbegleitendes MBA-Fernstudium

     

Rhein-Ahr-Campus der FH Koblenz in Remagen bietet MBA-Fernstudium mit den Schwerpunkten Tourismuswirtschaft, Marketing, Logistikmanagement, Produktions- und Umweltmanagement

Berufsbegleitendes MBA-Fernstudium
 
Warning: filemtime(): stat failed for ./artikel/serie/kat/.html in /var/www/web1/html/home/artikel.php on line 410

Griffith College Dublin

Berufsbegleitendes MBA-Fernstudium
Seit dem Wintersemester 2003/2004 bietet der RheinAhrCampus der Fachhochschule Koblenz in Remagen mit Unterstützung der Zentralstelle Fernstudium an Fachhochschulen (ZFH) ein MBA-Fernstudium mit sechs Studienschwerpunkten an. Als modulares, berufsbegleitendes Fernstudium verknüpft es wissenschaftliche Erkenntnisse mit den Anforderungen der beruflichen Praxis.

Die Studierenden schließen mit dem international anerkannten Titel »Master of Business Administration« (MBA) ab. Das MBA-Fernstudium erstreckt sich über vier Semester und ist in zwei Abschnitte gegliedert:

  • Im ersten Teil werden grundlegendes betriebswirtschaftliches Know-how sowie Managementkompetenzen auf akademischem Niveau vermittelt.
  • Im zweiten Teil schließt sich die fachliche Qualifizierung hinsichtlich der individuellen Spezialisierung an.
  • In dem anschließenden Prüfungssemester wird die Master-Thesis verfasst.

Zulassungsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Aufnahme des MBA-Studiums ist ein bereits erfolgreich abgeschlossenes Studium sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung. Es werden Führungskräfte ausgebildet, die sich während der zweijährigen Studiendauer unter anderem mit betriebswirtschaftlichen Inhalten, Rechtsfragen sowie wissenschaftlichen Fragestellungen der jeweiligen Vertiefungsrichtung beschäftigen.





    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Berufsbegleitendes MBA-Studium
· Berufsbegleitender MBA
· Berufsbegleitender Part-Time MBA an der ...
· MBA-Special Teil 1: Einführung des MBA-S...
· Literatur-Tipp: Insiderwissen MBA
 

  

Berufsbegleitendes MBA-Fernstudium

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
   Juni 2017   



Wirtschaftswissenschaft
Literaturrecherche
Fachzeitungen
Newsgroups

Lehrstühle
Controlling
Marketing
Steuerlehre
Wirtschaftsprüfung
Organisation & Personal
Produktion & Logistik
Banken & Finanzierung
Innovationsmanagment

Studienwahl
Privathochschulen
Berufsakademien


Insiderwissen MBA Insiderwissen MBA

[von Bernhard Kuderer]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt