Momentan: 105 Benutzer online
[home] [sitemap] [feedback]
   
 
Login:
Pass:
     
     Hier registrieren
     Passwort vergessen?
 Aktuelle Themen
 Studium
 Karriere
   Praktikum
   Bewerbung
   Berufseinstieg
 Vergnügungsministerium
 Fachthemen BWL
 Fachthemen VWL
 Fachthemen WI

Winni One
TheBrain
Schröder
Karl KG
jumbaa
JohnQ

Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter





home / lounge / Karriere / Berufseinstieg 23.04.2014
« zurück  |   Themenübersicht


 

Ausbildung bei Aldi

 Autor   Beitrag  « vorherige Seite

   25.07.07
  Lounge Gast
Ausbildung bei Aldi
Ich werde auch meine Ausbildung bei Aldi Süd am 01.08.07 beginnen und beim Vorstellungsgespräch hat der Bereichsleiter einen sehr guten Eindruck gemacht.
Beim Vorstellungsgespärch war er ganz Ehrlich mit mir und hat mir die Arbeitsbedingungen bei Aldi gesagt:
- Verzicht auf Freizeit
- Drecksarbeit
- Knochenhartes Arbeiten (für Azubis)
- Dass man wenig Zeit hat zum Lernen auf Prüfungen, und man deshalb seine Freizeit dafür ausnutzen muss
- Schnelles Arbeiten
- guten Noten in Mathematik
- Verzicht auf eure Freundin!!! :-)
- Flexibel sein (länger arbeiten können)
- Mobil sein (mal in der Filiale arbeiten, mal in einer anderen, wo halt Personal gebraucht wird)
- immer freundlich sein, egal was kommt
- Dass es immer stressig ist, da die meisten Filialen von Kunden überflutet werden :)
- Dass Azubis durschnittlich die Note 1,7 bei ihrem Abschluss erhalten
(Es wird die Mitarbeit in der Filiale bewertet und das Mitarbeiten in der Schule + am Schluss die Prüfungsnote)

und
- Dass man für das ganze, ganz gut Bezahlt werde als bei anderen Discountern


So,
beim Vorstellungsgespräch wurde mir das alles gesagt, wenn ihr euch schon vorher auf diese sachen einstellt dann habt ihr den Ausbildungsplatz sicher. Wenn ihr Interviewer interesse an euch hat dann stellt er euch die StressFrage:
"Stellen Sie sich vor Sie sitzen an der Kasse, vor Ihnen ist ein Kunde der gerade bezahlen will, ein Mann kommt hinein direkt zur Kasse und möchte Geld wechseln für einen Kassenwagen, die Schlange an Ihrer Kasse ist endlos lang, eine Flasche fällt hinunter und zerbricht und ein kleines Kind schreit wild herum. Wie würden Sie sich verhalten?"

Diese Frage wird Garantiert jeden Bewerber gefragt, und Antwortet sinnvoll:
1.Zuerst Kunden bedienen, Kunde ist König!
2.Da die Kasse schon offen ist kann man auch gleich das Geld des Herren wechseln.
3.Einen Freien Mitarbeiter finden der die Scherben auf den Boden beseitigt und Putzt, ODER man schließt die Kasse Kurzzeitig und beseitgt die Flasche selber
4.Gegen das schreiende Kind kann man nichts machen

und wenn danach gefragt dass jemand was zurückbringen will, kann das nur der Filialleiter machen, es ist nicht euer Job sachen zurück anzunehmen!!


[auf diesen Beitrag antworten]
   
  






   05.08.07
  Lounge Gast
Re: Frau als Stellvertreter Nachwuchs
Hi,

bitte bewerbe Dich bei Aldi.

Natürlich werden Frauen eingestellt.

Für Männer wie Frauen gilt: Du musst ein aunsprechendes Äußeres und gute Noten haben. Wichtigste Fächer: Mathe und Sport!

Weiterhin darf die Bewerbung keine Fehler aufweisen.

Kaufmännische Ausbildung wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend Notwendig. Wir haben viele verschiedene Berufe wie z.B. Fleischerei Fachverkäuferin, Gas- Wasserinstallatuer, Fotolaborantin ... alle haben es zum Filialleiter gebracht.

Nach ca. zwei Jahren intensiver Einarbeit kannst Du FilialleiterIn werden.

Das Anfangsgehalt liegt bei ca. 2.500,00 ¤ bei einer 37,5 Std - Woche

Die Arbeit ist kein zuckerschlecken aber Du kannst es schaffen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.08.07
  Lounge Gast
Bewerbung Fililalleiters
hallo,

Mich würde es interessieren wie es bei dir endete.
Wurdest du eingestellt???
Denn ich habe auch die Absicht mich als Filialleiterin zu bewerben, bin mir aber in eigenen Punkten sehr unsicher.
Könntest du mir freundlicherweise ein paar wichtige Informationen vermitteln??? (Zum Berwerbungsschreiben)
Würde dir sehr dankbar sein!!!

Gruß Anny


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.08.07
  Lounge Gast
Re: Bewerbung Fililalleiters
Ich bin gelernte Fachlageristin (Notendurchschnitt 2,0 und 2.beste meiner Klasse) und habe auch Kassenerfahrung und allgemeine Erfahrung wie Regale einräumen (MHD beachten!), Inventur, Warenannahme, Warenpräsentation, Preisauszeichnung...ich bin jetzt seit fast 1 Jahr arbeitslos und habe schon vieles probiert und da bin ich auf die Aushänge in den Norma Filialen aufmerksam geworden!!!
Ich würde gerne wissen, ob ich eine Chance hätte!!!?!!!

Gruß Jessy


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.09.07
  Lounge Gast
Re: Bewerbung Fililalleiters
Hallo,
ich habe vor, mich bei aldi-süd in kerpen als Filialleiter zu bewerben, kennt jemand zufällig den richtigen ansprechpartner?
Wäre euch sehr dankbar!!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.09.07
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi
da stimme ich dir zu :D
mach es selber, ist doch echt nicht zuviel verlangt jeden tag aufzuschreiben was du gemacht hast.....

ALDI IST EIN LEISTUNGSUNTERNEHMEN!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.09.07
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi
Mache zur zeit ne Ausbildung bei aldi und der Artikel stimmt 100 %

bin froh das ich nicht der einzige bin :-)


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.09.07
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi
man merkt das du anscheinend keine Ausbildung bei aldi machst!!!

[auf diesen Beitrag antworten]

   26.09.07
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi
hi, ich brauche auch dringend ein komplettes berichtsheft von aldi!
falls nötig -> zahle auch gut ;-)
einfach anschreiben...


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.09.07
  Lounge Gast
VKL
Stimmt es, dass der "berüchtigte" VKL von Ketsch seinen Hut nehmen mußte?

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.09.07
  Lounge Gast
Re: VKL
JA!!!!!!!! Es erwischt auch mal die "tollen Hengste". Die Karriere des "großen" XXXXX ist damit wohl endlich vorüber. Innerhalb von 18 Monaten vom "besten Pferd im Stall" auf´s Abstellgleis. That´s ALDI!!!!!!!! Immer Hart und manchmal fair.

[auf diesen Beitrag antworten]

   29.09.07
  Lounge Gast
Re: VKL
hi,
was hat denn der Große XXXXX verbrochen das er nach so vielen Jahren die er dabei war gehen mußte???
Man hört von jedem etwas anderes, aber was stimmt nun?


[auf diesen Beitrag antworten]

   29.09.07
  Lounge Gast
Re: VKL
Ich habe nur gehört, dass er sich diesmal zu sehr mit seinem GF angelegt hat, außerdem wurde die angeblich die Kritik über die Leistungszahlen ( zu Hoch!!!!!!) aus Mühlheim immer größer. Die Läden sahen laut Testkäufer immer weniger gut aus, keine freundlichkeit beim Personal usw.
Welche Gerüchte gibt es denn sonst noch?


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.09.07
  Lounge Gast
Re: VKL
Hallo,
daß seine Methoden / Ausraster seinen Untergebenen gegenüber immer schlimmer wurden ( werfen mit Gegenständen usw. ) und das er sich dem GF gegenüber immer unverschämter benommen hat. Das mit Mülheim ist richtig und das mit seinen Läden auch! Ich wohne zwar im Bezirk Murr, war aber auch öfter mal in der Region Ketsch. In einer bestimmten Filiale geht es ziemlich extrem zu, daß Personal gibt unverschämte Antworten, die Kühlregale sind nicht sauber und bestimmtes Personal wird mit ziemlich üblen Methoden gemobbt! Ich habe mich schon lange gewundert warum Mülheim das so lange geduldet hat, denn Beschwerden gingen genug dort ein!


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.10.07
  Lounge Gast
Re: neue Ausbildung?
Hey ich weis das es ewig her ist das du hier reingeschrieben hast...ich wollt dich fragen ob du noch deine berichte hast??? Ich mach nähmlich auch meine ausbildung bei mcdonalds irgendwie komm ich mit meinen berichten nicht zu recht ne kleine anregung wär nicht schlecht für mich....

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.10.07
  Lounge Gast
Re: Vkl
Thats life by Aldi ,
auch die besten Trickser werden entlarft.
Zahlen schön reden und schön schreiben


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.01.08
  Lounge Gast
Re: Vkl
du lobst dich zu sehr in deinem Bewerbungsschreiben viel zu oft ich , meine Eigenschaften

das is zu oft ich habe nur eine Bewerbung genommen und wurde bei der Firam aldi gleich eingestellt


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.01.08
  Lounge Gast
Re: Vkl
Hallo brauche Hilfe,

suche eine Freundin, letzter Stand sie war Filialleiterin in Nürnberg vor ca.2-3 Jahren, wie kann ich rausfinden wo sie jetzt ist?

Grüße K.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.01.08
  Lounge Gast
Re: Vkl
guck in das Telefonbuch

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.01.08
  Lounge Gast
Gehalt als Filialleiter
Hallo !
Meine Frage:

Gibt es bei Aldi Unterschiede bezüglich Gehalt in der Region Ost und West?
Vielen Dank
Mfg
J. K.


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.01.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
die manipuliern im system die arbeitszeiten..
wenn man mittagsschicht bis abends hat als FL oder Vertretung und den nächsten tag frühschicht, wird einfach im plan eingetragen dass man ab 8 uhr oder arbeitet un dann bis 17 oder 18 uhr bleibt.. aber in wirklichkeit is man um 6 uhr da, un bleibt bis 3 oder 4..
also wenn ich schon son mist höre von wegen andre labern blödsinn..


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.01.08
  Lounge Gast
nach Vorstellungsgespräch Probearbeiten
also ich wurde dann nach dem Vorstellungsgespräch erst mal zum Probearbeiten in eine andere Fiale eingeladen worden. Dann eine woche später hat mich der betriebleiter angerufen und mir gesagt, dass sie mich nehmen wollen und ich einen Personalbogen ausfüllen soll. Ja und dann hat es so ungefähr 2 Monate gedauert bis ich meinen Vertrag unterschrieben habe.

Aber wenn du schon den Personalbogen hast vermute ich schon mal, dass die dich auch einstellen.

Na dann drück ich dir mal die Daumen ;)


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.01.08
  Lounge Gast
Re: nach Vorstellungsgespräch Probearbeiten
Hallo! 1-2 Woche .

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.02.08
  Lounge Gast
Re: nach Vorstellungsgespräch Probearbeiten
wie soll sie denn heissen ?? und in welcher filiale in nürnberg war sie ???

[auf diesen Beitrag antworten]

   09.02.08
  Lounge Gast
Re: nach Vorstellungsgespräch Probearbeit
Lasst euch von so nem Blödsinn nichts mies machen!
Hab meine Ausbildung bei Aldi gemacht und bin direkt FL geworden.
O.K. Die erste Zeit wahr hart, aber das lag an mir.
Mann muss halt mal bisschen was für die Vertretungen und das Personal liegen lassen.
Ausserdem gibt es keine 6 Tage Woche, bekomm dann mächtig ärger vom Betriebsrat und vom BL.
Ich muss nach nem halben Jahr sagen, Viel Geld, viel Verantwortung und Arbeit. Aber in welcher Führungsposition ist das anders?


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.02.08
  Lounge Gast
Re: nach Vorstellungsgespräch Probearbeit
was verdienen deiner meinung nach den die blf´s ?????
würde mich mal so interessiern


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.02.08
  Lounge Gast
Re: nach Vorstellungsgespräch Probearbeit
So jetzt mal aufgepasst.....

Wir erzählen euch jetzt mal, was wirklich abgeht,
an alle wannebe insider.....

1 Aldi ist nicht gleich Aldi
2 Aldi-Nord hat nichts mit Aldi-Süd zutun
(Unterschiedliche Unternehmen,unterschiedliche arbeitsweisen,Aldi Nord -Technisch weit zurück)
3 Vergleiche niemals Aldi mit Lidl
(denn Lidl ist wie Aldi-Nord nicht mal annähernd auf dem technischen Stand auf dem sich Aldi-Süd befindet)

Kurz vorab:
Wir wollen die FIRMA nicht schön reden, sondern Tatsachen und Negatives mit einbeziehen.Um es so realistisch und wahrheitsgetreu wie möglich zu halten

Zu 1:
Wie hier schon mal erwähnt, ist Aldi-Süd in verschiedene Gesellschaften unterteilt. Je nachdem, unterscheidet sich auch das Arbeitsklima.Zum Beispiel:

Tyrannischer Geschäftsführer stellt tyrannischen Bezirksleiter ein.
Tyrannischer Verkaufsleiter stellt tyrannischen Filialleiter ein
Tyrannischer FL tyrannisiert, und bescheisst Personal=Sch... Arbeitsklima

Oder
Cooler GF stellt coolen BL ein.
Cooler VL stellt Coolen FL ein.
Cooler FL unterstützt sein Personal= Gutes Arbeitsklima

Nun zur Arbeit......
Fast jeder kann sich bei Aldi bewerben, egal welchen Beruf er früher ausgeübt oder gelernt hat. Wichtig ist nur, er interessiert sich für das Unternehmen, ist hilfsbereit, motiviert, lernwillig,arbeitswillig, zielstrebig und schmerzfrei.
Erfüllt man all diese Anforderungen, kann man es bei der Firma Aldi- Süd sogar von der kleinen Kassiererin ohne Berufserfahrung bis zum FL bringen. Man muss sich allerdings jeden Tag aufs neue beweisen.(Wir sprechen aus Erfahrung)

Klar ist es kein Zuckerschlecken und es gibt Tage an denen man schier verzweifelt, und doch lohnt es sich. Denn wo verdient man so viel Geld. Ja sicher wenn ich studiert habe, habe ich die Möglichkeiten anderen Tätigkeiten nach zu gehen, bei denen ich einiges mehr verdiene und körperlich weniger arbeite.. Wenn ich STUDIERT habe.
Wer es bei Aldi schafft sich durchzubeissen, kann danach überall arbeiten, wo Schnelligkeit, Ausdauer und Disziplin verlangt werden. Man lernt logisch zu denken und Wege zu sparen "effektiv zu arbeiten"

Der Zeitdruck und die Leistungserwartungen....

Es ist schon so, wer mit Stress nicht umgehen kann, ist hier fehl am Platz. Leistung und schnelligkeit sind das A und O und mittlerweile die sogenannten Standarts im Verkauf.
Auf der einen Seite ist das gut so, denn wie hier auch schon geschrieben wurde,geht die Zeit schnell rum und man bekommt keine Langeweile. Ausserdem ist jeder Tag eine neue Herrausforderung und daran wächst man, das prägt den Charakter, wie ich finde auf eine positive Art.
Auf der anderen Seite rennt man tagtäglich der Zeit hinterher.

Doch wer hat es dazu gebracht? Nicht nur die Firma sondern insbesondere die Mitbewerber und auch die Kunden erhöhen den Leistungsdruck...

Zum beispiel:
Früher Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00-19.00
Heute: Mo.-Fr. 8.00-20.00 bzw 22.00
Fazit: Höhere Personalkosten doch lediglich eine Umsatzverschiebung.

Die Erwartungen der Kunden steigen ins unermessliche, auf der einen Seite erwarten sie niedrige Preise und dazu soll man ihnen am besten einen roten Teppich ausrollen und Zucker in den Hintern blasen, falls nebenbei noch jemand Zeit, hat könnte man ihnen ja noch den Arm aus der Sonne legen...

Was also soll man als Unternehmen tun???
Stellt euch vor ihr wollt Marktführer bleiben und diese Erwartungen werden an euch gestellt.

Wie gesagt, wir wollen Missstände wie, Mobbing ect. in anderen Gesellschaften damit nicht entschuldigen oder schön reden. Aber man muss es eben auch mal von der Seite sehen.
Und mir brennt es unter den Fingernägel... Kunden sind nicht gerade sozial.

JAAAAA sie sichern unseren Arbeitsplatz blablabla und unser Einkommen blablabla und doch sind sie es die es uns schwer machen. Nein ich bin nicht fehl am Platz ich liebe meinen Job... und noch schöner währ es wenn Kunden ein Ordnungsbewusstsein hätten und ein Gefühl für unsere Lage... Das wird wohl nie passieren...

Also denn meine Finger glühen, ich könnte ein Buch schreiben, doch muss ich morgen wieder früh raus.Das Thema Aldi ist zu komplex, als dass ich alles hier rein schreiben könnte.


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.02.08
  Lounge Gast
Re: Gehalt Aldi
Aldi ist eine Spitzen Firma das Gehalt Hammer bin seit 5Jahren dabei angefangen habe ich als Stellvetreter Nachwuchs,dann stellvetretender Filialleiter und seit einem Jahr bin ich Filialleiter.
Lidl und Co können alle nicht mithalten,bei Gehalt und Personalführung.Spreche für Aldi Süd und da werden keine Leute gemobbt,ich mit meinem Personal sind jeden Tag bereit Leistung zu bringen dafür verdienen wir alle sehr gut,mann bekommt wenn die Leistung und Umsatz passen 2500 Euro netto ist ne Menge für einen Filialleiter aber es ist nicht leicht und es ist echt ein Knochenjob,man muss viel Leisten alle Kunden zufrieden stellen,die Filiale muss auch super ausschauen und wir müssen uns imer von der Konkurenz abheben Frische Obst und Gemüse Sauberkeit einhaltung von Qulitätsmanagment ist ne Menge aber ich habe es im Griff und übrigends ich bin 25 habe mit 20 angefangen und habe mich Hochgearbeitet und das kann jeder schaffen der will allerdings hat man am Anfang nicht soviel Freizeit wenn der Laden läuft kann mich sich so einteilen wie es einem am besten Passt das heisst Filialleiter bei Aldi Süd zu sein bin nach wie vor Begeistert von diesem Unternehmen ist Spitze.
Allen die sich Bewerben viel Glück und macht eure eigenen Erfahrungen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.03.08
  Lounge Gast
Re:
Wie läuft die Ausbildung zum Filialleiter ab?

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.03.08
  Lounge Gast
Re: Filialleiter N.
Wollte mal fragen ob jemand mal kurtz beschreiben kann wie die Einarbeitung zum Filialleiter so abläuft.

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.03.08
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Hallo zusammen,
Hatte mich bei Aldi beworben und auch beide Eintellungsgespräche beim BL gehabt. Dieser gab mir dann auch die Zusage das sie mich haben wollen. Nun wollte ich mal fragen ob nicht einer mal auf die Ausbildung bzw. auf die ersten par Monate zum stell. Filialleiter eigehen kann. Währe echt sehr dankbar..


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.03.08
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Hallo,
arbeite seit 14 Jahren bei der Firma Aldi Süd und ich muss sagen kann mir keinen anderen Job vorstellen,klar gibt es Höhen und Tiefen aber in welchem Job gibt es das nicht.Zum Thema Filialeiter muss ich sagen das mein Fil. alles voll im Griff hat und sich auch nicht kaputt arbeitet.Er fängt entweder um 6.00 Uhr an und bleibt bis 17.00 Uhr geht aber meisten eher so gegen 14.00 Uhr oder er fängt um 9.30Uhr an und geht um 20.15 Uhr und das klappt immer ,es kommt halt auf die Organisation an. Auch wir Kassiererinnen können uns nicht beschweren gute Teamarbeit ist halt alles.Deine Stundenanzahl wird beim Arbeitsplan berücksichtigt.klar es fallen auch schon mal Überstunden an bei Urlaub, Oster und Weihnachtsgeschäft oder bei Krankheit diese werden aber bezahlt.,auch wenn man Freiwünsche hat werden diese meist erfüllt.Alle Filialleiter oder Bereichsleiter in Einarbeit haben gerne bei uns gearbeitet.Aldi stellt zwar Anforderungen an seine Mitarbeiter dafür stimmt das Gehalt und in unserer Gesellschafft wird man fair behandelt.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.04.08
  Lounge Gast
Probearbeiten- könnt Ihr mir helfen?
Hallo !!

Eine kurze Frage eben:

Habe nächste Woche einen Tag Probearbeiten bei der Firma Aldi.
Weiß aber nicht so ganz, wie ich mich verhalten soll.
Hier steht überall nur, dass man schnell sein muss und das ganze. Will die Ausbildung unbedingt, bin aber total nervös und extrem aufgeregt ^.^
Kann mir einer Sagen wie es Tag so gut wie es geht überstehe und den Job bekomme?
Bitte dringends um Antwort =)

Danke schon mal im vorraus.


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.04.08
  Lounge Gast
Re: Probearbeiten- könnt Ihr mir helfen?
Hallo,

hatte heute ein Vorstellungsgespräch bei Aldi Süd, auch schon den Personalfragebogen abgegeben und zum Probetag eingeladen.
Mir wurde gesagt, das man immer als FL Nachwuchs anfängt und dann erstmal stellv. FL wird.
Kann mir jemand sagen ob evtl. auch die Möglichkeit besteht gleich den Job als stellv. FL zu bekommen. War bisher FL im Textil, 30 Jahre.
Danke.


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.04.08
  Lounge Gast
Re: Probearbeiten- könnt Ihr mir helfen?
ja gewöhne dir gleich ein schnellen schrittempo an! Sei den Kunden über Präsentativ und sei nicht mit dem personal gleich zu Kumpelhaft sondern auf Distanz! behalte auf jedenfall das per Sie und der rest erledigt sich von allein. Zeig Interesse und Höflichkeit.

was verdient ihr eigentlich so als stellv. fl und was als fl. ? ich weis dass es sich von bezirk zu bezirk ändert ;-)


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.04.08
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Hallo zusammen,
also ich muss sagen ich bin seit ca einem jahr bei Aldi als Filialleiter-Nachwuchs eingestellt und es war die beste Entscheidung wo ich machen konnte. Ich bin der Meinung das man bei Aldi wirklich fair behandelt wird. Als Filialleiter muss man viel leisten aber kaputt macht man sich nicht...und das Gehalt stimmt auch noch.


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.04.08
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Du bist den Rest deines Lebens aber nur FL. Darübe solltest du mal nachdenken. Mit 40 sieht die Welt ganz anders aus! Bandscheibenvorfall, Knie kaputt, ...
Dann kriegst du auch keinen anderen (ähnlich Bezahlten) Job mehr. Aber für ein paar Jahre und als Sprungbrett ist AS ganz okay.
(eigene Erfahrung!)


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.06.08
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Hallo zusammen ich möchte hier auch mal etwas zum thema ALdi sagen und zwar bin ich gerade in der Ausbildung also im dritten Lehrjahr zum Einzelhandelskaufmann ich muss sagen dass wenn man das ganze system gut organisiert es wirklich gut laufen kann sprich mann abreitet nicht zu viel bekommt aber gutes geld wer aber dieses organisationstalent nenne ich es mal nicht hat kommt gut und gerne auf eine 55std woche ;)
mein chef hat glaube ich eine vorgabe von max45std woche !
Das gehalt von 2500 kann ich leider nicht bestätigen da ich durch zufall mal eine abrechung gesehen habe ohne urlaubs oder weihnachtsgeld mit 3400 euro netto (überstunden bekommt ein FL NICHT ausbezahlt)
Allgemein kann ich eigentlich nur gutes über die Firma sagen natürlich sind die ich sag mal ersten drei Monate wirklich sehr schwer aber danach geht es bergauf das war bisher schon immer so!
ich habe auch schon den Vertrag zum FL Stellvertreter Nachwuchs weil ich leider noch zu jung bin (18) trotzdem bin ich echt froh hier gelandet zu sein und mit bald 19 dann schon knapp 2000euro netto zu verdienen!
bei Fragen
beantworte gerne Emails


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.06.08
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Kann mir jemand sagen, wie das mit der Arbeitskleidung bei ALDI-SÜD ist? Ob man sie gewaschen und gebügelt bekommt oder es selbst machen muss? Fange als FL Stellvertreter Nachwuchs bald an.

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.06.08
  YoungProfessional
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Weiß jemand ob man die Arbeitskleidung von ALDI-SÜD gewaschen bekommt und gebügelt? Hemden, Krawatten. Fange demnächst als FL Stellvertreter Nachwuchs an.

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.06.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
Sehr schön beschrieben - dem kann ich mich nur anschließen.
Hab selber vor einigen Jahren als Verkäuferin bei Aldi angefangen und bin jetzt schon seit 4 Jahren Filialleiter. Arbeiten muss man überall, und wem das hier zu streßig ist der bekommt es anderswo auch nicht gebacken. Alles eine Frage der Einstellung, Motivation und Umsetzung.


[auf diesen Beitrag antworten]

   20.06.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
Hallo,die Arbeitskleidung musst du selber waschen und bügeln,bekommst aber reichlich Hemden und Krawatten gestellt.Die Arbeitskleidung ist aber sehr pflegeleicht da ist selbst bügeln für ungeübte ein kinderspiel.

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.06.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
@YoungProfessional
die Arbeitskleidung musst selbst waschen und bügeln.wünsch dir viel spaß in dem Job,bin a schon seit 2Jahren STV-NW bei ALDI.


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.06.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
Hi,

welche sind der die "humaneren" Gesellschaften?

Gruß

Marco


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.06.08
  YoungProfessional
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
Dankeschön. Was mich aber noch interessiert und womit ich momentan auch ein bisschen Probleme habe: Warum zeigen die Kassen bei ALDI nicht an, welches Wechselgeld der Kunde zurück bekommt? Klar hochzählen auf den gegebenen Betrag ist nicht schwer, aber für mich momentan noch etwas ungewohnt und neu. Die Kasse soll beim Abschluss ja auch stimmen. Kannst Du mir dazu irgendwelche Tipps geben? Ist das in jeder Filiale so?

[auf diesen Beitrag antworten]

   24.06.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
In Ketsch soll es jetzt etwas besser sein, wo der "große unantastbare" VL gegangen wurde.
Aber genaueres weiß ich auch nicht. Ansonsten sollen die "Landgesellschaften" (viele Filialen in den Dörfern, weniger Konkurrenten drumherum) ziemlich entspannt sein. Die haben einen höheren Schnittkauf (mehr Umsatz, bei weniger Kunden) und somit etwas weniger Probleme die Zahlen zu erreichen.
Aber es ist überall bei ALDI mehr oder weinger hart. Für die Kohle ist es aber für ein paar Jahre angemessen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.06.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
das mit den kassen ist überall bei aldi süd so... und meiner meinung nach auch sinnvoll... dadurch bleibst du fit im rechnen und man kann leute, welche 10-6 rechnen können von denen aussortieren, die es nicht hinbekommen...
...wer das nicht schafft, ist für aldi nunmal nicht gut genug!!

viele grüße aus köln


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.06.08
  YoungProfessional
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
aber ich arbeite erst seit letzter woche dort. klar kann ich rechnen, wenn ich fehler mache, dann aus flüchtigkeit, nervosität vorm kunden (obwohl der einem garnichts tut). ich ärger mich selbst sehr darüber, wenn meine kasse am ende wieder ein paar euros zu wenig aufweist.
ich hab gemerkt, das tempo ist sehr hoch bei aldi und will auch alle anforderungen erfüllen, auch die mit der kasse, aber auch das, kann man doch nur durch routine lernen, denke ich mir. jeder hat doch mal klein angefangen, oder?!
ich will den job ja nicht nur wegen dem geld machen, er macht mir auch spaß. selbst wenn ich abends oder mittags nach hause komme und abends ins bett falle vor müdigkeit, aber lieber vom arbeiten kaputt sein, als vom "auf die uhr gucken" auf arbeit. irgendwelche tipps für mich als anfänger?


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.06.08
  Aristo
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
die probleme die du anfangs an der kasse hast, gehören nach sechs wochen der vergangenheit.
nach dieser anfangszeit wirst du schneller und besser bei allem was zum kassiervorgang gehört. (checkliste scannerkassen)
ansonsten musst du nur super interessiert sein und freude an deiner arbeit haben.
du kannst auch viel von FLs lernen, wenn du in anderen Filialen eingesetzt wirst.
alle haben sie das gleiche ziel, nur jeder hat seine eigene strategie :)


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.07.08
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
Hallo Leute. Ich habe nun auch bald ein Vorstellungsgespräch bei Aldi Süd und würde nun gerne mal wissen auf was ich besonders achten muss und was für Fragen gestellt werden könnten. Ich hoffe dass Ihr mir helfen könnt.

LG Eva.


[auf diesen Beitrag antworten]
   
  




   01.07.08
  Lounge Gast
Bewerbungsgespräch Aldi Süd
Hallo. Ich habe in einigen Tagen ein BG und möchte nun wissen auf was ich achten muss und auf welche Fragen ich mich besonders vorbereiten muss. Bitte Helft mir...

LG


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.07.08
  Lounge Gast
Kraftfahrer bei Aldi
Hallo!

Ich habe mich vor kurzem bei ALDI Süd als Kraftfahrer beworben. Kann mir jemand sagen, was da alles auf mich zukommt? Also firmenintern meine ich. Fahr zur Zeit für einen anderen, großen Konzern und kenn schon die Tätigkeiten, welche da so anfallen. Wie gesagt; ich würde gern wissen, was firmenintern auf mich zu kommt. Kann mir da bitte jemand weiter helfen?

Vielen Dank im voraus!


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.07.08
  YoungProfessional
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschob
Danke für Ihre Antwort zu meinem Artikel. Mittlerweile bin ich in der 4. Wochen angelangt und die Kasse läuft immer noch nicht so rund, wie ich mir das vorstelle. An einem Tag habe mal 87 Cent plus, an einem anderen mal 8 EUR minus wieder. Obwohl ich mich sehr versuche zu konzentrieren und und trotzdem schnell dabei zu sein. ist das auch noch normal? Soll ein Kunde z.B. den Betrag von 12,77 EUR bezahlen und gibt mir einen 50 EUR Schein und 2 EUR, weiß ich nicht genau, was er zurück bekommt, da man eh nicht im Kopf rechnen soll, sondern "hochzählen", aber selbst da verharke ich mich und "versaue" mir meine Kasse für den Tag mal wieder. Was gibt es da für einen Tipp vielleicht?

Ein weiteres Problem habe ich mit dem Einräumen von Obst & Gemüse morgens bekommen. Hier sitzt mir die Zeit ganz schön im Nacken und es stört mich selbst, wenn die ersten Kunden morgens schon in die Filiale kommen und ich noch eigentlich am Auffüllen bin und sogar schon in der Kasse sitzen sollte.
Klar kann man sagen, du bist ja erst paar Wochen da, aber dadurch hänge ich den ganzen Tag mit meiner Arbeit nach, was mich persönlich sehr unzufrieden macht mit mir selbst. Generell merke ich nicht viel von "Einarbeitungsphase neuer Mitarbeiter" bei Aldi. Einerseits sagt man mir, seien Sie nicht zu streng mit sich selbst, andererseits, soll ich schon arbeiten wie "die alten". Was denn nun?!
Mittlerweile habe ich schon ein paar andere FL kennengelernt und selbst die sagen (hinter vorgehaltener Hand natürlich), dass es generell in dieser Filiale nicht so rund läuft. Wie schon erwähnt wurde, jeder hat das selbe Ziel, aber jeder auch seine eigenen Methoden, diese zu erreichen. Welche besser oder schlechter ist, merkt man erst selbst, wenn man einen direkten Vergleich hat. Sei es, wie es ist, und egal was andere über diese Filiale denken, sie wird für mindestens 1 Jahr meine "Ausbildungsstelle" sein, also muss und ich will ich mich damit anfreunden, die Frage ist nur wie?!


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.07.08
  Lounge Gast
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
kann man mit einer überbetrieblichen ausbildung, in der man gleichzeitig den hauptschulabschluss erreicht hat, gleich in die schweiz als filialleiter gehen???
p.s es betrifft nicht mich!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.07.08
  Lounge Gast
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
Hallo,
Ich bin 31 Jahre alt und arbeite seit knapp nem Jahr im discountberreich als Fillialleiter-anwärter bekomme wahrscheinlich bald nen kleinen eigenen Laden.Bin jedoch vom erlernten Beruf her Industriemechaniker.Möchte zu nem anderen discounter wechsel wie z.B Aldi.Denkt ihr ich hätte eine Chance als zweite Kraft bei aldisüd oder bin ich schon zu alt oder ist es schlecht ,dass ich keine Ausbildung im Handel habe.
Mfg


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.07.08
  YoungProfessional
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
Hallo,

von welchem Discounter möchten Sie wechseln?


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.07.08
  Lounge Gast
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
Norma

[auf diesen Beitrag antworten]

   30.07.08
  Lounge Gast
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
Ich will mich als Filialleiter-Nachwuchs im Raum Köln bewerben, ich habe schon Erfahrungen im Mobilfunkbereich als Filialleiter gemacht und möchte jetzt wieder in den Handel einsteigen.
Mein Problem: Bin ich mit fast 39 Jahren zu alt?
Habe hier mit Interesse die Beiträge verfolgt, leider viel dabei was hier nicht so passend ist und alles übersichtlich macht.
Wie sieht das Vorstellungsgespräch aus und wie hoch ist in meinem Alter die Gehaltstufe in etwa, sind hier alle gleichgestellt vom Alter her?
Freue mich über konkrete Antworten :-)

Schönen Tag


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.08.08
  Lounge Gast
Re: Bewerbungsgespräch Aldi Süd
als was denn ? BL oder Ausbildung ?

Lounge Gast schrieb:
>
> Hallo. Ich habe in einigen Tagen ein BG und möchte nun wissen
> auf was ich achten muss und auf welche Fragen ich mich
> besonders vorbereiten muss. Bitte Helft mir...
>
> LG


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.08.08
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd


Lounge Gast schrieb:
>
> ich biete dir mein digital Bericht von 3 Jahren an
> ist aber nicht umsonst. 10 ¤ wenn du es haben willst.
> ist komplett


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.08.08
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi
Hey, ich brauche das Berichtsheft auch unbedingt könntest du mir das vielleicht zuschicken wenn deine suche erfolg hatte meine email adresse ist jenniferfrings@gmx.de vielen Dank scon mal

[auf diesen Beitrag antworten]

   31.08.08
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi
Hallo, ich bin zwar nicht im Aldi tätig aber auch im Einzelhandel im ersten Jahr.
Ich wollte anfangen meine Berichte zu schreiben, habe aber echte Probleme damit.
Ich bin seit 2 Jahren dort im Betrieb und weiß überhaupt nicht was ich bei "Unterweisung, betrieblicher Unterricht" schreiben soll.
Vielleicht kann mir dabei jemand helfen. Meine Email Adresse ist miss-lady-e@msn.com, ist übrigens auch meine Msn addy falls mich jemand zu dem Thema adden möchte =)


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.09.08
  Lounge Gast
Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Hallo,

nachdem ich hier die Erfahrungen und Meinungen intensiv durgelesen habe bin ich nun unschlüssig ob ich meine Bewerbung an ALDI tatsächlich abschicken soll. Ich hab zwar kein Problem mit Überstunden oder harter Arbeit jedoch sollte das Betriebsklima stimmen. Dass ein gewisser Druck herrscht ist auch klar, da ein Unternehmen im heutigen Wettbewerb eben straff geführt sein muss. Allerdings macht meiner Ansicht nach der Ton immer die Musik und unzufriedene Mitarbeiter leisten schlechtere Arbeit als die zufriedenen, was dem Unternehmen wohl kaum zum Vorteil gereicht.
Meine Frage hierzu ist: Hat jemand Erfahrungen mit den Fillialen der Regionaldirektion Kerpen (Rheinl.) gemacht? Bei dieser würde ich mich bewerben wollen. Weiterhin die Frage an diejenigen, die als Fillialleiter arbeiten: Wie läuft die Einarbeitung als Stellv.-Nachwuchs ab?
Vielen Dank schonmal!


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.09.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Beim PLUS arbeitet man von 7 bis 20 uhr und bekommt 10 Stunden bezahlt die nutzen die Leute nur aus und das bis aufs letzte klar gehts da lockerer zu aber wenn man den einsatz beim Aldi bringt den man beim plus verschenkt schafft man das auf alle fälle

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.09.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Kerpen war früher ganz ok

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.09.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Hi!
Also erstmal, ALDI ist sehr viel humaner als die anderen Discounter. Natürlich bekommt man nichts geschenkt! Wenn hier jemand erzählt, man müsse morgens um 6.00 Uhr die Lieferungen annehmen ist das Schwachsinn! Es beginnt zwar ab 6.00 Uhr aber die Lieferungen erfolgen in der Nacht und tagsüber. Nachts laden die Fahrer alleine ab!!!

Voraussetzung für die Position des Nachwuchses ist eine abgeschlossene Ausbildung. Beim 37,5 Stunden-Vertrag bekommt man knapp 2600 Euro. Bis 45 Stunden die Woche werden ausgezahlt, das sind dann 3100 Euro! Auf diese Stunden kommt man auch. Alles darüber hinaus wird in Freizeit abgegolten. Normalerweise hat man 2 Vorgespräche und im dritten entscheidet sich dann die Einstellung. Aber bis zur Filialleitung dauert es richtig lange. Der Richtwert liegt so bei 2 - 4 Jahren. Und man muß powern.

Ich wurde gerade eingestellt als Nachwuchs-Filialleiter kenne mich aber in der Firma aus. War einige Jahre im ALDI-Zentrallager tätig!!! Also, viel Glück bei der Bewerbung!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.10.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
warum dauert es so lang vom stellv.nachwuchs zum stellv. hochzuarbeiten?wie macht sich das finaziell bemerkbar?

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.10.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Hi,habe gestern ein, Vorstellungsgespräch gehabt.Kann es nicht sagen ,ob Sie mich nehmen.Es ist nicht schlecht geloffen aber auch nicht gut. Er hat mir, so kommische fragen gestellt. Habe mich echt bedrängt gefüllt und dann fing ich zu stottern. Am Schluss meinte er,dass er noch heute weitere Vorstellungsgespräche hätte .Sie melden sich in ( ca 2 Wochen). Vielleicht nehmen Sie mich auch nicht ,weil ich auch von einer ganz ,anderen Branche komme.Er meinte ,dass Sie mich einlernen würden. Drückt Ihr mir die Daumen bitte:-)

[auf diesen Beitrag antworten]

   24.10.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs

Hi,wurde als Teizeitkraft eingestellt zum 15.11.08 und werde nach ca. 6 Monaten einlernungszeit mit der option zur stellv. Filialleiterin anfangen können.Habe keinerlei erfahrung im einzelhandel und bin deshalb jetzt am überlegen dieses angebot anzunehmen...


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.10.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Probier´s einfach!
Wenn du anpacken kannst und nicht auf den Kopf gefallen bist, dann musst du dir keine sorgen machen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.10.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Danke, für deine antwort....:-)

[auf diesen Beitrag antworten]

   09.11.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Hi,
was muss man beim VG bei Aldi süd beachten?
was für fragen kommen auf einen zu?


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.11.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Alles ganz normale Fragen. Die erzählen dir wie super ALDI ist und was du können musst/ lernen wirst. Je nach Vorbildung. Dann erzählst du ein bisschen und das wars. Wenn du eingeladen wirst, bist du zu 80% eingestellt.

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.11.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
hi! danke für die schnelle antwort.

wie super ALDI ist:) schön Da freut mann sich auf die zusammenarbeit!
hast geschreiben je nach Vorbildung, und genauer...

wie verläuft ein Arbeitstag von FL.St.N?
was sind die aufgaben?


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.11.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Hi,
ist es möglich dich mal an zu rufen.
ich habe mich am Do beworben und wäre dir über einige schnelle tipps sehr dankbar.
o176/ 61 299 344
kannst mir ja ne sms schicken, ruf dich dann an.
Wäre echt nett, danke...

Peter


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.11.08
  Lounge Gast
Re: Fillialleiter-Stellv. Nachwuchs
Ich denke du hast mich gmeint. Ich konnte aber die Tage nicht online gehen. Sorry!
Ich hoffe dein Gespräch war erfolgreich! Wo hattest du dein Gespräch?
Wenn du noch Infos brauchst, gib bescheid.

Gruß


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.11.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
also meine chefin, also "meine" filialleiterin arbeitet 4 mal die woche von morgens viertel vor 6 uhr zum aufschliessen und obst, TK, fleisch, kühlung etc zu machen und geht nach dem die abrechnung fertig ist und der laden fertig für den nächsten tag ist um ca halb 9, an an tagen vor der aktion auch schon mal nach 9 uhr nach hause... an den aneren beiden tagen geht sie vllt mal früher nach hause, das heisst für sie von morgens viertel vor 6 bis um 4 uhr...

Lounge Gast schrieb:
>
> Mit Schrecken lese ich hier so einen Blödsinn, daß irgendwer
> Schichten von Morgens sechs bis Abends neun zu machen hat...
> Es gibt Arbeitszeitgesetze, an die ich mich als Filialleiter
> zu 100% zu halten habe!Und die besagen max. 10 Stunden am
> Tag, und elf Stunden Ruhepause(min) zwischen den Schichten.
> Also für meine Gesellschaft, ansässig im Raum München, kann
> ich ein solches Verhalten absolut ausschließen!Die Bezahlung
> ist übertariflich, und wir erwarten dementsprechend auch
> einen entsprechenden Einsatzwillen-das ist aber wohl legitim.
> Desweiteren arbeiten wir fast ausschließlich auf
> Teilzeitbasis, so das eine hoffnungslose Überarbeitung wohl
> eher unwahrscheinlich ist...


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.11.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
Was hat es denn mit:
# Filialleiter/in-Nachwuchs
# Filialleiter-Stellvertreter/in
# Filialleiter/in Stellvertreter/in Nachwuchs

aufsich ?!

Auf welche Stelle muss ich mich Bewerben um erst mal in Aldi und Filialleiter rein zu kommen ? Muss ich beim Filialleiter/in Stellvertreter/in Nachwuchs ? Kann man nicht gleich Filialleiter-Stellvertreter/in machen ?


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
Guten Tag! Die Beiträge sind hier schon etwas älter,dennoch hätte ich eine Frage! Bei einem Bewerbungsgespräch als Vertreter/innen der Fillalleitung was ziehe ich an?!xD Sorry, der Frage, aber es gibt Firmen wo es wichtig ist im Anzug oder nicht.lg,vielleicht sieht man sich einmal^^

[auf diesen Beitrag antworten]

   08.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
Du brauchst keinen Anzug oder so. Zieh dich einfach ein bissel schicker an (Hemd und dunkle Hose).

[auf diesen Beitrag antworten]

   08.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
was braucht man für ein abschluss für diesen beruf

[auf diesen Beitrag antworten]

   09.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
Du brauchst eine abgeschlossene Ausbildung, egal welche. Ansonsten solltest du in die Bewerbung schreiben, dass du belastbar und motiviert bist.

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.12.08
  Lounge Gast
Vorstellungsgespräch Nachwuchs
Hallo,

ich lese hier schon seit 1 Tag dran, und muss mein Fragen jetzt los werden :D

Ich wurde für nächste Woche zum VG Eingeladen.
- Was muss ich Anziehen ?? (Anzug für Gehobene Position oder ?)
- Was wollen die hören ?
- Mit welchem Gehalt kann ich rechnen ? (Gehaltsvorstellungsfrage)

Vielen Danke im Vorraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
Ganz sicher das man für ein VG als Filialleiter Nachwuchs KEINEN Anzug braucht ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   14.12.08
  Lounge Gast
Kleidung beim Vorstellungsgespräch
Ich bitte um schnelle Antwort !!!

Ich habe am Donnerstag den 18.12.08 ein VG bzgl. der Position
Filialleiter Nachwuchs / Stellvtr. Filialleiter Nachwuchs !!!
Was soll ich Anziehen ? Anzug oder dunkle Jeans, Hemd & Sacko ?

Bitte helft mir ...


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
Ich war damal auch in dunkler Hose und Hemd, da Sommer war ohne Sakko. Du wirst da später auch net im Anzug arbeiten. Außerdem tragen viele BLF´s einen ziemlich schlecht sitzenden Anzug und wenn du besser angezogen bist ist das auch schlecht.
Die wollen hören, wie motiviert du bist, dass du zupacken kannst und belastbar bist. "Ich will bei der Nummer 1 Arbeiten!" kommt auch ganz gut. Dann noch so Sachen wie Verantwortung, Personal führen, usw.
Gehalt steht fest, zu meiner Zeit 2.924 bei 45h/Woche aber das variiert von Gesellschaft zu Gesellschaft. Nach dem 2. Jahr sind es dann ca. 42.000€ und ab dem 3. 45.-50.000€ p.a.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.12.08
  Lounge Gast
Was wollen die hören ??
Bist du Angestellt bei Aldi ??
Aber ich dachte als angehende Führungskraft ist ein Anzug bei einem "wichtigen" Gespräch wie das VG ganz wichtig ! Außerdem bei einem VG im Winter einen Sacko auf Jeans kommt net so gut oder ?? Das trägt man dann eher in einem "Club" denke ich mal...
Ich danke dir auf jeden Fall für deine Antworten... würde mich aber über weitere Tips RIESIG freuen !!!

Bekommt man gleich gesagt ob man genommen ist ?


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.12.08
  Lounge Gast
Re: Was wollen die hören ??
Ich war bei Aldi. Wenn du dich dann sicherer fühlst, zieh einen Anzug an. Aber nötig ist das nicht.
Du wirst in der Regel etwas später einen Anruf oder per Post ´ne Absage bekommen. Soweit ich weiß gibt es nur ein Gespräch und dann fällt die Entscheidung (war bei mir so).
"Bei Aldi geht alles immer sehr schnell!" war einer der Sätze die ich am häufigsten zu hören bekam; d.h. du bist schnell eingestell und genauso schnell wieder weg. Also immer schön Gas geben und lächeln. Aber keine Angst mit einem gewissen Einsatz und einem guten Einarbeiter isr das alles schon zu packen.
Bei Fragen einfach melden.


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.12.08
  Lounge Gast
Re: Was wollen die hören ??
Wieso hast du nicht weiter gemacht ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   24.12.08
  Lounge Gast
Gehalt
Hallo,
kann mir bitte jemand sagen was der aktuelle verdienst ist bei aldi???
Stellv. Fil. Nachwuchs in München.
mein vertrag soll 37,5std haben!!!
und gibt es noch zuschläge, weinachtgeld usw....

Besten dank....


[auf diesen Beitrag antworten]

   31.12.08
  Lounge Gast
Re: So ein Quatsch....
hi,

bin selbst FL bei aldi süd.
aldi zeigt sich nach außen sehr modern und zukunftsorientiert, ist aber jedoch intern sehr sehr konservativ. d.h. für dich. eine feine hose und hemd mit ner kravatte ist ein muss !


[auf diesen Beitrag antworten]

   31.12.08
  Lounge Gast
Re: Gehalt
also bei uns im raum hessen bekommt ein FL-Stellv. /nachwuchs mit einem 45 std. vertrag brutto 3200. + WG u UG

[auf diesen Beitrag antworten]

   04.01.09
  Lounge Gast
Re: Gehalt
in meinem vertrag steht nichts von WG u UG, ist das normal???
und mein grundgehalt ist 3030 brutto, hoffe das dies für die 37,5std gielt, weiß das jemand??? am besten einer aus münchen...
euch viel glück allen....


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.01.09
  Lounge Gast
Re: Gehalt
hahaha ;-)
selten so viel gelacht wie auf dieser seite!!!!!
ich find´s einfach nur göttlich

mann, mann, mann...da frag ich mich doch wie ich in meinem "da is der zug abgefahren"-alter und der ganzen täglichen plagerei von morgen 6.00 Uhr bis abends wohl mindestens 21.00 Uhr und das scheinbar an 7 tagen die woche und dann auch mit tonnenschwerer akkordarbeit jetzt schon fast zehn jahre am leben erhalte :-))))

mann, mann, mann....wird hier ein haufen mist erzählt ;-)
stammt das aus mad-heften oder woher habt ihr den ganzen müll ;-) ????
beeindruckend finde ich auch den zeitungsbericht mit den top-secret-im café-insider-berichten *lach*
mein gott...da "seh" ich doch so manchen ex-aldi-mitarbeiter, der zur firma kam, weil er irgendwo gehört hat das aldi sau-gut bezahlt und er/sie meinte "das bisserl ware über den scanner schubsen kann ja schließlich jeder depp" :-))))
und dann feststellen mußte das man bei aldi sein (tatsächlich hohes) gehalt eben nicht mal so auf die schnelle im schlaf verdient
das sind die allerschärfsten ;-) vollkommen überzogene erwartungen und dann rumheulen und auf die böse böse firma schimpfen is ja aber auch ne frechheit ;-)))) wie kann aldi auch einfach von den leuten erwarten das sie was tun für ihr geld! also sogesehen gibts bei aldi keinen traumjob, denn die erwartungen dafür sind ja:
überdurchschnittlich hohes gehalt, bei maximaler freizeit und minimalster beanspruchung des gesamten körpers, dazu noch tätlich ein paar streicheleinheiten und nach getaner arbeit ein freundliches schulterklopfen für den einzig wahren retter von aldi *hahaha*
also ich krieg mich echt nimmer ein vor lachen
welche träume habt ihr denn sonst noch (die angesprochenen wissen schon wen ich meine) ?????????
allen unwissenden außenstehenden kann ich nur sagen:
ALDI IS GEIL!!!!!
man muß nur arbeiten können und wollen. nasenbohrer und dummschwätzer sind in der firma fehl am platz!!!!!
ich hab schon viele kommen und gehen sehn im laufe der jahre
und verdammt viele sind von sich aus gegangen weil sie´s net gepackt haben und entsetzt waren das man da tatsächlich "arbeiten" muß. da frag ich mich immer waren die vorher schon jemals in nem laden drin??? glauben die, die sachen in den regalen sind "flugware" die selbstständig im hineinfliegt, oder was????? und dieses ständige gejammer das man bei aldi ja "alles" selbstmachen muß....und das ja "selbst der filialleiter" mit anpacken muß. hääää???? hab ich was verpasst???? is der filialleiter was besseres???? jeder hat seine position...klar...aber alles andere is teamarbeit....nur so funktioniert´s!!!!! der aussage das alles filial-abhängig is muß ich aber beipflichten. in jeder filiale ist es sicherlich anders...das is fakt. das kommt einfach daher das wir alles menschen sind ;-) und die kombination verschiedener charaktere miteinander...der führungsstil...der soziale zwischenmenschliche umgang miteinander....DAS macht die filiale, das team, das betriebsklima, das "dort arbeiten" aus! und ob das funktioniert oder nicht, das merkt sogar der kunde beim betreten der filiale. und da is nun mal die wichtigste position die des filialleiters. ER hat dafür zu sorgen das sich seine leute wohl fühlen, gerne zur arbeit gehen, spaß haben usw....damit erreicht er eben eine zufriedenheit der leute, die unter anderem auch eine geringe "ausfallquote" nach sich zieht.
fazit: ALDI IST GEIL!!!!!!!!!!!!!!!
und diese negativen berichte haben nichts mit der firma an sich zu tun. also drückt net so auf die tränendrüse ;-)
und nun direkt an alle ex-kollegen: geh mal in ner ruhigen minute in dich und denk nach WARUM du nimmer bei der firma bist :-)


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.02.09
  Lounge Gast
Re: Gehalt
Hallo,
ich selbst habe das glück mit 1.märz für aldi süd in österreich anfangen zu dürfen als fillialleiter anwärter.
Freu mich riesig darauf, war vorher in der Gastronimie tätig zum schluss cateringleiter, bin dadurch hartes langes arbeiten gewohnt, selbst anzupacken ist mir um vieles lieber als nur zu deligieren!
Und meinermeinung nach wer gut bezahlt kann auch leistung verlangen.
Und meinermeinung nach man kann selbst nur anschaffen wenn die kolegen wissen man kanns auch selber und teamwork ist alles! egal welche position.
Meine Frage an meine zukünftigen erfahrenen Kollegen.
Am anfang verdient man ja schon sehr gut angeblich soll es Jählich eine großzügige lohnsteigerung geben die ersten 3 jahre.
Ist das erst wenn man eine Filiale übernimmt oder ist das schon zu anwärterzeit?


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.02.09
  Lounge Gast
Aldi als FL
Hallo,
nun habe ich alle Beiträge gelesen, sind viele interessante und informative dabei.
Bin 25, habe eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Einzelhandelskaufmann), bin schon seit einigen Jahren im Einzelhandel tätig. Habe alles durch, von Lebensmittelgeschäften bis hinzu Karstadt, wo ich zurzeit im Verkauf (Sportbereich) tätig bin. Parallel besuche ich eine Abendwirtschaftsschule, in welcher ich eine Weiterbildung zum Staat. geprüften Betriebswirt absolviere. Jedoch bin ich bei Karstadt nicht zufrieden. Die Bezahlung ist miserabel, es wurden Spätzuschläge sowie Urlaub- und Weihnachtsgelder gekürzt. Momentan bestehen auch keine Aufstiegsmöglichkeiten.
Habe schon lange mit dem Gedanken, bei Aldi als FL einzusteigen, gespielt.
Ich denke, dass hier schon so ziemlich jede Frage gestellt und beantwortet wurde.
Doch eine Frage stelle ich noch. Wie ist es mit Diebstählen und Überfällen? Haben welche schon Erfahrungen damit gemacht? Ich war zwar eine Zeitlang bei Toom tätig, jedoch sind die Läden dort etwas größer, und somit die Gefahr überfallen zu werden, so gut wie ausgeschlossen ist. Und um die Diebe, musste man sich nicht viele Gedanken machen, dafür waren Ladendetektive da.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.02.09
  Lounge Gast
Re: Aldi als FL
ALDI Filialen werden fast nie überfallen.
In meinen 3 1/2 Jahren wurde es in unserer Gesellschaft zweimal versucht und beide male ging der Täter leer aus und wurde noch auf dem Parkplatz geschnappt.
Ich glaube bei ganz AS waren es vielleicht 10 Überfälle (bei ca. 1.700 AS Filialen). Meistens wurde es am Morgen bei der Anlieferung von O&G probiert oder wenn der FL den Markt betreten wollte.
Aber wenn du dich an die Sicherheitshinweise und alle Vorgaben hälst, dann hast du nichts zu befürchten.
Um Ladendiebe musst du dich selbst kümmern. Detektive werden nur sporadisch in die Filialen geschickt.
Aber auch hier gilt, beachte die Regeln und es gibt kaum Probleme. Ich hatte auch einen Laden der in einem sehr sozialschwachen Viertel lag und hatte immer gute Inventuren.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.02.09
  Lounge Gast
Re: Aldi als FL
Danke für die ausführliche Antwort.
Soll in die Bewerbung reinschreiben, dass ich eine Weiterbildung zum staat. geprf. Betriebswirt mache? Oder kommt es nicht so gut an? Wegen der Arbeitsbelastung, Arbeitszeiten und so weiter...


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.02.09
  Lounge Gast
Re: Aldi als FL
Wenn du´s nicht reinschreibst und die kommen später drauf, hast du ein Problem. Wie lange dauert denn die Weiterbildung noch? warte lieber, bis du fertig bist. Denn während deiner Einarbeitung hast du eh keine Zeit, schon gar nicht bei deiner ersten Urlaubsvertretung.

[auf diesen Beitrag antworten]

   17.02.09
  Lounge Gast
Re: Aldi als FL
Die Weiterbildung dauert insgesamt 3 Jahre(6 Semester). Ich bin gerade mal im 2 Semester. Das Problem ist, dass ich schon 25 bin. Mit 27 Jahren habe ich meinen Abschluß in der Tasche, und das ist meiner Meinung nach vielleicht etwas zuspät, die ersten Erfahrungen als Fürungskraft zu sammeln. Es ist mir schon klar, worauf ich mich einlasse. Ich liebe diesen Job, ich liebe es im Handel zu arbeiten. Ich muß mich langsam nach vorne bewegen. Die derzeitige Stelle bei Karstadt ist mir zu wenig geworden. Ich fühle mich unterfordert. Ich kann nicht 2 Jahre warten bis ich meinen Abschlüß habe. Ich weiß, dass ich es schaffe ein guter FL zusein und gleichzeitig die Weiterbildung fortzusetzen.

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.02.09
  Lounge Gast
Re: Aldi als FL
Probiers einfach. Aber wenn die Fortbildung, nicht immer Sonntags ist hast du keine Chance da weiterzumachen. Zumindest während der Einarbeitung und deiner Vertretungszeiten.
Du wirst nämlich automatisch die meiste Zeit den Laden auf- und wieder abschließen. Aus Angst der VL oder BL könnte kommen und dir den Laden "auseinandernehmen".
Mit 27 bist du def. nicht zu alt um bei ASals FL anzufangen. Ich hatte einige Kollegen die schon Ende 20, Anfang 30 waren als Sie bei mir zur Einarbeitung waren.


[auf diesen Beitrag antworten]

   03.04.09
  Lounge Gast
BL bei Aldi
Hallo zusammen,

hab mal ne kurze Frage.

Haben BL auch eine 6 Tage Woche!? Würde ja Sinn machen!

Viele Grüße und Dankeschön für eure Antworten


[auf diesen Beitrag antworten]

   03.04.09
  Lounge Gast
Re: Aldi als FL
Das Fazit "Aldi ist geil" kann man so nicht stehen lassen. Jeder der eine halbwegs akademische Ausbildung hat, ist bei Aldi als Filialleiter-Nachwuchs absolut fehl am Platz. Wer trotz seiner Ausbildung daran gemessen werden möchte, wie schnell er die Konserven einräumt und von A nach B rennén kann, der soll es tun, alle anderen machen einen ganz großen Bogen um Aldi und suchen sich einen vernünftigen Job.

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.09
  Lounge Gast
Re: Aldi Ausbildung
Ich mache z.Z eine Berufsausbildung bei Aldi Nord als verkäufer in Hohenwestedt (Rendsburg Eckerförde) da ich zur arbeit mit der bahn fahre wollte ich mich informieren weil ich gehört habe das man bei einer Ausbildung bei Aldi ein Auto zu verfügung gestellt kriegt klinkt zwar unwahrscheinlich aber warum nicht könnte ja angehen währe nett wenn ich paar tipps bzw. Antworten kriege bendake mich im voraus ;)
Metin&Marina


[auf diesen Beitrag antworten]

   19.05.09
  Lounge Gast
Re: Aldi Ausbildung
Du bekommst bei der "Ausbildung" zum Bereichsleiter (Trainee) ein Auto aber NIEMALS als Azubi!!!!!!!!!!!!!!!

[auf diesen Beitrag antworten]

   21.05.09
  Lounge Gast
Re: Aldi FL
mann mannnn was hier geschrieben wird.
glaubt dir das alle auch selber ???

bin fl im rhein-main gebiet... habe einen 45std. vertrag und verdiene 4300 brutto + leistungsprämie + umsatzprämie... komme so um die 5400-5600 im monat.
+ wg, ug und meistens eine einmalzahlung, wenn die zahlen stimmen( die stimmen immer bei aldi süd ;-) )

natürlich ist die arbeit hart und manchmal will man einfach hinschmeissen und gehen, aber am ende jedes monats, wenn man sein kontoauszug sieht ist alles wieder vergessen.

arbeite in der regel von 6 uhr - 15/16 uhr. habe IMMER einmal die woche frei, also 5tage woche, ausser es ist personalmangel oder die hütte brennt (weihnachten, ostern)
bei inventuren, die alle 6-12 wochen stattfinden ist man auch unter umständen bis 22-23 uhr im laden.

also wer kein weichei ist, auch mal selber zupackt, nerven hat, für den ist aldi süd geschaffen. kann es jedem nur empfehlen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.05.09
  Lounge Gast
Re: Aldi FL
Hallo,

bin selber FL bei Aldi Nord, möchte aber aus internen Gründen zu Süd wechseln, kann mir jemand´am besten aus gleicher Situation bestätigen ob man eine Chance hat, habe ein sehr gutes Zwischenzeugniss bekommen, meine Inventuren habe ich im griff, möchte aber zu Süd wechseln, da sie moderner seien sollen und Personaltechnisch besser besetzt seien, bei uns ist ja fast immer 1:1 besetzung. Kann mir auch jemand über Vergütung berichten und auch die Zulagen, also bin fast 3 Jahre dabei und habe immer Inv.Prämie erhalten. Man munkelt das Norder bei den Südener nicht eingestellt werden, ist dies so???
Danke für ehrliche und genaue Antworten....


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.05.09
  Lounge Gast
Hofer Filialleiter Stellvertreter
hi ihr,

hat irgend einer von euch erfahrung aus wien? mich würd interessieren ob die,die in österreich für aldi(hofer) arbeiten genauso viel verdienen wie die in deutschland..kommt mir zieml komisch vor..

hab mich als filialleiter beworben und da ich aus führungskraft keine erfahrung hab fang ich zuerst im verkauf an und danach ist die aussicht, zuerst filialleiter stellvertretung und vielleicht irgendwann FL..die sache ist die, ich brauch interne tipps von menschen, die länger beim hofer sind und mir in der richtung einige fragen beantworten können zb:

wielang dauert es bis man FL stellvertreter wird? wieviel verdient man als FL stellvertreter am anfang? und zwar in wien!!

bin für info in der richtung sehr dankbar..


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.06.09
  Lounge Gast
Re: Hofer Filialleiter Stellvertreter
Hallo,

Mal ne kurze Frage. Ist es wirklich so wie es bei uns oft heisst,daß wenn man von der Norma kommt man bei Aldi Süd nicht genommen wird. Denke über ne Bewerbung bei Aldi Süd nach habe jedoch keine Ausbildung im Einzelhandel.

Bin seit 2 Jahren bei Norma und habe momentan ne eigne Filialle. Bin 32 Jahre und würde mich über ne Antwort von euch Aldianern sehr freuen ob ich ne Chance hätte oder nicht.Bin voll belastbar flexibel lernbereit und liebe den Job.

Vielen Dank im voraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.06.09
  Lounge Gast
Re: Hofer Filialleiter Stellvertreter
Probier´s doch einfach. So ´ne Bewerbung kostet dich ca. 25€ für neue Bilder, Porto, Papier, Mappe und Umschlag.
Bei einer Online-Bewerbung kostets nur die Bilder. Also net fragen machen!!!!!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.06.09
  Lounge Gast
Re: Hofer Filialleiter Stellvertreter
Aldi Nord hat bei Aldi Süd den ruf des "schlechten" Aldis...

Aber dennoch probieren geht über studieren. Wenn sie vertrauen in dich haben werden sie dich einstellen ;)


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.06.09
  Lounge Gast
Re: Hofer Filialleiter Stellvertreter
ich habe es auch vor mein Standort von Aldi Nord nach Süd zu wechseln. Bin seit 7 Jahren dabei , mit Erfolg.

[auf diesen Beitrag antworten]

   29.07.09
  Lounge Gast
BL
Weiss vllt jemand was über den Alltag als Bereisleiter??
Denke über ein Duales Studium nach....
Lg


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.08.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Schau mal im ALDI SÜD Breichsleiter Thread nach. Da steht so ziemlich alles.

[auf diesen Beitrag antworten]

   21.08.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
hi leute ich habe mir jetzt mal alles durchgeles und habe teilweise gelacht aber waren auch sehr interessante sachen dabei.
ich habe vor knapp drei jahren meine erste ausbildung zur fleischereifachverkäuferin absolviert und mache seit letztem jahr meine 2te ausbildung zur bürokauffrau im autohaus möchte mich aber danach gerne zur fillilalanwärterin bei aldi-süd bewerben.
bin nächstes jahr im juni fertig, könnte mir evtl jemand sagen wie lange zuvor ich mich bewerben muss und ob es falsch ist wenn ich bei jeder filliale in meiner umgebung eine bewerbung abgebe?!?!


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.08.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Es kann dir schon helfen wenn du in verschiedenen Filialen eine Bewerbung abgibst, da sie unter Umständen von verschiedenen Bereichsleitern gelesen werden und der eine dir absagt und der andere dich einlädt. Es reicht, wenn du dich ende April bewirbst, da immer Bedarf an FLA´s herrscht. Und alles immer sehr schnell geht.

[auf diesen Beitrag antworten]

   06.09.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Ich hab mir hier mal alles durchgelesen und frage mich doch was für Arbeitseinstellung manche hier haben. Hier wird ständig darüber geredet wie viel man doch für 4700 brutto!!! arbeiten muß. Also ich bin selbständig habe eine Arbeitszeit von 3.00 Uhr bis ca. 17 Uhr, samstags bis 15.oo Uhr, das sind rund 80 Stunden die Woche! Und ich habe keine 4700 brutto! Wenn ich auf 4000 brutto komme, bin ich schon zufrieden. Wenn ihr als Filialleiter nicht bereit seid mehr zu arbeiten als andere, dann bleibt doch einfach Verkäufer bei Penny etc. für 1800 brutto.
Auch wenn hier viele behaupten, das Aldi nur FL bis 30 Jahre nimmt, werd ich mich mit meinen 40 Jahren trotzdem bewerben. Dann hab ich 50 bis 60 Std. die Woche und mehr Geld als jetzt. Das wird ein super Leben!


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.09.09
  Lounge Gast
Führungszeunis
Hallo zusammen,

habe mit grossem Interesse die Post´s durchgelesen. War selbst FL (nicht bei Aldi) und möchte mich bei Aldi bewerben.
Hab ja eigentlich alles hier gelesen. Wie sieht es denn mit dem Führungszeugniss aus? Ist ja bei vielen Konzernen gefragt.


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.09.09
  Lounge Gast
Re: Bericht in der Stuttgarter Zeitung
bei so einem schwachsinn krieg ich zuviel ich weiß nciht wie es bei aldi nord abläuft aber bei aldi süd läuft es absolut human zu.

du bist als mitarbeiter herzlich willkommen wenn du bei der arbeit gute laune zeigst und auch angemessen arbeitest also schnell anpackst gut einräumst und schnell kassierst wenn man das nicht kann hat man da ncihts zu suchen hat man kein gefallen an der arbeit was anderes suchen.
ist doch klar das man den kollegen der nichts macht nur redet uns sonstiges nicht mag und so weiter! aldi ist keine café ecke sondern ein discountmarkt und zwar einführender der übertariflich bezahlt und dafür muss man auch was zeigen das stimmt. und die wollen die mitarbeiter rausmobben weil nur der rvl diese arbeiter feuern kann und wenn der im laden ist stellen sich diese faulen kollegen perfekt an ist das noch normal??? das kann wohl niemand ab...

aber es gibt keinesfalls überstunden mein fl fängt morgens um 6 an und hat um 16-17 uhr feierabend später kommt er nicht mehr da er sich an arbeitszeiten hält. geht man nicht in die pausen kriegt man ziemlichen ärger da man diese braucht um wieter die leistungen zu erbringen. man wird 5 min vor schluss darauf hingewiesen langsam feierabend zu machen und samstags bin ich oft mit meinem fl bis ladenschließung da und das ist immer um halb 9 nie später. die medien labbern sone scheiße weil sie nix zu tun haben und neidisch aufs gehalt oder sonst was sind oder weil aldi ex-mitarbeiter die zu faul waren rausgemobbt wurden sonen schwachsinn erzählen.

ich bin azubi bei aldi süd muss hart anpacken und schnel arbeiten und bin abends immer wieder geschafft mit dem guten gewissen etwas getan zu haben und das geld verdient zu haben was die mir bieten.
und ich werde ganz bestimmt nicht bei aldi aufhören da der job absoluten spaß macht und sich mit den kollegen perfekt versteht.

wer sich in den aldi beruflich integrieren kann der hat meiner meinung nach den besten job. ich liebe meine arbeit und geh gerne dorthin und gut gelaunt raus =)


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.09.09
  Lounge Gast
Re: Bericht in der Stuttgarter Zeitung
bei so einem schwachsinn krieg ich zuviel ich weiß nciht wie es bei aldi nord abläuft aber bei aldi süd läuft es absolut human zu.
du bist als mitarbeiter herzlich willkommen wenn du bei der arbeit gute laune zeigst und auch angemessen arbeitest also schnell anpackst gut einräumst und schnell kassierst wenn man das nicht kann hat man da ncihts zu suchen hat man kein gefallen an der arbeit was anderes suchen.
ist doch klar das man den kollegen der nichts macht nur redet uns sonstiges nicht mag und so weiter! aldi ist keine café ecke sondern ein discountmarkt und zwar einführender der übertariflich bezahlt und dafür muss man auch was zeigen das stimmt. und die wollen die mitarbeiter rausmobben weil nur der rvl diese arbeiter feuern kann und wenn der im laden ist stellen sich diese faulen kollegen perfekt an ist das noch normal??? das kann wohl niemand ab...

aber es gibt keinesfalls überstunden mein fl fängt morgens um 6 an und hat um 16-17 uhr feierabend später kommt er nicht mehr da er sich an arbeitszeiten hält. geht man nicht in die pausen kriegt man ziemlichen ärger da man diese braucht um wieter die leistungen zu erbringen. man wird 5 min vor schluss darauf hingewiesen langsam feierabend zu machen und samstags bin ich oft mit meinem fl bis ladenschließung da und das ist immer um halb 9 nie später. die medien labbern sone scheiße weil sie nix zu tun haben und neidisch aufs gehalt oder sonst was sind oder weil aldi ex-mitarbeiter die zu faul waren rausgemobbt wurden sonen schwachsinn erzählen.

ich bin azubi bei aldi süd muss hart anpacken und schnel arbeiten und bin abends immer wieder geschafft mit dem guten gewissen etwas getan zu haben und das geld verdient zu haben was die mir bieten.
und ich werde ganz bestimmt nicht bei aldi aufhören da der job absoluten spaß macht und sich mit den kollegen perfekt versteht.

wer sich in den aldi beruflich integrieren kann der hat meiner meinung nach den besten job. ich liebe meine arbeit und geh gerne dorthin und gut gelaunt raus =)


[auf diesen Beitrag antworten]

   19.09.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
hallo zusammen

verdient man bei aldi nord das gleiche? oder ist es dort weniger?
also wenn das stimmt mit den gehältern dafür würd ich gern jeden
tag 10 std machen.
wird in jeder filiale mit den wirklichen arbeitszeiten "geschummel"?
ist man als filialleiter-anwärter auch an der kasse?
oder wird man eher im hintergrund (büro) eingearbeitet und räumt
nebenher mit regale ein?
bekommt man auch externe schulungen ausserhalb der filiale?
kann man bei aldi die rente erleben? sehe da immer nur jüngere,
also keinen der bald in rente müsste.

vielen dank für eine antwort.


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.09.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Bei Aldi Nord verdienst du wohl etwas weniger. Als FLA machst du alles. Auch als FL rennst du im Laden rum (mehr als alle anderen) und sitzt hin und wieder an der Kasse. Die Büroarbeit läuft nebenher. Externe Schulungen sind selten, außer wenn du den Ausbilderschein machst. Bei den Arbeitszeiten kommt es auf deinen FL und deinen BLF an. Ich habe nur wenige Stunden umsonst gearbeitet, außer wenn mein FL frei hatte (da bin freiwillig länger geblieben um den Laden perfekt zu machen).
Die Rente ist erreichbar, wenn du einen starken Laden mit viel Personal hast. Es kann dir aber auch passieren, dass du mit ein bis zwei Bandscheibenvorfällen in Rente gehst, wenn du viel selbst machen musst, weil du einen schwachen laden hast und wenig Personal.
Ich wollte das nicht bis zur Rente machen. Wenn du nicht länger als 3-5 Jahre dabei bist findest du relativ gut einen ähnlich bezahlten Job mit besseren Arbeitsbedingungen (Weihnachten und Ostern Urlaub, Samstag frei,...)


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.09.09
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
4 Monate

[auf diesen Beitrag antworten]

   13.01.10
  Lounge Gast
Aldi Süd Stellvertr. Filialleiter
Was sind so die Hauptaufgaben eines stellvertrendenden Filialleiters bzw Filialleiters bei aldi? Und wieviele Stunden hat man in einer Woche für die Personaleinsatzplanung zur Verfügung? Gibts da vielleicht eine Umsatz/Stundenliste?

[auf diesen Beitrag antworten]

   16.01.10
  Zizou
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Hallo alle zusammen,

mich interessiert mal, wo ich denn nach 4-5 Jahren Berufserfahrung als Regionalverkaufsleiter bei Aldi Süd im Unternehmen bin?

Meistens wird Zentrale gesagt, kann mir nicht vorstellen, dass jeder Regionalverkaufsleiter in der Zentrale landet....weil wahrscheinlich nicht so viele Stellen vorhanden sind....D.h. was mache ich nach den 4-5 Jahren? Werde ich abgeworben??? Wo habe ich Einstiegsmöglichkeiten in der Branche???

Ich gehe jetzt davon aus, dass man sich bei Aldi Süd nach 4-5 Jahren durchgesetzt hat und aus irgendwelchen Gründen (Symphatie,etc) nicht in der Zentrale landet....was dann???

Hat jemand diesbzgl. was gehört, Vermutungen, Alternativen???

Vielen Dank im Voraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.01.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Die wenigsten sind 4-5 Jahre bei Aldi, von daher kann es schon sein, dass die wenigen in der Zentrale landen oder gegangen werden.

[auf diesen Beitrag antworten]

   26.01.10
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd
hey ;)
ich will auch dein berichtsheft
was willst du dafür
liebe grüße


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.01.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
hallo ihr lieben mal ne frage an die aldi-süd leute habe mich vorgestern um die stelle FL-Nachwuchs beworben habe meine ausbildung bei der metro gemacht kaufmann im groß und außenhandel bin 22 und will jetz zum aldi weil die metro scheisse zahlt und die arbeit auch hart ist meint ihr ich hab chancen auf die stelle....????
Danke für eure antworten


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.01.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Also ich bin gerade im Mutterschutz und eigendlich Filialleiternachwuchs bei Aldi Süd. Unser Regionalleiter ist nun sicherlich schon 15 jahre bei Aldi. Auch muß ich sagen, daß unser Klima beim Arbeiten einwandfrei ist.Sicherlich muß man was für sein Geld tun.Aber ich habe es trotz 2 Kinder und Nebenjob (Kellnerin aus Leidenschaft) auch bewerkstelligen können.Weiß gar nicht was alle so jammern. Von nichts kommt nichts.

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.01.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
bei aldi darf man doch keinen Nebenjob haben!!!

Lounge Gast schrieb:
>
> Bei Aldi Nord verdienst du wohl etwas weniger. Als FLA
> machst du alles. Auch als FL rennst du im Laden rum (mehr als
> alle anderen) und sitzt hin und wieder an der Kasse. Die
> Büroarbeit läuft nebenher. Externe Schulungen sind selten,
> außer wenn du den Ausbilderschein machst. Bei den
> Arbeitszeiten kommt es auf deinen FL und deinen BLF an. Ich
> habe nur wenige Stunden umsonst gearbeitet, außer wenn mein
> FL frei hatte (da bin freiwillig länger geblieben um den
> Laden perfekt zu machen).
> Die Rente ist erreichbar, wenn du einen starken Laden mit
> viel Personal hast. Es kann dir aber auch passieren, dass du
> mit ein bis zwei Bandscheibenvorfällen in Rente gehst, wenn
> du viel selbst machen musst, weil du einen schwachen laden
> hast und wenig Personal.
> Ich wollte das nicht bis zur Rente machen. Wenn du nicht
> länger als 3-5 Jahre dabei bist findest du relativ gut einen
> ähnlich bezahlten Job mit besseren Arbeitsbedingungen
> (Weihnachten und Ostern Urlaub, Samstag frei,...)


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.02.10
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd
brauch eine vorlage für mein berichtsheft wäre cool wenn mir jemand helfen könnte

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.02.10
  Lounge Gast
Re: Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Kann mir jemand sagen ob mann mit über 33 jahre noch bei Adi Süd eingestellt wid hab da ein Vorstellungsternmin.
Haben die keine älteren Filalleiter


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.03.10
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
hallo, hab vor mich als filialleiter stellv. nachwuchs zu bewerben. Hab davor noch im baumarkt gearbeite 2 jahre lang als Gruppenleiter. Hab ich da eine chance reinzukommen. Muss beim aldi jeder kassier tätigkeiten machen?

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.03.10
  Lounge Gast
Re:Filialleiter Nachwuchs
Ja auch ein Filialleiter muss an die Kasse iast normal!!!!!

[auf diesen Beitrag antworten]

   06.03.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Hallo,

mich würde interessieren welches Gehalt als stellv.Filialleiter bei Aldi gezahlt wird und welche Zusatzleistungen hinzukommen, Urlaubsgeld etc.

Vielen Dank


[auf diesen Beitrag antworten]

   14.03.10
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd
Habe für meine Azubis einen Vordruck erstellt.Bitte mal Mailadresse posten.Schicke dann den Vordruck zu.

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.04.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Ich selber bin Azubi im 1 LJ bei ALDI Süd - und ja, ich bin sehr zufrieden.

Zu deiner Frage : Eine bekannte arbeitet als stellv. FL bei ALDI Süd. Von ihr weiß ich, dass sie circa 1800 € Netto verdient.

Diese Zusatzleistungen sind : Urlaubsgeld, Weinachtsgeld und Umsatzprämie.


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.07.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
ALso ich kann mich nicht beklagen. Ich bin froh bei Aldi süd zu arbeiten und wenn man an einem samstag arbeitet hat man in der woche einen tag frei. man bekommt einen guten lohn wird ser gut behandelt.

[auf diesen Beitrag antworten]

   09.08.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Hallo Zusammen

bin 18 jahre alt hab meine ausbildung als fachkraft für postdienstleistungen abgeschlossen

nun orientiere ich mich für den einzelhandel und würde gerne zu Aldi Süd als Filialleiter-Nachwuchs anfangen weil mein Berufswunsch ist es Filialleiter zu werden.
denkt ihr ich habe eine chance ohne Berufserfahrung?

hab auf mein abschlusszeugniss ein notendurschnitt von 2,2
und Meine Fachoberschulreife erworben


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.08.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Du bist wohl noch zu jung um Filialleiter zu werden. Wahrscheinlich kannst Du eine Ausbildung machen und dann kannst Du evtl. FL werden.

[auf diesen Beitrag antworten]

   06.09.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Lounge Gast schrieb:
>
> Hallo Zusammen
>
> bin 18 jahre alt hab meine ausbildung als fachkraft für
> postdienstleistungen abgeschlossen
>
> nun orientiere ich mich für den einzelhandel und würde gerne
> zu Aldi Süd als Filialleiter-Nachwuchs anfangen weil mein
> Berufswunsch ist es Filialleiter zu werden.
> denkt ihr ich habe eine chance ohne Berufserfahrung?
>
> hab auf mein abschlusszeugniss ein notendurschnitt von 2,2
> und Meine Fachoberschulreife erworben

Das musst du einfach mal versuchen... Chancen sind dann eher doch nicht so gut würde ich sagen, da ALDI doch eher seine eigenen Azubis in den Filialleiternachwuchs schickt aber ich denke das es es von Geselllschaft zu Gesellschaft unterschiedlich sein wird!

Aber einen Versuch ist es auf jeden Fall Wert! Du hast zwar einen Knochenjob wirst dafür jedoch sehr überdurchschnittlich Entlohnt ;-)

Und lass dich von den anderen Kommentaren hier nicht abschrecken... an die Arbeitszeiten gewöhnt man sich ziemlich schnell und ab und zu mal 10 Stunden vollen Einsatz ist für das Geld was du bekommst nicht zu viel verlangt!

Schöne Grüße und viel Glück

Sasch


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.09.10
  Danny4Calgary
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd
Hallo...hätte auch interesse an einem Berichtsheft, bzw für die Wochenberichte, kann mir da evtl jmd weiter helfen :)?...danke schon mal im voraus....könnt euch ja per mail melden.

[auf diesen Beitrag antworten]

   23.09.10
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd
hey ho :)
kann mir evtl auch jmd weiterhelfen mit nem berichtsheft?...brauch so dringend die wochenberichte ^^, könnt euch ja melden über mail :)!
dankee


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.09.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
> "... auch ein Filialleiter muss an die Kasse ..."

Schon klar. Nur ist das dann wirklich ein Beruf für den man BWL studiert haben muss?


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.09.10
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
hallo,
ich habe heute noch ein vorstellungsgespräch bei aldi süd!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.01.11
  KaFresh
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
und was haben sie gefragt ?
wie lange hast du auf eine antwort von aldi gewartet also auf deine bewerbung ????

Lounge Gast schrieb:
>
> hallo,
> ich habe heute noch ein vorstellungsgespräch bei aldi süd!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.01.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
wir sind vor einem jahr von franken (lauf) nach sachsen gezogen (chemnitz).leider muß ich sagen,das wir sehr entäucht sind .das angebot ist sehr schlecht und oftmals sehr unaufgeräumt.wir würden uns freuen wenn wir wieder so einen schönen aldi auch bei uns sehen könnten. schön wäre es wenn es bei uns in der nähe auch einen aldi gäbe. wir wohnen im heckertgebiet. platz wäre genug.wir würden uns auf eine antwort freuen.vielen dank famiele kurze.

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.01.11
  KaFresh
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
und wie war dein VG ???
was haben sie dich gefragt ??
und welche regionalgesellschaft ??
wie lange hast du auf eine antwort gewartet???
ich warte schon seit 3wochen auf eine antwort obwohl ich mich online beworben habe =(
wie sieht es mitm Gehalt aus ???


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.02.11
  Ursula Ursula
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Hallo. Habe auch mal 7Jahre bei Aldi Süd als stellv. Filialleiterin gearbeitet. Bin jetzt bei Lidl seit 3Jahren. Habe bald ein VG als Filialleiterin in einer Gruppe von Bewerbern. Den Persobogen war bei der Einladung schon dabei. Meine Frage: Was kann ich als Filialleiterin verlangen??? Habe mal ne Rechnung erstellt:
jetziges Grundgehalt: 2430?brutto/150h
damaliges Vertretungsgeld bei Aldi: 6?/h=900?
--------------------
Bruttogehalt Monat: 3330?
( das würde ich mind. bei Aldi verdienen wenn ich als stellvert. Filialleiterin eingestellt werden würde)
Was also kann ich verlangen?


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.02.11
  Lounge Gast
Re: Ich brauch ein berichtsheft für aldi süd
hi hast du noch die berichte?

[auf diesen Beitrag antworten]

   26.03.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Hallo Leute,

diese Beiträge sind nicht ganz aktuell - deswegen frage ich nochmal :
wie ist das Grundgehalt bei (Stellv.) Nachwuchs ?
Ich bin momentan in der Ausbildung im 3LJ. Deswegen interessiert mich das...


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.04.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
3175 ? Brutto bei 45 Stunden in der Woche

[auf diesen Beitrag antworten]

   16.05.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
ALDI SÜD übernimmt oder stellt nur Personal ein wo sie auch ausgebildet haben , man hat kaum noch chancen beim aldi ohne Ausbildung dort absolviert zu haben unterzukommen, und ich ratte dir von aldi ab , geh zu rewe oder so .

[auf diesen Beitrag antworten]

   21.05.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Das stimmt nicht. Bin im 3 Lj bei ALD? Süd, deswegen fragte ich. St. Soll ist 37,5 45 gibs nicht mehr. Der Verdienst ? Keine Ahnung... Erzahlt mir mehr

[auf diesen Beitrag antworten]

   03.06.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
hey also ich hatte dieses problm auch nur absagen bekommen aber versuch mal den text zu kürzen das liest sich doch keiner durch .
bei´mir hat es toll geklappt und wurd direkt angenommen


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.06.11
  Lounge Gast
Re: Kraftfahrer bei Aldi
hallo,

kann mir jemand sagen was man bei aldi nord als kraftfahrer verdient, oder wie dort die arbeitszeiten sind....

danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.06.11
  Lounge Gast
Re: Kraftfahrer bei Aldi
hallo leute also topaktuell
ich hatte heute mein 2.gespräch und haben auch über gehalt und stunden gesprochen
also gehalt schwankt zwischen 2.300 - 2.800? kommt auf umsatzprämie an und Stundenmäßig nur noch 37,5 die woche
für weitere fragen stehe ich zur verfügung


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.06.11
  Lounge Gast
Re: Kraftfahrer bei Aldi
hatte vergessen zu erwähnen dies ist als filialführungsnachwuchs zu ergattern =)

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.06.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
wie ist die umsatzoprämie zu verstehen? erreichung der jahresplanung oder monatsplanung?

2300brutto bei einer 37,5std woche ist erstmal in Ordnung... werden überstunden bezahlt bzw überhaupt augfeschrieben?


[auf diesen Beitrag antworten]

   14.06.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
bei einem bestimmten monatsumsatz gibts die prämie aber irgendwie scheint das gehalt doch recht niedrig zu sein habe eine anzeige gelesen wo man 3275? als einstiegsgehalt erhält siehe website
vacancies24.de/job/filialleiter-nachwuchs-m-w-arbeitsort-diverse-arbeitsorte/


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.06.11
  Lounge Gast
Aldi Süd
hey leute bin 22 jahre ,

ich hab einen Vertrag bekommen als Verkäufer, nun muss ich mich entscheiden , soll ich dies annehmen ? bin ich dann nicht zu alt wenn ich FL werden will??


Lounge Gast schrieb:
>
> ein Gespräch reicht da nicht aus! das erste war nur zum
> Schnuppern. "Harte" Fakten und Fragen folgen im zweitem
> Gespräch!


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.06.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Nein, bist Du nicht. Wenn die Leistung stimmt bekommst Du dann auch deinen FL-Vertrag.

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.07.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Bin auch gerade als Filialführungsnachwuchs eingestellt worden. In dem Vertrag stand eine 37,5 h Woche. bei 45 h die Woche bekomme ich ein Grundgehalt von 2700?. Prämie im 1. Jahr 30%. Doch plötzlich meinte mein BL ich muss mir mein richtiges Gehalt mit den 37,5 h ausrechnen (also nur ca 2300?) und Pämie sind doch nur 25% ??? Wieso steht dann im Vertrag was anderes?
Muss ich jetzt 37,5 h arbeiten oder 45 h ???
Und werden Überstunden aufgeschrieben?
Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?
Danke im Vorraus.


[auf diesen Beitrag antworten]

   14.07.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
kannst du das nicht in deinem PERSÖNLICHEM GESPRÄCH mit deinem Bezirksleiter ausdiskutieren?!

Wieso lässt du dich den mit solchen Aussagen abspeisen...?

Werd erwachsen und zieh nicht den Schwanz ein, wenns mal etwas enger zu geht...


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.07.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Würde mich auch gern bei Aldi Süd als Filialleiternachwuchs bewerben. Im Moment studiere ich BWL im 4. Semster, eigentlich auch ganz erfolgreich, aber diese ganze trockene Theorie ist nichts mehr für mich...Ich will endlich wieder praktisch tätig werden. Vor meinem Studium habe ich Bankkaufmann gelernt und war anschließend ein jahr im Vertrieb der Commerzbank.
Habe ich Chancen bei Aldi???


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.07.11
  Lounge Gast
Re: BL bei Aldi
Lass das lieber.

[auf diesen Beitrag antworten]

   25.07.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Habe am Freitag ein Vorstellungsgespräch als Filialleiter-Nachwuchs bei Aldi-Süd.

Was kann ich da so erwarten (Vergütung) bei einer 37,5h Woche und einer 45h Woche?

Was verdient dann ein Stell Vetr. Filialleiter?
Wie lange dauert eine Beförderung vom Nachwuchs zum Stell. Vert. Filialleiter?

Lieben Gruß


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.07.11
  Lounge Gast
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
als Filialführungsnachwuchs verdienst du bei einer 37,5 h Woche 2300 brutto + Umsatzpämie
45 h - Woche gibt es nicht mehr
nach 2-4 Jahren kannst du stellv. Filialleiter o Filialleiter werden, kommt ganz auf deine Leistung an


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.08.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Man Man Man... Ihr habt Fragen....

Habt doch mal endlich Eier in der Hose, geht in nen Laden, gebt ne Bewerbung ab und wartet ab... Der Käse, der hier so steht, stimmt zum Grössten Teil eh nicht. Und ich sprech aus eigener Erfahrung.
--> seit 14 J. FL bei ALDI SÜD

Viele Grüsse


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.09.11
  Lounge Gast
Re: Ausbildung bei Aldi
Ich habe eine Ausbildung bei Aldi angefangen und wollte mal fragen, ob bei Lidl, Rewe & Co. das Ganze genauso hart ist?
Mich würde es nämlich nicht wundern, wenn sich in den nächsten Monaten meine Rückenprobleme bei der ganzen Arbeit verschlimmern würden! Ich bin sicherlich nicht wehleidig und kann auch mal kräftig zupacken, aber die harte Arbeit, "gepaart" mit viel Stress und Zeitdruck ist echt nicht toll.
Außerdem nerven mich die Arbeitszeiten. Warum wird da förmlich erwartet, dass man Überstunden machen MUSS, vor allem ohne vorher gefragt zu werden?
Wie ist das eigentlich, wenn ich (wie es in meinem Vertrag bzgl. der täglichen Arbeitszeit steht) dann gehe? Schmeißen die einen dann eiskalt raus?

Bin im Augenblick ernsthaft am Überlegen, zu wechseln.


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.09.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Da hat der Schreiber leider Recht,bei 35 Jahren ist Ende im Gelände,wenn man nicht jemanden bei Aldi kennt,der einen empfehlen würde.Ich arbeite zwar bei Aldi Nord,aber das ist bei beiden gleich.

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.09.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Wie ist das gemeint mit den 35 Jahren und Ende im Gelände? Zu alt für eine Bewerbung oder zu alt für den Job an sich (sprich man wird entlassen)?

[auf diesen Beitrag antworten]

   07.10.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Wie kann man sich fürs praktikum bewerben und wer ist der ansprechpartner ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.10.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Schicke Deine Bewerbung einfach an die regionale Zentrale.
Als Ansprechpartner kommt meistens "Sehr geehrte Damen und Herren" in Betracht...


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.10.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Meine Frage wäre ob man als Filialführungsnachwuchs auch Vetretungsgeld bekommt?
Da man ja in den ersten Jahren Stellvertreter ist ?
Die Vertretungskräfte bekommen fast 7 ?mehr auf die Stunde, wenn der Filialleiter nicht da ist.


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.12.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
jepp ich hab nach der bankausbildung beim aldi gearbeitet, wäre auch recht schnell filialleiter geworden hab aber auch geackert ohne ende, habe aber nach nem jahr wieder aufgehört denn ich wäre mit 21 filialleiter gewesen und ohne studium ist keine weitere Karriere bei Aldi möglich. aber chancen auf jeden fall zum reinkommen mit deiner ausbildung hast du ohne probleme

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.12.11
  Lounge Gast
Re: ALDI-Zugangsvoraussetzungen
ich wäre es nach nem jahr geworden musst nur ackern wie ein bekloppter und zwar mehr als üblich dann geht das auch viel schneller.

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.12.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
nee es gibt nichts extra. weil beim vertreter bzw. nachwuchs das schon mit drin ist.

[auf diesen Beitrag antworten]

   13.12.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Ich habe jetzt lange die Diskussionen mit angesehen und mittlerweile reichts mir wirklich! Das meiste auf dieser Seite stimmt überhaupt nicht!!!! Ich habe bei Aldi Süd mein Ausbildung gemacht wurde dann als Tagesvertretung übernommen und nach 1 Jahr zur stellvertretenden Filialleitung ins Nachwuchsprojekt befördert.

Um jetzt mal eins klarzustellen:
Wer zu Aldi Süd will, muss arbeiten als würde es um sein leben gehen. Freizeit gibt es keine mehr und überstunden sollten absolut kein fremdwort sein. Sonst braucht man gar nicht erst vorhaben sich bei Aldi Süd als Filialleiter zu bewerben. Außerdem muss man bevor man filialleiter wird mindestens 3 - 5 Jahre stellvertretung machen. Vorher geht da gar nix. Und mit dem Gehalt von 4000 ? ist schwachsinn. Als Nachwuchs gibts 1500 ? netto. Das wars. Also überlegt es euch vorher, ob ihr zu Aldi geht.!!! Aldi nimmt nur die besten der besten.

Und nur so als info:
Der filialleiter hat max. 1 jahr um sich zu beweisen. Sollten die inventuren schlecht sein (geht ganz schnell) fliegt man wieder ausm unternehmen. Kenne 5 Leute denen das widerfahren ist.


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.12.11
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
ich bin selbst seit 2006 in der firma, 3 jahre ausbildung gemacht, und seit mitte des jahres bin ich filialleiter und habe vor einem monat meinen fl-vertrag unterschrieben.
und ich kann nur soviel sagen: mein bruder ist arzt in einem hessichen krankenhaus und ich verdiene mehr als er.
glaubt keinem der oben was schreibt, bewirbt euch einfach, werdet eingeladen und informiert euch persönlich über den verdienst.


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.01.12
  Lounge Gast
Re: Ausbildung bei Aldi
Aller Anfang ist schwer.
Ich habe auch eine Ausbildung beim Aldi gemacht(bzw. bin grade mittendrin :))

Im laufe der Zeit gewöhnst du dich an den Stress und die Arbeit, das Tempo usw.
Du musst einfach ´gechillt´(ruhig) bleiben.

Zu deinem Rücken:
Wenn du die Kartons mit einem gekrümmten rücken anhebst wird deine Wirbelsäule enorm belastet und das geht auf Dauer nicht gut. Du musst deine Wirbelsäule schonen (wenn du unten einräumst: in die Knie gehen, beim runterbeugen den Rücken grade lasse usw.)

Vllt ist die Arbeit beim Netto oder so nicht so hart, aber du hast lange nicht so eine gute Ausbildung wie beim Aldi.

Wer seine Ausbildung beim Aldi gut abgeschlossen hat kann hart arbeiten, das weiß jeder!


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.01.12
  Lounge Gast
Re: Aldi Verkaufsstellenleiter Gehalt
Kann mir jemand sagen,was er beim Aldi-Nord als Verkaufsstellenleiter verdient? Möchte mal sehen,ob da Unterschiede gemacht werden.

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.04.12
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Hallo zusammen,
War selbst drei Monate als filialführungsnachwuchs bei Aldi Süd angestellt. Kann nur so viel sagen, dass das Gehalt bei 1600 EUR Netto liegt und das man umfassend eingearbeitet wird, aber dafür wird von einem sehr viel abverlangt z.b. Muss man in kurzer Zeit sehr sehr schnell arbeiten und dabei wird man auch regelmäßig beobachtet und man bekommt es auch jeden Tag zu hören, freizeitmäßig ist auch ned viel drin und alle Abläufe sind zeitlich rationalisiert. Jetzt habe ich gekündigt, da Geld eben nicht alles ist und ich ned so viel Lust habe jeden Tag gestresst den laden zu verlassen. Also überlegt es euch sehr gut, wer sehr viel Stress mag ist beim Aldi genau richtig. Vg


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.10.12
  Lounge Gast
ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Hallo,

sind das jetzt noch aktuelle Angaben mit den 2300,- ? brutto für einen Filialführungsnachwuchs?
Und was hat es mit den 3250,-? brutto auf sich, die ja angeblich in Anzeigen stehen sollen?


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.10.12
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-N. [verschoben]
Hallo, alle zusammen ich würde es toll finden wenn jemand den zurzeitigen Bruttogehalt eines Filialleiter im Nachwuchs Programm also wie man bei Aldi sagt einen Amann angibt! Aber auch nur den aktuellen Vertrag keine alte Angaben da es sich ja ständig ändert!

Viele Grüsse


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.03.13
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs Grundgehalt
Könnte nun bitte jemand topaktuelle Daten bezüglich des Grundgehalts des Filialleiterführungsnachwuchs und den prozentualen Anteil den man an Leistungsprämie Bei 37,5 h bekommt? Wäre nämlich sehr interessiert daran!

Viele Grüße


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.03.13
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
doch doch. in der Supermarktkette,die fast nur in Dresden sehr bekannt ist,werden die Mitarbeiter sehr gut behandelt. Das ist bestes Unternehmen,dort hatte ich meinbe Ausbildung gemacht. Das war das erste und leider das letzte UH,wo man ruhig sagen kann;Hut ab. Super.

[auf diesen Beitrag antworten]


   02.03.13
  Lounge Gast
Re: ALDI Süd - Filialleiter-Nachwuchs
Welche Supermarktkette in Dresden soll das sein?

[auf diesen Beitrag antworten]
      « vorherige Seite
   
  




  

Re: Ausbildung bei Aldi

  auf diese Nachricht antworten :
  Dein Name: Lounge Gast
  Deine E-Mail:
  Betreff:
 
   
   
  




Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt