WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Studium
 Rund ums Studium
 Hochschulgruppen
 Auslandsstudium
 Stipendien
 Wettbewerbe
 Leitfaden Diplomarbeit
 Zeitmanagement
 Schnelllesen
 Klausurerfolg
 Lern-Tipps
 Prüfungs-Tipps
 Finanz-Tipps
 Literatur-Tipps
 Studium & Behinderung


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / studium / wettbewerbe 10.12.2016

Studierenden-Wettbewerb: Wie Handy und Co. Fluggäste beflügeln

     

Accenture ruft Studierende und Auszubildende aus Wirtschaft und Informatik zu neuen Innovationen auf: Wie können Handys und Co. das Leben von Fluggästen vereinfachen? Bis zum 24. Mai 2013 läuft die Anmeldephase.

accenture Campus-Innovation-Challenge 2013
 
         




Studierenden-Wettbewerb: Wie Handy und Co. Fluggäste beflügeln
Accenture ruft ab sofort Studierende der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft, -Informatik und -Ingenieurwesen sowie der Naturwissenschaften als auch Fachinformatiker (in der Ausbildung) dazu auf, sich mit Konzepten aus den Bereichen Wirtschaft oder IT am zweiten Teil der Campus Innovation Challenge zu beteiligen. Diesmal wird es praktisch: Ein Großflughafen möchte mit Handys, Tablets und Co. das Leben seiner Fluggäste vereinfachen. Durch den Wettbewerb entwickeln die Teilnehmer ein Gefühl für die Herausforderungen eines Management- oder IT-Beraters und gewinnen erste Kontakte zu Accenture.

Die Anmeldphase läuft bis zum 24. Mai. Dann haben die Teilnehmer noch bis zum 12. Juni Zeit, entweder allein oder in Zweier- oder Dreierteams ein kreatives und überraschendes Konzept für eines der beiden Fallbeispiele herauszuarbeiten. Nach einem Präsentationscoaching werden die Ideen anschließend vor der Accenture-Geschäftsführung präsentiert und auf die Probe gestellt. Der Hauptpreis ist eine Fahrt nach Cannes/Nizza in das Accenture Technology Lab in Sophie Antipolis und wird Ende Juni verliehen.

Die Fallbeispiele
Bei der Business-Fallstudie soll ein Geschäftsmodell für mobile Dienste entwickelt werden, das die Wettbewerbsfähigkeit eines Großflughafens erhöht – das beinhaltet neben einem Business-Case auch eine Grobkalkulation. Die Flughafengäste sollen sich mit Apps und Co. besser orientieren können, gute Kaufentscheidungen in den Flughafen-Shops treffen, erhalten Benachrichtigungen ihres Hotels oder bekommen angezeigt, wer von ihren Bekannten gerade mit dem Auto in der Nähe ist. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Es steht den Teilnehmern frei, welche mobilen Kundenservices sie wie präsentieren – sei es mit Powerpoint, einem Film oder Ähnlichem.

Bei der IT-Fallstudie eine „Indoor Mobile Strategy“ samt Kostenkalkulation für einen Großflughafen entwickelt werden. Gefordert sind kreative Lösungsskizzen, wie genau Flughafengäste via W-LAN, Bluetooth, GPS und weiteren Technologien innerhalb des Flughafens navigiert oder in ihren Kaufentscheidungen unterstützt werden können. Die Teilnehmer sollen einen Business-Case entwickeln und auch diesen innovativ präsentieren.

Teilnehmer im Flow
In einer geschlossenen Facebook-Gruppe können die sich Teilnehmer mit Mitstreitern und Beratern aus Unternehmen austauschen und sich gegenseitig Tipps und Tricks geben. Wer aufgenommen werden möchte, sendet einfach eine E-Mail an CIC@accenture.com mit Angabe der E-Mailadresse, die auch bei Facebook hinterlegt ist. Schon ist man in Kürze dabei.

„Der Einsatz moderner Technologien im Alltag wird immer wichtiger. Deshalb sucht Accenture stetig nach Talenten, die aus IT Zukunft machen. Mit der Campus Innovation Challenge bekommen Studierende die Chance, über sich hinauszuwachsen und ihre Ideen vor unserem hochkarätigen Management zu präsentieren“, sagt Anja Haubelt, Initiatorin der Challenge und bei Accenture für das Arbeitgeber-Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

Weitere Informationen
http://www.accenture.de/cic



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Literatur-Tipp: Der Weg in die Unternehm...
· Literatur-Tipp: Strategische Unternehmen...
 

  

Studierenden-Wettbewerb: Wie Handy und Co. Fluggäste beflügeln

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
   Dezember 2016   



Rund ums Studium
Studentenportale
Hochschulmagazine
Nützliches

Auslandsstudium
Austauschorganisationen
USA & Kanada
Europa
Australien
Asien


Der Weg in die Unternehmens- beratung Der Weg in die Unternehmens- beratung

[Hartenstein/ Billing]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt