WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Software
 PowerPoint-Tipps
 Recherche-Tipp
 Software-Tipp
 Diplomarbeit mit Word
 Outlook Express-Tipps
 Office-Tricks
 WiWi-Software
 Studenten-Software
 Wirtschaftssimulation
 Standard-Tools
 Anti-Viren & Trojaner
 Desktop-PC Test
 Notebook Test
 Netbook Test
 Tablet-PC


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Susan Bauer (Kienbaum)
Erfolg im Bewerbungsgespräch


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / multimedia / software-tipp 07.12.2016

Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«

     

Die als Freeware erhältliche Bewerbungssoftware erzeugt Bewerbungsunterlagen mit Deckblatt, individuellem Anschreiben und Lebenslauf und punktet zudem mit vielen Extras.

Freeware Bewerbungssoftware
 
         




Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«
Wer auf Jobsuche ist, braucht eine Bewerbungssoftware. Am besten eine, die mehr kann, als nur Bewerbungen zu erstellen. Der Entwickler der Freeware TURBO>job war für alle Rechenzentren der Arbeitsagenturen in Deutschland zuständig und hat eine Bewerbungssoftware entwickelt, die durch einige nützliche Extras punktet. Natürlich lassen sich die Bewerbungsunterlagen  mit Deckblatt, individuellem Anschreiben und Lebenslauf mit der Software erstellen, versenden und verwalten. Doch darüber hinaus können Bewerber

  • direkt aus der Bewerbungssoftware telefonieren,
  • Termine verwalten,
  • Anfahrtsrouten berechnen,
  • E-Mails (mit PDF/ZIP Dateien) senden
  • Bewerbungsnachweise erstellen 
  • und verschiedene Jobbörsen anwählen.

Mit der Bewerbungssoftware TURBO>job lassen sich Bewerbungsunterlagen jeder Art anfertigen und ausdrucken. Damit die Übersicht bei 50, 200 oder auch mehr Bewerbungen nicht verloren geht, lassen sich die Daten selektieren. Der Nutzer behält den Status jeder  Bewerbung im Blick und kann schnell ermitteln, ob, wann und wie Bewerbungen versendet wurden. Auf der Startseite sind immer alle Termine  für Vorstellungsgespräche oder andere Termine sichtbar.

Die Bewerbungssoftware TURBO>job íst Freeware und läuft unter Windows Vista, XP, Me, 2000, 98, 2000, 2003, NT und 7.

http://www.kribus.de/Bewerbung/Job_Software.htm



    Zum Anfang   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Kommentare lesen/schreibenKommentare [4]
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Freeware: Kostenlose Bildbearbeitung Pai...
· Freeware: Mediathek-View – Filme, Serien...
· Freeware: Anti-Spyware Spybot Search &am...
· Freeware: Kostenlose Opensource-DVD mit ...
· Freeware: HTML5-Haushaltsbuch mit doppel...
 

 

Leser-Kommentare zu Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«

 Autor   Beitrag 

   17.05.13
  WiWi-Treff Leser
Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«
hier der neue Link: www.kribus.de/Bewerbung/Job_Software.htm


   19.05.13
  WiWi-Treff Leser
Re: Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«
Vielen Dank für den Hinweis. Der Link ist aktualisiert. WiWi-TReFF Redaktion


   04.06.14
  WiWi-Treff Leser
Re: Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«
Lieber Entwickler, bei dem Chaos was man in der Software vorfindet kann ich mir sehr gut vorstellen, warum die Arbeitsagenturen nicht richtig funktionieren. Für Bewerbungen ad hoc vollkommen untauglich!


   20.06.15
  WiWi-Treff Leser
Re: Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«
erst in Ruhe damit arbeiten und nicht nach 2 Minuten meckern.. ich schick aus TURBO-Job jeden Monat meine Bewerbungsnachweise ans Amt. Die Software läuft bei mir am Windows10 Rechner im Dropbox Cloud Ordner und somit kann ich auch via iPad per FM Go Freeware zugreifen.

  

Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
   Dezember 2016   



Suchdienste
Meta-Suchdienste
Kataloge
Expertensites

Einfach günstiger telefonieren
Domainreservierung
Internetrecht
Virenschutz
WiWi-Software
WiWi-Webmaster


Wirtschaftsprüfung Wirtschaftsprüfung

[Kai-Uwe Marten]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt