WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften, Bwl, Vwl, Jobs und Praktika Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
 Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
Wer sein Studium selbständig finanzieren will, kann sich über den Studienkredit der DKB Bank monatlich bis zu 650 Euro maximal 39.000 Euro auszahlen lassen. Der effektive Jahreszins beträgt 6,49 Prozent.

Jetzt zum Studenten-Bildungsfond informieren!
Kostenloses Forex-Demokonto
 Kostenloses Forex-Demokonto
Die Varengold Wertpapierhandelsbank offeriert ein kostenloses Demokonto. Auf diese Weise kann der Forex-Handel mit virtuellem Geld trainiert werden. So lässt sich der Einstieg in den Devisenhandel ohne Risiko erlernen.
Kostenloses Forex-Demokonto
 Neuer Studenten-Bildungsfond der DKB Bank!
Wer sein Studium selbständig finanzieren will, kann sich über den Studienkredit der DKB Bank monatlich bis zu 650 Euro maximal 39.000 Euro auszahlen lassen. Der effektive Jahreszins beträgt 6,49 Prozent.

Jetzt zum Studenten-Bildungsfond informieren!
[wiwi-treff home] [sitemap] [feedback]
   
 
   
 
New Wirtschaftswissenschaften
 News
 Mo: Studium
 Di: Job & Karriere
 Mi: WiWi-Service
 Do: Multimedia
 Fr: Party & Fun
 Link der Woche
 Tipp der Woche
 Literatur-Tipp
 Interviews
 Erfahrungsberichte


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Staatssek. Catenhusen(MdB)
Studienwahl, Studium und Berufsperspektiven


Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter





home / 26.06.2016

WiWi-TReFF - Die Online-Zeitung für Wirtschaftswissenschaften: Startseite - Weiterempfehlen
 

WiWi-News aus Studium und Karriere


· Brexit: Finanzmarktexperten halten EU-Austritt für ungewiss
· Brexit erschwert Studium in England und deutsch-britische Hochschulforschung
· Headhunter of the Year 2016 – die Gewinner sind gekürt
· Jedes dritte Luftfahrt-Unternehmen ohne Digitalstrategie
· Karriere-Marathon: Millennials erwarten lebenslanges Lernen und Arbeiten
· Deutschlandstipendium: 87 Millionen Euro für talentierte Studierende aus privaten Mitteln
  [weitere News]
  
 WiWi-Lounge Forenbeiträge

Erfahrung Umgang M&A Praktikum
In welchem Alter erbt Ihr?
Nach BWL-Bachelor Master in Wirtschaftsinformatik oder Bachelor Informatik?
Der Strategy& Thread - Gehalt, Projekte, Interviews
Universität Izmir - Master BWL auf Englisch
Brexit - Studiengebühren in UK
  [zu den Diskussionsforen]

 Special: Die gesunde Karriere - Erfolg von Anfang an.

Exklusiv bei WiWi-TReFF: Bestsellerautor Günter F. Gross liefert Tipps und Sofortprogramme für eine gesunde Karriere

- Einleitung: Das Wesen der gesunden Karriere
- Teil 5:       Bestimmen Sie Ihre Stimmung selbst!

 Neue Beiträge

E-Learning: Brexit – Folgen für die Finanzbranche
Brexit der Briten - England hat seine Entscheidung getroffen. Die ökonomischen Folgen und Auswirkungen auf die Finanzbranche in England und den USA hat das Webinar „Bulls, Bears and Brexit“ von GED - Global Economic Dynamics der Bertelsmann Stiftung thematisiert. [weiterlesen]
Literatur-Tipp: Lünendonk Handbuch Consulting 2016
Das Lünendonk Handbuch Consulting 2016 bietet mit 26 Autorenbeiträgen einen fundierten Blick in die derzeit wichtigen Herausforderungen und Trends im Beratungsmarkt. 60 führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland informieren zudem in kurzen Portraits über ihre Arbeit und ihre Beratungsschwerpunkte. [weiterlesen]
Gehaltsreport 2016: Digital-Firmen zahlen Innovationsmanagern am meisten
Innovationsmanager mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung sind mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 100.000 Euro die Top-Verdiener unter den Fachkräften in der digitalen Wirtschaft. Ihnen folgen die Business Development Manager und die Sales Manager mit je 80.000 Euro Jahresgehalt. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse einer Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und der Beratungsgesellschaft Kienbaum. [weiterlesen]
DIHK-Konjunkturumfrage Frühsommer 2016: Wachstum profitiert von Bau und Konsum
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet für 2016 mit einem Wachstum von 1,5 Prozent, nachdem er zu Jahresbeginn noch einen Zuwachs von 1,3 Prozent prognostiziert hatte. Nach der jüngsten Konjunkturumfrage zieht das Wachstum an und die Erwartung der Unternehmen verbessert sich leicht. [weiterlesen]
Forschungsprofil: Wenige Fachhochschulen mit klarem Schwerpunkt
Nur jede sechste Fachhochschule ist aktiv bei ihrer Profilbildung in den Bereichen Forschung und Third Mission. Während 19 Prozent der Fachhochschulen ein klares Forschungsprofil aufweisen, findet sich nur bei neun Prozent ein ausgeprägtes Third-Mission-Profil. Dabei ist die dritte Mission von Hochschulen, welche die aktive Mitgestaltung im regionalen Umfeld fordert, immer wichtiger um gegen konkurrierenden Hochschulen zu bestehen. Auf diese Ergebnisse kommt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. [weiterlesen]
Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss
Nur vier von zehn Studierenden erlangen ihren Abschluss in der Regelstudienzeit. Studenten der Wirtschaftswissenschaften beendeten ihr Bachelor-Studium nach 7,1 Semestern. Das Gesamtstudium inklusive Master-Abschluss erreichen Studierende der Betriebswirtschaftslehre nach 11,3 Semestern. Diese und weitere wichtige hochschulstatistische Kennzahlen werden in der aktuellen Broschüre »Hochschulen auf einen Blick 2016« vom Statistischen Bundesamt miteinander verglichen. [weiterlesen]

 Aktuelle Artikel

Mi: WiWi-Service
· Statistik: EU-Arbeitskosten 2015 - Deutschland auf Rang acht

Di: Job & Karriere
· Europäische BCG-Strategieklasse »Grenzenlos 2016«
  
 Features


Link der Woche:
· Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«

Literatur-Tipp der Woche:
· Literatur-Tipp: Lünendonk Handbuch Consulting 2016

Tipp der Woche:
· DIHK-Konjunkturumfrage Frühsommer 2016: Wachstum profitiert von Bau und Konsum




Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
   Juni 2016   


Nachrichten
Börsen-News
Wirtschafts-News
Wirtschaftsdaten
Marktforschung



Nützliches
Kostenlose SMS
Reiseinformationen
Nachschlagewerke
Übersetzung



Börsenkurse
 

Wie findest Du diese Seite?
 hervorragend
 gelungen
 geht so
 überflüssig
Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt