WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika Kostenloses Forex-Demokonto
 Kostenloses Forex-Demokonto
Die Varengold Wertpapierhandelsbank offeriert ein kostenloses Demokonto. Auf diese Weise kann der Forex-Handel mit virtuellem Geld trainiert werden. So lässt sich der Einstieg in den Devisenhandel ohne Risiko erlernen.
Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
 Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
Wer sein Studium selbständig finanzieren will, kann sich über den Studienkredit der DKB Bank monatlich bis zu 650 Euro maximal 39.000 Euro auszahlen lassen. Der effektive Jahreszins beträgt 6,49 Prozent.

Jetzt zum Studenten-Bildungsfond informieren!
Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
 Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
Wer sein Studium selbständig finanzieren will, kann sich über den Studienkredit der DKB Bank monatlich bis zu 650 Euro maximal 39.000 Euro auszahlen lassen. Der effektive Jahreszins beträgt 6,49 Prozent.

Jetzt zum Studenten-Bildungsfond informieren!
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
Software
 Diplomarbeit mit Word
 Outlook Express-Tipps
 PowerPoint-Tipps
 Office-Tricks
 Recherche-Tipp
 WiWi-Software
 Studenten-Software
 Wirtschaftssimulation
 Software-Tipp
 Standard-Tools
 Anti-Viren & Trojaner
 Desktop-PC Test
 Notebook Test
 Netbook Test
 Tablet-PC


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter






home / multimedia / desktop-pc test 28.08.2016

Aldi Desktop-PC 2013 mit Windows 8 im Computerbild-Test

     

Ab Donnerstag, 14. März 2013, haben Aldi Nord und Aldi Süd einen Computer mit Windows 8, lntel Core i3-3220 Prozessor, Nvidea GTX650 Grafikarte mit 1GB Speicher, 2000 GB Festplatte und 4 GB Arbeitsspeicher im Angebot. Der Aldi-PC ist für 499,- Euro erhältlich. Computerbild urteilt mit "gut" (2,21).

Aldi-Desktop-PC 2013 Windows-8
 
         


Aldi Desktop-PC 2013 mit Windows 8 im Computerbild-Test
Der Aldi-PC  P2310 (MD 8823) mit dem neuen Windows 8 stammt - wie bei Aldi üblich - von Medion. Der Aldi-PC arbeitet mit einem 3.3 GHz Intel Dual-Core i3-3220 Prozessor und 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher. Der Aldi-PC verfügt über eine 2000-Gigabyte-Festplatte sowie einen Multiformat DVD-Brenner zum Speichern und Sichern von Daten.

Der neue Aldi PC ist zum Preis von 499 Euro ein gutes Arbeitsgerät im Studium. Computerbild urteilt mit "gut" (2,21).

 




    Zum Anfang » Nächste Seite   
 
ÜbersichtÜbersicht
DruckversionDruckversion
Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen
Ersten Kommentar schreibenErsten Kommentar schreiben
Weiteres bei WiWi-TReFF:
· Aldi Desktop-PC 2012 im Computertbild-Te...
· Aldi Desktop-PC 2011 im Computerbild-Tes...
· Aldi Desktop-PC 2012 im Computerbild-Tes...
· Aldi Desktop-PC 2013 mit Windows 8 im Co...
· Aldi Desktop-PC 2012 mit Windows 8
 

  

Aldi Desktop-PC 2013 mit Windows 8 im Computerbild-Test

  Neuen Kommentar schreiben :
  Dein Name: WiWi-Treff Leser
  Deine Email:
  Betreff:
 
   



Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
   August 2016   



Suchdienste
Meta-Suchdienste
Kataloge
Expertensites

Einfach günstiger telefonieren
Domainreservierung
Internetrecht
Virenschutz
WiWi-Software
WiWi-Webmaster


Für Schüler, Studenten und Lehrer Für Schüler, Studenten und Lehrer

[Microsoft Office 2010]
 
 sehr hilfreich
 hilfreich
 in Ordnung
 nicht hilfreich
 überflüssig

Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt