Momentan: 25 Benutzer online
[home] [sitemap] [feedback]
   
 
Login:
Pass:
     
     Hier registrieren
     Passwort vergessen?
 Aktuelle Themen
 Studium
 Karriere
   Praktikum
   Bewerbung
   Berufseinstieg
 Vergnügungsministerium
 Fachthemen BWL
 Fachthemen VWL
 Fachthemen WI

Winni One
TheBrain
Schröder
Karl KG
jumbaa
JohnQ

Alle neuen News & Beiträge im wöchentlichen Newsletter





home / lounge / Karriere / Berufseinstieg 19.04.2014
« zurück  |   Themenübersicht


 

REWE Trainee Gehalt / Arbeitsklima

 Autor   Beitrag  « vorherige Seite

   06.07.09
  Lounge Gast
REWE Trainee Gehalt / Arbeitsklima
Hallo!
Hat jemand Info's bezüglich Rewe? Was verdient man als Trainee bzw. kann man verlangen? Hier wird ja behauptet, dass man bei REWE wenig handlungsspielraum für Gehaltsverhandlungen hat.
und wie ist das Arbeitsklima bei REWE?
Danke für Info


[auf diesen Beitrag antworten]
   
  






   06.07.09
  Lounge Gast
Re: Arbeitserfahrung ALDI Bereichsleiter?


Lounge Gast schrieb:
>
> Hallo zusammen,
>
> möchte mich bei Aldi bewerben, bin aber unsicher wegen den
> Arbeitsbedingungen - man hört ja vieles. Gibt es jemand, der
> mir mal ausführlich darüber erzählen kann, und vielleicht
> selbst als Bereichsleiter oder Regionalverkaufsleiter
> gearbeitet hat?
>
> Über E-Mails mit Infos würde ich mich sehr freuen!
>
> readmymind86@aol.de

ebenfalls Interesse...
bitte email an: lorenz81@gmx.net

thx


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.07.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
bin gelernte EHK und möchte beim lidl vorstellungsgespräch als gehaltswunsch 960 eur bei 80std. monat angeben.
möchte im mittlerenbereich sein nicht übertrieben und natürlich nicht unterm wert :-) ist dass in einem guten bereich??
wie werden die überstunden vergütet?

danke für eure hilfe
mfg


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.07.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
ich brauch mir nichts in die tasche lügen, ich habe bei lidl unterstes vl-gehalt gehabt als fl!

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.07.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo,

ich bin etwas unsicher bzgl. einer Karriere bei Lidl, Aldi und Co. und hoffe das mir jemand etwas Klarheit verschaffen kann. Zuerst meine Ausbildung: Doppelstudium Uni unter Regelstudienzeit mit guten/sehr guten Abschluss, 1 Jahr Auslandsstudium, ein paar Stipendien/Preise und noch etwas mehr

Falls man nun einen Verkaufsleiter/Regionalleiter mimt, wie sehen die Aufstiegschancen oder zur Not Exitstrategien aus? Ist es realistisch nach 2 Jahren bei guter Arbeit eine groesseren Verantwortungebereich zu erhalten? Oder wird man gleich in die Zentrale gebeten?

Hat man ueberhaupt noch bei anderen Branchen eine Chance, falls man den Job fuer 3, 4 Jahre gemacht hat oder ist man etwa gefragt, da man eine gewisse Fuehrungsverantwortung und Allroundfaehigkeit gezeigt hat?

Ich habe alternativ auch die Moeglichkeit an einer relativ renommierten Universitaet zu promovieren, sehe mich aber langfristig eher in der Wirtschaft, so dass ein Start bei den Einzelhaendlern mit dem hohen Verantwortungspotential sinnvoll erscheint.

Kommentare?


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.07.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Also ich würde dir raten (Einschätzung anhand deines bisherigen Werteganges), verzichte auf den propagierten Aufstieg im Einzelhandel. Promoviere lieber und knöpfe Kontakte um in einer "richtigen" Führungsposition in einem anerkannten Unternehmen deine Karriere zu beginnen. Als Verkaufsleiter bist du im Endeffekt der "Fußabtreter" zwischen deinem Vorgesetzen (Regionalleiter, Vertriebsleiter, etc.) und deinen Mitarbeitern. Ich ware selber 1 1/2 Jahre Verkaufsleiter und habe den Job am Anfang geliebt. Noch mit der Zeit musste ich erkennen, dass dies keine Leitungsposition ist, sondern eine Anstellung als Schinder. Du bist dafür verantwortlich dein Personal so abzurichten, dass Sie blind und ohne Bindung an die Arbeitszeit jederzeit zur Verfügung stehen um die Filiale wieder nach Konzept herrichten (je nachdem wie dein direkter Vorgesetzter oder dessen Vorgesetzter das Konzept auslegen). Im Endeffekt darfst du die Filiale mit in Stand setzen (wenn du kein Arschloch sein willst und alles auf deine MA abwälzt).

Ein Aufstieg ist sicher schnell möglich, aber richte dich darauf ein, dass dies ca. 3-4 Jahre dauert (denn dann wirst du als VL zu teuer - z. B. LIDL - 4. BJ - 84.000 €) und die Frage ist dann immer noch, ob du so lange durchhälst bzw. ob man deinen geistigen und körperlichen Zustand dann noch als intakt bezeichnen kann. Ein ehemaliger Kollege hatte mit 29 seinen ersten Herzinfakt (als ehemaliger Leistungssportler)

Also wenn du darauf stehst Leute niederzumachen, ausnutzen und anzuscheißen, dann ist dies der perfekte Job. Denn je höher du kommst, desto mehr Leute kannst du niedermachen. Wenn du gleichzeitig keine Freunde, keine Beziehung und keine Eltern hast - perfekter Job. Ziehe von deinem Leben noch die komplette private Freizeit (außer Sonntag - man muss ja schließlich einmal die Woche schlafen) ab und dann sieh was bleibt - der Job. Wenn du das willst....dann ist das der perfekte Job.

Wenn du dagegen auf teamorientierte Führung, langfristige Aufstiegschancen und Mitarbeitermotivation Wert legst, dann empfehle ich dir - Hände weg vom LEH -


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.07.09
  Lounge Gast
danke fuer die Einschaetzung
Danke fuer deine Einschaetzung; das Betriebsklima scheint ja relativ eisig zu sein. Ich habe nichts gegen harte Arbeit und lange Arbeitszeiten, dass Bild das du bzgl. des allgemeinen Drucks und des von einem erwartete Rollenmuster zeichnest gibt mir allerdings zu denken...

Soft skills scheinen da keine grosse Bedeutung zu haben.

Bei der Arbeitssituation sollten die untersten Ebenen einmal an die Einrichtung eines Betriebsrates oder Einbeziehung der Gewerkschaften denken; das klingt alles sehr nach Ausbeutung.


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.07.09
  Lounge Gast
Re: GEHALT der Aushilfen bei Netto
also ich kann euch sagen das die aushilfen einen stunden lohn von 5,50 € haben.

Lounge Gast schrieb:
>
> Dies richtet sich mal an die Netto VLs:
>
> da Netto ja fast den ganzen Laden mit 400 Euro Kräften
> besetzen will,würd mich mal das Gehalt eines
> Nettomitarbeiters im 6. Berufsjahr interessieren (auf Mini
> Job Basis).
> Also bei Lidl sinds so um die 11 Euro und bei Plus auch
> (NOCH!).
> Was für ein Stundenlohn würde mich bei Netto erwarten?


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.07.09
  Lounge Gast
Re: GEHALT PENNY
Was bekommt eine Erstvertretung bei Penny

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.07.09
  Lounge Gast
BL/VL ALDI LIDL
Servus alle,
Ich bewerbe mich momentan für Bezirksleiter bei Lidl Spanien, wurde auch für nächste Woche zum Probearbeitstag eingeladen.
Erwartet die Fa grosse Verantwortung und Iniziative von mir an diesem Tag? Hat iemand Erfahrung was hier getan wird?

Werde auch versuchen bei Aldi (Nord) - Spanien zu bewerben, da in Barcelona momentan mein Wohnsitz ist.
Hat iemand Kenntniss der Diskountfirmen in Spanien? Ich war 6 Jahre Arbeitstätig bei Expansion in Plus-Spanien und die Stimmung war Top in dieser Abteilung.

Mich wundert es, das alle Nachrichten SO SCHLECHT, den BL/VL Posten beurteilen... Ist es wirklich "so" schlimm? Gibt es nicht positives zu mitteilen?

Zu eure Info, in Spanien kann man als Einstiegsgehalt ohne Erfahrung 24-27.000€/Brutto Jahr und 30-33.000€/Brutto Jahr mit Erfahrung verdienen. Firmenwagen (VW Passat) bekommt man nach die 6 Monate Trainée-Probezeit.

Grüsse,


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.07.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
hallo an alle,
ich arbeite seit mehr als 10 jahren in einem biomarkt, zur zeit steht die position als filialleiter und stellv, filialleiter zur disposition. kann mir jemand sagen, mit welchem gehalt man rechnen kann bzw. wieviel man verlangen kann?


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.07.09
  Lounge Gast
Re: Plus-Netto
Ich wurde vor kurzem von Plus auf Netto umgestellt. Ich war für 4Wochen zur "Einarbeitung" in einer Netto-Filiale.
Ich habe über 700qm und wurde in eine 500qm "Bude" geschickt..Dieser Markt war schon immer ein Netto-Markendiscount...

Über die "Einarbeitung" kann ich folgendes sagen: Personal im Übermass! Alles war "toll"! Und Alles ist total "easy!
Die Realität: Ich war Packhilfe und Esel! Die Gfb wurden mit frei überhäuft! Und ohne Kassenschulung wurde ich an die Kasse gesetzt!

Der Einarbeitungsplan wurde durrch theorie abgearbeitet und unterschrieben! Da ich mich geweigert hab diesen auch zu unterschreiben, wurde der Plan mit mir nochmal durchgegangen.. Aber nur mit widerwillen!!!
Kommt ja nur in die Personalakte..

So kann man mir vorwerfen, ich hätte ja dafür unterschrieben, dass ich ALLES zu 100% kann!!!

Als sich die Netto-Führung bei meinen Kollegen vorstellte, wurde ALLES positiv geredet.. Doch die Realität sieht anders aus.. Jetzt, kurz nach dem Umbau, fangen sie an zu mäkeln!!! Zuviel Personal. Schlechte Leistung usw..

Dass wir ALLE total im Arsch sind und Überstunden noch und nöcher schieben (auch die gfb, da sie noch zu plus-zeiten eingestellt wurden und ein zeitkonto haben), interessiert kein Schwein..

Allein der Spruch dass ich als ML mich nur mit 40std in die Leistung rechnen darf (in echt sind über 70std), find ich schon krass!!! Ich bin nicht arbeitsfaul, aber irgendwann stosse ich auch an meine Grenzen!!

Unterstützung gibt es durch sogenannte mobile ML.. Ich lach mich kaputt... Meiner ist selbst grad erst eingearbeitet worden.. Und ne Einarbeitungspatin gibt es ja auch noch.. Die hab ich nur einmal kurz gesehen. Diese sollte auch zur Nachbetreuug kommen.. Doch leider kein Lebenszeichen von ihr!! Man steht also ganz schnell allein im Regen und muss sich nach kurzer Zeit "nieder machen lassen"!!!

Ich schaue mich schon nach einer Perspektive um!
ALLE die sich bei N...bewerben: LASST DIIE FINGER DAVON!!!
Einkaufen können alle da, nur bitte nicht da arbeiten wollen! Es sieht zwar alles total toll aus. Und die Umsätze sprechen Bände. Aber hinter den Kulissen sieht man nur "Mist"!

Die Firma hat mir dem Discounter nix mehr zu tun! Das ist ein Supermarkt mit Gänsehaut-charakter! Selbst die Kunden beschweren sich über eine Klimaanlage die krank macht.
Wir als Mitarbeiter müssen uns im wahrsten Sinne des Wortes "warm anziehen"!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.07.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Jeder dieser Discounter hat seine eigene Masche - FAKT IST .... unterm Strich sind alle gleich!

Lidl stellte Filialleiter mit Grundgehältern zwischen 2500 - 3500 € ein (?!?nicht bei allen ist es ein Grundgehalt) einige bekommen 162,5 Stunden-Verträge andere 174´er wieder andere sogar 195´er Verträge. Angeblich sind die letzteren Varianten abgeschafft :-) .... sie tauchen jedoch immer wiedermal auf. Bei diesen sind die Überstunden in Höhe von (174 oder 195 - 162,5 = abgegolten.)

Nun bei täglichen 6,25 Stunden (162,5 St.-Verträgen - 6 Tage Woche) oder 7.5 Stunden (162,5 St.-Vertrag - 5 Tage Woche) ist es klar das Mehrarbeit anfällt - Jede Mehrarbeitsstunde wird voll abgerechnet und bezahlt --- das ist bei LIDL fakt. Aber nur dann wenn sie aufgeschrieben werden. .... Hmmm?!? ...... nun was meine ich damit?! Nun spätesten wenn der erste Anschiss kommt, weil die Leistung (Umsatz : Stunden = Leistung) nicht der Erwartung entspricht .... ja spätestens dann wird sich jeder Filialleiter überlegen ob er die eine oder andere Stunde nicht fallen lässt (Kündigungsangst).

Er macht es abhängig vom Umsatz je höher dieser ist desto mehr Stunden kann er verbrauchen, je weniger desto weniger Stunden sollter er verbuchen! Fakt ist allerdings ... um die reguläre Arbeit zu machen steht man schon so stark unter Stress und Druck , das Überstunden sein müssen (ja sie werden teilweise sogar unbemerkt gemacht - weil man vor lauter Stress nicht auf die Uhr guckt :o) )

..... also jenes Fallen lassen ist somit eigentlich gängig. 5 - 12 Stunden in der Wochen sind normal ..... es ist schon okay wenn man bei 30 - 45 Überstunden etwa 10 - 15 im Monat abrechnen lässt. - Unterm Strich heisst es für LIDL ---- KEINE VERLETZUNG GEGEN ARBEITS- und ARBEITSZEITGESETZTE; ÜBERTARIFLICHES GRUNDGEHALT usw. weil nicht dokumentiert.

Jede Partei hat eine eigene Sicht .... die des Verkaufsleiters in diesem Zusammenhang ist allerdings unlogisch ..... erst der Anschiss wegen schlechter Leistung (siehe Formel?1) .... dann in einer anderen Situation der Hinweis auf Einhaltung der gesetzlichen Arbeitszeiten. Ein anderes Mal ein Hinweis auf die Arbeitsqualität :o) Diese Mitarbeiterverwirrung führt zudem oben beschriebenen. (stillschweigendes weglassen vieler vieler Üerstunden) Und selbst dafür bekommt man Anschiss .... wenn es mal Thema ist :o) .... wird aber nur mit überrascht wirkendem ja entsetzem Gesichtsausdruck geahndet zu Kentniss genommen ... oder moment mal ach ja ...als ein evt. Kündigungkandidat kann einem auch das als Abmahnungs- oder Kündigungsgrund nahegelgt werden. (kommt vor!!!!)

Die Mitarbeitersicht konzentriet sich auschliesslich auf das Entgeltliche ... Man bekommt bei LIDL tatsächlich übertarifliches Geld etwa 10 - 20 % mehr als regulär ... entspricht bei Normal Unternehmen etwa wirklich dem was man mit etwa 5 - 15 Überstunden erreichen kann (natürlich viel angenehmer). Aber man sagt sich "Bevor ich für 1400 € oder 1600 € irgendwo anders arbeite und noch einen 325€ Nebenjob habe ..... dann lieber so" ;-) zudem kommen ja hin und wieder noch Stunden dazu (wenn der Umsatz das erlaubt :-) ........

Der ganz wichtige Hinweis jedoch ist !!!!! bei Einhaltung gesetzlicher und tariflicher Vorgaben ist man als Filialleiter mit einem Grundgehalt von 2500 € im Monat bei ca. 4000 - 5000 € brutto ... ungelogen (25% Spätzulage ab 18 Uhr - 20 Uhr ..... dann 55% auf jede Überstunde ab der 5 Überstunde - zwischen 20 - 22 Uhr wieder etwas anderes und ab 22 Uhr .... kommt auch mal vor wieder mal 50% ..... Rechnet mal aus ..... und das fliessen diese Positionen auch noch in Urlaubs- Weihnacht und evt. Krankengeld ein ...... !!!(führt zu AT-Verträgen bei Filialleitern (da fall Überstunden und Gesetzes - Verletzungen nicht auf ;-) .... Und irgendein Besswerwisser prahlt hier dann mit 5000 € brutto im Monat ....

Viel schlimmer ist eigentlich dann die Auspähung von Mitarbeitern auch nicht mehr :O) .... dem Gesetzesgeber geht´s eeh A*sch vorbei (Der Wirtschaft wegen!!). Die Presse ... naja Spiegel oder Focus ..... Verbreitungs - Wirksame - Massenblätter wie die Bildzeitung druckt sowas nicht ab ... weshalb?! Nun guckt mal regelmässig in gerade dieses Blatt rein .... ganze Seiten LIDL und ALDI Werbung jede Woche .... (Sind Rieseneinhamen für das Blatt und nur diese beiden Discounter werden werbetechnisch fett abgedruckt)

..... dann kommt noch das banktechnische .... eben mal die Beraterin der eigenen Hausbank anrufen ..... die gibt natürlich gerne Info über jeden Mitarbeiter, man macht aus jedem einen Kreditanfrage und plums ..... jede Menge interessantes .... von wegen Filialleiter eine Schufauskunft vorlegen ... sonst kein ARBEITSVERTRAG?!? .... Die holen sich DIE INFO AUCH SO !!!! ...... Auserdem sind die Discounter als Vertreiber von Telefonkarten sowieso Auskunftsberechtigt ..... Den Geber die Auskunft ist es egal ob es nur Prepaid Karten sind ..... Wichtig ist denen wie die Anfrage gestellt wird.


Jetzt zu NETTO MARKENDISCOUNT ........ die machen diesen Überstunden hick hack nicht mit ...... die machen nur fixe (40std/woche)-VETRÄGE ... heisst zu Vorlage sind das 3,5 Überstunden die Woche ----- Zum Grundeghalt von 2200 - 2500 kommt dann noch eine Prämie oder Zulage von 150 - 350 Eur) ... die sind ja dann für 3,5 STD *4 Wochen total übertariflich abgegolten ...... und bei der der wöchentlichen Leistungermittlung trägt der Filialleiter fixe 40 Stunden ein .... und selbst wenn einer behauptet 1000 Stunden zu machen sie sind nicht dokumentiert :o) ...... Pfiffig! ... womöglich müssen die von den 40 Stunden noch was abziehen um schlechte Leistungen zu begünden und haben somit Minusstunden aufgebaut :o) ......

Dann die Sagenhafte EC-Karten die man Beantragen kann bei Netto ..... über die Barclaybank ..... Soll Mitarbeiter geben ... die es kostenlos beantragen sollen ... kostet ja nicht und .... man ist ja Vorbild ...... und vor allem jeder Mitarbeiter mit Karte ... hat Info und kann Kunden diese nahelegen ........


****DISCMAN**** sagt .... Discounter haben starke Verbündetet nämlich IHR Klientel (Günstig einKaufen!!!) IHRE Politik (Wirtschaftskrise, Ausbilungsplätzte, Arbeitsplätze und vor allem Steuern ..... da ist alles erlaubt) und dann IHRE MEDIEN ... Werbeeinahmen!!!! HANDELSKAMMERN und VERBÄNDE (in den Vorständen sind meist UNTERNEHMENSVORSTÄNDE (wie von AUDI, FORD, usw.) ... schon mal überleg wieviel AUDI´s und FORD´s LIDL ALDI und NETTO so kaufen, leasen und diesen den Verkufsleitern überlassen ;o) ......

DISCMAN grüsst alle DISCollegen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   31.07.09
  Lounge Gast
Re: Aldi NORD
Gehalt als Verkäufer ist bei Aldi nord Tarif + Umsatzbeteiligung + Fahrgeld + Urlaubs- und Weinachtsgeld....

[auf diesen Beitrag antworten]

   01.08.09
  Lounge Gast
Gehälter Aldi Süd
Und das Geld? "Beim Gehalt ist Aldi Süd der Porsche unter den Discountern", sagt Bröckers von Access. Ein Trainee bei Aldi Süd bekommt einen Audi A4 als Dienstwagen und verdient 62000 Euro brutto jährlich. Im zweiten Berufsjahr sind es 73200 Euro, im dritten 81700 Euro und im vierten 95000 Euro. Es verwundert also nicht, dass das Unternehmen so offen über Gehälter spricht, während sich andere Lebensmittel-Discounter bedeckt halten. Aber auch Lidl und Netto werben mit überdurchschnittlichen Gehältern, und bei Norma gibt es etwa 54000 Euro brutto jährlich zum Einstieg.

Andererseits erwarten die Unternehmen auch viel von ihren Mitarbeitern. Wer nach dem Studium bei einem Discounter anfängt, hat keinen Nine-to-five-Job. 60- bis 70-Stunden-Wochen sind keine Seltenheit, die Samstage gelten als normale Arbeitstage, und jeder muss ganz unten anfangen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter Marktleiter PENNY
ich rede hier von brutto.

[auf diesen Beitrag antworten]

   04.08.09
  Lounge Gast
Re: Aldi NORD
Hi,

also, wie kann denn jemand behapten, zu promovieren, statt bei lidl als vl anzufangen? wenn man sich gut anstellt (was ja wohl jeder können sollte, der promovieren will) ist ein aufstieg kein problem. bin selbst gerade erst nach 3 jahren zur einarbeitung als vertriebsleiter gegangen. welches andere unternehmen kann denn so etwas bieten? immerhin gibt es dafür prokura und die bezahlung ist auch top! und was die arbeitszeiten betrifft, so ist das absolut in Ordnung. als vl arbeitet man im schnitt 10 stunden am tag. das ist wogl für eine leitende tätigleit (immerhin ist man für ca. 80 mitarbeiter verantwortlich) durchaus angemessen. ich habe eine menge bekannte, die arbeiten bei anderen unternehmen für weniger verantwortung und weniger geld durchaus länger. und man darf sich halt nicht mit den studienkollegen vergleichen, die als volkswirt in irgendeiner bank arbeiten.

schönen tag noch
dennis


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo alle zusammen,
ich bin grad noch Shiftlieder bei McDonalds (leider Franchisenehmer) und wollte die Branche wechseln. Schreib andauernd Bewerbungen beim ALDI Süd als FL oder StvFL und kriege sie alle zurück. Den Anforderung auf der Internetseite entspreche ich. Verstehe nicht, warum es nicht klappt. :o( Gib's noch welche geheimen Anforderungen beim ALDI??


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Tja, Du bist als "Shiftlieder" offensichtlich überqualifiziert!

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Glaube ich eher nicht!! Das hat absolut NICHTS mit Discounter zu tun! Das sind 2 vollkommen andere Welten...

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hast Du Dich überhaupt mal mit den Aufgaben eines FL ernsthaft auseinander gesetzt? Das ist ne ganz, ganz andere Baustelle, von der Du nun mal keine Ahnung hast!

Du bist ein klassicher Vertreter derer, die ein überzogenes Selbstbild besitzen und sich wundern, warum sie im (Berufs-)Leben nicht vorankommen. Aldi ist kein Restaurant! Wenn Du in der Zentrale von MCD in verantwortlicher Position arbeiten würdest, dann sähe es -vielleicht- anders aus?!

Ich bin Abteilungsleiter in einem großen Lebensmittelkonzern mit Personalverantwortung für über 200 Mitarbeiter - und solche Leute wie Dich hab ich schon x-fach wieder nach Hause geschickt


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
sehe ich genauso!! zu viele haben eine selbstüberschätzung...

[auf diesen Beitrag antworten]

   14.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
ich bin bei penny und kriege als 1.vert. die stunde 12,86
monatlich plus 180 euro wegen der vert.
das bei 27 std. die woche auf den monat mit der spätzulage bist du bei 1200-1300 Netto.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Das ist als stellv. recht gut... besser gehts immer, aber damit biste schon gut bedient! Wieviele Berufsjahre hast du den?
Das Gehalt stiegert sich ja mit den Jahren :)


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo leute ich bin noch Schüler und brauch bitte eure Hilfe.
Nächstes jahr beginnt meine Ausbildung und ich muss anfangen mich zu bewerben ( Als Kaufmann im EH ),mach wahrscheinlich den Realabschluss.
Jetzt hab ich paar fragen :

Wie hoch sind meine Chancen mit ein Realschulabschluss?

Wo verdient man mehr bei lidl oder Plus?,Bitte in Netto angeben.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo leute ich bin noch Schüler und brauch bitte eure Hilfe.
Nächstes jahr beginnt meine Ausbildung und ich muss anfangen mich zu bewerben ( Als Kaufmann im EH ),mach wahrscheinlich den Realabschluss.
Jetzt hab ich paar fragen :

Wie hoch sind meine Chancen mit ein Realschulabschluss?
Wo verdient man mehr bei lidl oder Plus-Netto?,Bitte in Netto angeben.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
hey leute wollte euch nur sagen das man als vertretung bei netto/plus besser wegkommt als FL .... mit + stunden bei ca 30.... heheheheee und vorallem in dieser zeit....
ich war 6 jahre bei aldi und hab vor einpaar monaten erst angefangen (PLUS)


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Meine Vertrettung bei Plus verdient gut 1000 Brutto weniger... wo kommt man da bitte schön besser weg? Die hat sogar 35std...

Wieviel Brutto verdienst du den bei Plus als Vertretung?


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Im LIDL bekommst Du auch Weihnachstgeld + Urlaubsgeld

[auf diesen Beitrag antworten]

   17.08.09
  Lounge Gast
Re: bewerbung bl bei aldi od. lidl etc
Hi, ich will mich Aldi bewerben. Sollte man dies lieber online oder in Papierform machen? Wenn man dies online macht ist nichts da um das Anschreiben hoch zu laden. was mach ich damit?
besten Dank....


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.08.09
  Lounge Gast
Re: Plus-Netto
Ich bin bei Plus. Der Umbau geht langsam aber sicher. Die Kunden sind sehr verwirrt über die Umstellung. Viele Kunden haben wir schon verloren. Denn die Unzufriedenheit bezieht sich nicht nur auf die Produkte sondern auch weil zu wenig Personal vorhanden ist. Jedes Jahr werden Stunden eingespart... zu Lasten der Kunden.

Bei einer 1/1 Besetzung hat man nicht die Möglichkeiten alle zufrieden zu stellen. Aber das ist den BVL`s und VL´s egal. Hauptsachen seine aufgetragene Arbeit sind korrekt. Denn die sind nur auf ihr eigenes Ziel bedacht.

Mein Motto: Wie es in den Wald hinein ruft... so schallt es heraus. Ich muss nicht studiert haben um die Kunden zufrieden zu stellen,aber das..., werden die Kunden nicht mit sich machen lassen ! Übrigens bin ich auch Kunde in meiner Freizeit... Ich habe noch den Arbeitsvertrag von Plus. Wenn Netto mit neuen Verträgen anrückt, werde ich diesen über meinem Rechtsanwalt erst prüfen lassen. Unterschreiben werde ich so schnell nicht!

Ich hoffe das Du auch einen guten Anwalt hast oder Gewerkschaftlich gut organisiert bist. Auf jeden Fall, muss Du um Deinen Arbeitsplatz kämpfen (Deine Vorgesetzten sind auch ersetzbar)

MfG


[auf diesen Beitrag antworten]

   17.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
hm klingt alles sehr interessant weiß auch einer wie die ausbildungsvergütung bei all den läden liegen bzw zwischen aldi und plus ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
kann nochmal jemand aktuelle gehälter posten? die genannten daten sind ja schon mehrere jahre alt, das ändert sich doch immer recht schnell...

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
ich weiß nicht genau wie die aktuellen ausbildungsvergütungen sind, jedoch könnte ich mir vorstellen dass wie bei den anderen gehältern auch, aldi vorne liegt, dann lidl und dann der rest...

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Wie siehts mit den Einstiegsgehältern für ML, stellv ML, MA Teilzeit 30std. und sonstige aus?! bezüglich Plus - Netto

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Bi Marktleiterinanwärterin seit 1 Jahr beim Netto und soll jetzt FL werden was verdient man als FL in Bayern

[auf diesen Beitrag antworten]

   21.08.09
  Lounge Gast
Re: Frage Lidl Bewerbung
mal ganz ehrlich

als akademiker sich als fl bl oder dergleichen zu bewerben find ich die grösste lebenszeitverschwendung.

für diese arbeit ist ein studium zum fenster rausgeschmissen.


ich war auch mal im LEH aber das war in den 90er des letzten jahrhunderts.
grossfläche grosso/magnet fals das noch jemand kennt.
das waren herrliche zeiten dort. super verdienst super arbeitsklima.
leider bankrott. die guten AG sind weg.
so siehts aus. dieser druck und die verheizung von diversen leuten (ob studiert oder nicht) kommt daher das letzten Endes 0.5 cent gewinn von einem euro umsatz sind.

gruss


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter LIDL Einkäufer Trainee
moin zusammen,

habe ein vorstellungsgespäch bei LIDL. kann mir mal einer sagen, was man da als trainee verlangen kann? 45k????? plus wagen????

dankööööööööö


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Verlangen kannst du mal gar nix, die geben dir, was sie immer geben - fertig!
Da wird auch nicht diskutiert, da kannst dich schon einmal dran gewöhnen, dass DIR gesagt wird, was du zu tun hast.
Dein Hirn und deine Menschenrechte kannst du zusammen mit der Unterschrift auf dem Arbeitsvertrag abgeben.


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.08.09
  Lounge Gast
filialleiter bei lidl
hallo zusammen kann mir bitte einer sagen was ein fl bei lidl am anfang verdient also als neuer filialleiter...?aber als gelernter kaufmann und 7 jahre berufserfahrung...danke im voraus......

[auf diesen Beitrag antworten]

   21.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Ach quatsch! Hat auch immer damit zu tun in welcher Gesellschaft du dich vorstellst. Gehalt liegt bei 57k

[auf diesen Beitrag antworten]

   22.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY, hit
wie viel verdient ein marktleiter bei hit
...?


[auf diesen Beitrag antworten]

   24.08.09
  dora
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY, hit
kann mir jemand mal sagen, wie denn so die chancen sind, von aldi nach 4 jahren als bereichsleiter in eine (große) unternehmensberatung zu wechseln? Also es sind ja auch einige UB auf handel spezialisiert...
gibt es da irgendwelche erfahrungsberichte, meinungen, etc. ?.


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
welche ub's sind auf handel spezialisiert?

[auf diesen Beitrag antworten]

   26.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Netto GVL und RVL - hat jemand ne Ahnung, was die für Gehälter haben?

[auf diesen Beitrag antworten]

   26.08.09
  Lounge Gast
Lidl
Mein Gott was gehen hier die Meinungen auseinander.
Also ich habe studiert und vorher eine Ausbildung gemacht, arbeite jetzt bei Lidl als VL in Einarbeitung, für alle die arbeiten nicht gelernt haben wird es sicherlich hart sein. Die Arbeit macht aber Spaß und man lernt sehr viel. Arbeitsklima und Bezahlung sind "super und fair".
Meine Bitte an alle die sich als VL Trainee bewerben möchten, macht es und laßt euch nicht durch die Meinungen verunsichern.

Viel Spaß und ERFOLG.
MfG


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
habe vor 3monaten bei netto als Marktleiter angefangen und soviel zeit wie ich da verbringe ca 70 std sind die 2400 brutto ein WITZ

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
4500 Euro monatlich?? als Verkäufer??? Wo lebst DU denn?
4500 Euro im Monat das glaub ich gar nicht! ich arbeite bei Kaufland und hab nicht mal ne 3stellige Zahl.


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
äh ich meine ich hab nichtmal ne 4stellige zahl.

[auf diesen Beitrag antworten]

   29.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
hallo ich arbeite seit einem jahr bei netto rot als filialleiter. gehalt auch lächerlicher 2300 eur ! ich habe in 3 wochen einen termin bei aldi. was verdient man bei aldi nord im 1. jahr als filialleiter ? danke bg marcel

[auf diesen Beitrag antworten]
   
  




   30.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
2400 Brutto als ML Netto? Ist das schon gut??? Oder gibts eigentlich mehr bzw weniger? Laut Tarif wird man doch mit 2138 Brutto eingestellt... solltest doch eher froh sein...

Wenn du 70std. machst, machste eindeutlich etwas falsch...


[auf diesen Beitrag antworten]

   31.08.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
mit 2400 € bekommste noch viel. netto bezahlt tarif + dem was du rausschlagen kannst aber max was sich der vl an personalkosten leisten kann. so war es halt bei mir. kenn auch stellvertretter die gehen mit 1200 brutto heim und arbeiten auch 70 std.

[auf diesen Beitrag antworten]

   02.09.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
Ich war bei Netto als ML und habe 3200 € bekommen und hab vllt 60 H / Woche gearbeitet. Nur mal so zur Info.

[auf diesen Beitrag antworten]

   02.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Sicher als Marktleiter bei Netto? Und in welcher Niederlassung???

[auf diesen Beitrag antworten]

   03.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Passt vielleicht hier grade nicht rein, aber muss das mal los werden...

Also wenn man das hier so liest weiß man nicht ob man lachen oder weinen soll. Ich bin BA-Studentin bei Lidl und das Arbeitsklima ist super und Überstunden gibt es nur im Ausnahmefall und werden selbstverständlich bezahlt! Sicher war vieles mal anders bei Lidl, aber alle die wirklich Ahnung haben weil sie selber dort arbeiten werden sich hier sicher wieder erkennen. Es können immer mal Ausnahmen gemacht werden, aber es wird immer drauf geschaut, dass alles passt.

VL's machen je nach Saison 45-60 Stunden die Woche und haben keine 6-Tage Woche sondern 5!! Sicher wird oft an Samstagen gearbeitet, deshalb hat man trotzdem nur 5 Tage und einen Tag unter der Woche frei. Mache selber Vertretung und weiß wovon ich rede...sowas pendelt sich alles ein, und ja viele haben einen Partner und auch Kinder!

Zum Gehalt, die Einstiegsgehälter als VL liegen mittlerweile bei 58.000 jährlich + Weihnachtsged + Urlaubsgeld (was auch schon immer gezahlt wurde!!) Und jeder der hier sagt wovon träumt ihr nachts, sollte sich mal überlegen wovon er nachts träumt...und nicht irgendeinen Unsinn posten.

Zu Noten, da wird drauf geschaut, bei Aldi allerdings noch viel stärker Mindestnotenschnitt 2,5, von meinen Ba-Kollegen weiß ich, dass die Gehälter exakt gleich sind bei Aldi und Lidl und die Topreiter, was die Discountsparte angeht.
Wünsche allen noch viel Erfolg beim bewerben und bei Fragen gerne antworten:)


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.09.09
  Lounge Gast
Re: Notenschnitt
Hey,

ich würd auch gern später im Handel arbeiten, allerdings hab ich ne Ausbildung zum Industriekaufmann und studier jetzt Tourismusmanagement, leider schon zu weit um zu wechseln. Desweiteren arbeite ich seit Beginn meines Studiums als Werkstudent. Meint ihr ich hab da ne Chance, hatte versucht mich für en Praktikum bei Lidl zu bewerben, aber keins bekommen, als ich nach dem Grund fragte, gab es kein E-Mailverkehr mehr.

Wär genial wenn mir jemand helfen könnte!


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Ja da bin ich mir sicher - 3200 Brutto mit Fahrgeld / Freizeitausgleich und Gehaltserhöhung - maximal 60 H / Woche ( wenn nicht weniger ). Manche ML machen da etwas falsch. NL WO

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Ich war Niederlassung De mit 2600 Brutto, Fahrgeld gabs net soetwas nannte sich "Geschäftsinteresse", Freizeitausgleich wurde schon vor nem guten Jahr gestrichen, Gehaltserhöhung nur wenn es laut Tarif sein mußte und minimal ne 70 H/ Woche.

[auf diesen Beitrag antworten]

   10.09.09
  Lounge Gast
Trainee Kaufland Gehalt
Hey,

kann mir jemand sagen, was das Einstiegsgehalt für Trainees bei Kaufland ist?? Das würde mir sehr helfen. Wenn ihr es nicht genau wisst würde eine Hausmarke schon mal reichen.

Danke!


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Mich würde interessieren zu welchem Datum Netto überhaupt Lohn auszahlt?Am 1.10.15ten???Danke

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Netto zahlt zwischen 28. und 30/31. aus. Kommt darauf an welcher Wochentag gerade ist.

[auf diesen Beitrag antworten]

   13.09.09
  Lounge Gast
Re: NETTO Gehalt + Firmenwagen?
Ich hab am Dienstag nen Vorstellungsgespräch als Verkaufsleiter bei Netto. Weiß jemand wieviel Gehalt ich fordern kann!? Soll ja angeblich super stressig dort sein!?? Bitte um Antwort!

Danke Patrik


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Gehälter werden auch bei vielen verspätet bezahlt...

[auf diesen Beitrag antworten]

   13.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Wieviel verdient denn nun ein VL bei Netto...? Ich verdiene bei LIDL 54.000 Euro plus....

[auf diesen Beitrag antworten]

   13.09.09
  Lounge Gast
Re: NETTO Gehalt + Firmenwagen?
Man laß ja deine Finger davon,weißt du eigentlich wie vielen Ml`s von Plus das angeboten worden ist,und wir haben alle die Fimger davon gelassen.Wir wissen schon warum.Keine Freizeit.Kein Privatleben mehr.
Such dir lieber was Besseres,das ist im Moment die absolute Hölle bei uns.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY---VL NETTO
was gibt´s denn als VL bei Netto!? Hab nen Vorstellungsgespräch nächsten montag..bei Aldi verdiene ich als FL 3900.

[auf diesen Beitrag antworten]

   16.09.09
  Lounge Gast
Gehalt als IT-Analyst bei Aldi Süd
Hallo. Ich habe mir den gesamten Thread durchgelesen, aber hierzu nichts gefunden. Kann mir jemand von Euch sagen, was ein IT-Analyst als Einstiegsgehalt (besser natürlich auch noch im 2. /3. /4. -Jahr) bei Aldi Süd verdient ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   16.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Bei Netto hast Du als VL zu Beginn ca. 3600€ und einen ausgelutschten Ford Focus (mit Glück einen Passat) als Firmenwagen. Arbeitszeiten ab 300h/Monat aufwärts. Da bleib lieber bei Aldi.

Ich versteh sowieso nicht, warum so viele (durch alle Hierarchiestufen) der Meinung sind, sie hätten bei Netto die Chance zum Durchstarten. Da passiert gar nichts. Ihr seid vielleicht 1-2 Jahre VL und dann hört ihr freiwillig auf oder werdet gegangen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
VL bei Netto 42k € als Trainee, danach Verhandlungssache.
Liegt aber meist weit unter dem, was Aldi und Lidl zahlen, sprich eher in Richtung 3700 - 4000 €/Monat.


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY---VL NETTO
Mach es nicht! Bin selbst ehem. FL bei Aldi, dann 7 Jahre BVL bei PLUS und jetzt nach Übernahme VL bei Netto. Du wirst verheizt! ALDI ist ein sehr guter AG im LEH, Netto NICHT!!! (Mieses Klima, richtige Ausbeute Deiner MA, eigene erwartete AZ bis zu 350 Std./Monat!!! TU ES NICHT!!!

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
VL`s kriegen kein Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld...
12 Monatsgehälter und nicht mehr...

Und ne 45h/Woche als VL... ? klappt bei mir nie. 60h Minimum...


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.09.09
  Lounge Gast
Gehalt in der Verwaltung
Hallo Zusammen!

Wollte mal nachfragen, ob jemand mir sagen kann mit wieviel Bruttolohn man in der Verwaltung bei Netto rechnen kann?

Bräuchte diese Info DRINGENST!!!!! :-)

Danke euch


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Wieviel verdient man bei Aldi als Filalleiter?und was kommt auf mich zu wenn ich dort arbeiten würde!Bitte nur richtige anworten geben!

[auf diesen Beitrag antworten]

   23.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY---VL NETTO
Klasse Forum!
Jetzt kann ich mir denken warum die Gehälter der Führungskräfte teilweise so hoch sind! Weil die harten Posten wahrscheinlich nach wenigen Jahren wieder aufgegeben werden und menschlich einen zusätzlich krank machen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.09.09
  Lounge Gast
Re: Verkaufsleiter KAUFLAND
Verkaufsleiter Kaufland ???

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter Norma
Norma hat aktuell ein Filialleiter Gehalt von

fest 2.200,00€ mtl.
Prämie ca. 600,00 € mtl. angeboten...?!?

Die Daten unterscheiden sich etwas...


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter PENNY
Gehälter Plus:
aktuelles Angebot : Filialleiter 2.200,00


[auf diesen Beitrag antworten]

   29.09.09
  Lounge Gast
Gehälter
Hallo zusammen,
ich arbeite bei mc donalds und bin eigentlich davon überzeugt gewesen, dass ich schon nen scheiß job habe.... Vom gehalt her stimmt dass auch als Assistent 2000 Euro brutto plus bissl zuschläge ca. 200 - 300 Euro also nicht wirklcih viel da bleiben in etwa 1400 netto übrig... Aber auch bei ca 200 stunden im monat... dagegen bekommt ihr eigentlich alle recht gut... Bei mir ist es so dass ich eigentlich die aufgaben eines Restaurant Managers mache aber natürlich nicht die kohle dafür... Mc donalds muss auch sparen und dass wie wahrscheinlich überall erstmal am personal... wollt mich eigentlich auch erstmal als FL im Einzelhandel bewerben, wie sieht es denn da mit den Chancen aus?? Habe bei mc gelernt und ca 2 jahre erfahrung in einer führungsposition...
Wäre nett paar kommentare zu bekommen
Danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   29.09.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter Netto
Wie lage dauert bei einer Bewerbung zum VL bei Netto das Antwortschreiben?

[auf diesen Beitrag antworten]

   29.09.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Netto antwortet schnell.... denn die suchen immer Leute. Warum, weil jeder gleich wieder kündigt, der dort anfängt! Nicht jeder, aber die hohe Fluktuiationsrate bei Netto spricht für sich selbst. Ich bin selbst ML bei Netto, habe das Angebot zum VL "aufzusteigen" ... bin aber schon auf der Suche nach einem anderen AG. Gründe stehen hier genug drin. -..

[auf diesen Beitrag antworten]

   30.09.09
  Lounge Gast
Re: Lidl Stellvertretender Filialleiter
Hallo zusammen,
Kann mir einer ca. sagen was man als stellvertretender Filialleiter bei Lidl brutto verdient. Wäre super.
Danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   30.09.09
  Lounge Gast
Re: Lidl Stellvertretender Filialleiter


Lounge Gast schrieb:
>
> Hallo zusammen,
> Kann mir einer ca. sagen was man als stellvertretender
> Filialleiter bei Lidl brutto verdient. Wäre super.
> Danke

Wenn Du's nicht mal drauf hast, in diesem Forum die Antwort auf Deine Frage zu finden (das steht hier x-fach!), dann bist Du in verantwortlicher Position absolut Fehl am PLatz!!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   03.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Ich habe trotz Warnung in diesem Forum bei netto angefangen... und dann in der probezeit noch selbst gekündigt. ich bekomme noch geld von netto, das unter fadenscheinigen gründen nicht bezahlt wird ( zust. verkaufsleiter ist nicht der cleverste. aber das kann man fast auf alle verkaufsleiter übertragen).schade, weil ich jetzt rechtliche schritte einleiten muss. die sind ganz groß mit versprechungen am anfang... später herrscht ein sehr kaltes arbeitsklima und die verkaufsleiter helfen einem anwärter nicht, wenn er eine bessere ausbildung hat... die erfahrung habe ich gemacht. ich bin jetzt als stellv. geschäftsführer untergekommen...gute stellen gibt es genug.... also lieber woanders bewerben. hat bei netto keinen sinn.

[auf diesen Beitrag antworten]

   03.10.09
  Lounge Gast
Re: Mein Gehalt bei REWE als Marktleiter
kann mir einer sagen was man bei der Rewe (Konzernrevision) als Operations-Revisor verdient??? arbeitsklima???

[auf diesen Beitrag antworten]

   04.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
"Wie lage dauert bei einer Bewerbung zum VL bei Netto das Antwortschreiben?"

ich fasse es einfach nicht, dass es leute hier im forum gibt, die sich tatsächlich noch bei netto bewerben...


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.10.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
..bin VL bei Netto..gehe jedoch bald zurück zu LIDL als FL.

Unerträglich was bei Netto zur Zeit abgeht...lasst es sein eurer Familie zuliebe!!


[auf diesen Beitrag antworten]

   06.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Was verdient man als VL bei Netto und als FL bei Lidl?! Wieviel Berufserfahrung?

[auf diesen Beitrag antworten]

   06.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
meine fresse...
vor zehn jahren war ich wbl bei kaufland, hatte damals 5000 mark und empfand mein gehalt damals als untergrenze der entschädigung.
seit einiger zeit spiele ich mit dem gedanken, nochmal in den handel einzusteigen...aber wenn ich das hier sehe.
seinerzeit wollte keiner in die gewerkschaft eintreten. neben einschüchterung hat es allen immer gereicht, andere vorzuschicken. außerdem zahlt kaufland ja nach tarif...und so ist das passiert, was sich die verkäufer dieser epoche redlich verdient haben: die gehälter sind auf ostniveau gefallen (auch und vor allem im ehemaligen westen), die mieten bleiben konstant hoch...
und das ganze ding zieht weite kreise. andere branchen ziehen nach, der kunde verlangt "billig", weil er es sich nicht mehr anders leisten kann und wir bewegen uns langsam wieder heran an die zustände der guten alten gründerzeit...

für das gehalt, von dem hier geredet wird bei dem aufwand, den ihr dafür betreiben müßt mach ich mich doch lieber selbständig - aber vielen vielen dank für eure diskussion in diesem thread und der damit verbundenen aufklärung - ihr habt mir sehr bei meiner entscheidung geholfen!
:-)


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY, SATURN
Liebe Studenten und Studentinnen,

kann mir jemand sagen was man so als Trainee (im Vertrieb) bei Saturn verlangen kann?

Vielen Dank im Voraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehalt als IT-Assistent bei Aldi Süd
Hallo,

kann mir einer sagen, was man als IT-Analyst bei ALDI verdient und wie es dort ist zu arbeiten?

Vielen Dank im voraus


[auf diesen Beitrag antworten]

   10.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo,

bin entsetzt über die Meinungen bezüglich Netto. Aber leider treffen die meisten zu. Ist schon schlimm was da abläuft. Bin seit 1980 FL bei Plus. Hat immer Spaß gemacht dort zu arbeiten. Und alles was wir gemacht haben kann ja nicht falsch gewesen sein. Aber was jetzt unter Netto läuft ist der Hammer. Meiner Meinung nach hat sich Netto mit der Übernahme von Plus total übernommen.

Kann echt jedem empfehlen sich zur Zeit nicht bei Netto zu bewerben. Mich hat man auch gefragt bezüglich VL. Bin froh das ich nein gesagt habe. Kenne Kollegen die den Schritt gewagt haben und es sehr bedauern. 80 Stunden sind als VL normal. Hoffe nur das die da oben irgendwann merken das es so nicht funktioniert.


[auf diesen Beitrag antworten]

   11.10.09
  Lounge Gast
Re: GEHALT PENNY
Hallo!

Wir sind vor Monaten von Plus auf Penny umgestellt worden.
War echter Wahnsinn.
Was mich ungemein ärgert sind die Vertretungsregelungen bei Penny!

Hat mein Marktleiter frei oder muss in eine andere Filiale,bekommt man bzw. Frau pro Std. nur 1,25 Euro Vertretungsgeld.
Bei Urlaub gibt es etwas über 20 Euro für die Vertretung.

Den Unterschied zwischen Urlaubsvertretung oder Ganztagsvertretung kann mir auch keiner erklären.
Ist halt so und fertig..

Es ist wie so oft,wie gut man es wirklich hat merkt man erst wenn sich was ändert.

Ich denke gerne an meine Jahrzehnte bei Plus zurück!

Liebe Grüße an alle Leidensgenossen (ehemalige Plus MA )
egal ob ihr jetzt bei Netto oder Penny seit.


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.10.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
Hallo,
bin jetzt über 13 Jahre Fl bei Lidl.Meine Arbeit macht mir immer noch unheimlich viel Spaß,auch mein Team ist klasse!

Leider wird der Druck von Oben in den letzten zwei Jahren immer unerträglicher.Neue BA Studenten werden losgelassen und verheitzen alles,was Ihnen begegnet, völlig rücksichtslos,frech und kalt!!!!!!!!
Auch die VL`s werden immer anstrengender und erwarten unerreichbares.
Dank der Beiträge zu Netto,die mich als VL einstellen wollen,schau ich mich lieber woanders um:-)))

Leider ist das Arbeiten bei Lidl auch nicht mehr schön,aber mit ca.40 std in der Woche und einem guten Gehalt wahrscheinlich doch die bessere Alternative.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehalt Marktleiter Treff 3000 Edeka
Also ich glaub treff ist das beste bisher,hab alles durchgelesen

bei uns fix gehalt für marktleiter 2500 bis 3000 euro+weihnachtsgeld+urlaubsgeld+inventuen r prämie+jeden monat positionsprämie und super arbeitslima und chefs.klar gibts mal probleme aber man sucht gemeinsam nach ne lösüng da wird auch mal nach ideen von marktleitung auch mal akzeptiert.Die Arbeitszeiten bei uns liegt bei 42 stunden lt.vertrag 37.5.bin seit 7 jahren dabei.............

Lounge Gast schrieb:
>
> Falscher Betreff vorhin aber die Frage bleibt bestehen ;-)


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.10.09
  Lounge Gast
Neu: Einstieg
Hallo,
zur Thalia Anfrage! Keiner hatte geantwortet, weil es hier um Disounter geht; du hattest einen ganz normalen Douglas-Holding Vertrag, der mit Weihnachtsgehalt und für 37,5 Std im unteren Mittelfeld gut bezahlt war. War Abteilungsleiter und bin letztendlich auch nicht über 23.000 Brutto gekommen. Mt horrenden Abzügen!

Nun eine Frage an euch: Ich, kein Studium oder Abitur, habe aber über 6 Jahre Berufserfahrung. Wäre sozusagen ein Quereinsteiger und habe fast die gesammte Diskussionsrunde gelesen;bewerbe mich bei """" als Filialleiternachwuchs und habe Lust auf einen Branchenwechsel! Heute habe ich auch eine Anzeige von ***** gesehen: Kein Studium, aber mit Angaben von Gehaltswünschen.
Marktleiter.......ich taue mir diese Position dennoch zu, obwohl ich branchenfremd bin, aber Kennzahlen und Warengruppenstatistiken nur zu gut kenne. Macht nix, hat mir Spaß gemacht und im Verkaufen war ich exzellent. Jedoch ist das Produkt B... nicht gleich zu setzten mit Lebensmitteln! Und das Erstellen von Personaleinsatzplänen fehlt meinem Lebenslauf komplett!

Wie soll ich vorgehen, denn ich traue mir sonstige Aufgabenbereiche schon zu. Ist das ein Muß, > die Personaleinsatzpläne? Meinen Führerschein möchte ich auch machen....da viele ML in anderen Filialen arbeiten wie ich gelesen habe, wird dieser wohl Pflicht sein, oder? Glaubt Ihr, dass es besser wäre mit den Bewerbungen zu warten, bis ich meinen Schein gemacht habe?

Danke

PS: Im Vergleich zu anderen Einzelhandelsbranchen verdient Ihr wahnsinnig viel Geld und Autos; meine Güte! Ich hatte in meiner Anstellung, die dennoch definitiv viel zu unterbezahlt war, ebenfalls mindestens XXX-X Kunden am Tag! Präsentation, WG-Statistik, ....
Was ist dennn das stressige? Dass sich jede Branche wandelt und Kennzahlen anpasst? Eine x-te Weltwirtschaftskrise, die seit den späten 90gern angefangen hat? Dass ein Neuwagen nur noch auf Leasing zu finanzieren ist? Überhaupt, Ketten haben Vor- und Nachteile! Bei einer Übernahme ist es klar, dass viele Monate enormes Arbeitspensum anfällt. Wie sagte eine Kollegin zu mir....
Das Leben besteht aus 1/3 Schule und Arbeit, 1/3 Arbeit und Schule...und 0,333333 Essen, Schlafen und......freies Fahren zur Arbeit und Schule:=)

Und dies wird sich nicht ändern; im Gegenteil! Immer mehr Menschen, immer schnellere Zeit! Seit froh, dass sich Zeitarbeitsfirmen noch nicht in eurer Branche tummeln! Gehaltsrelationen werden von Jenen komplett neu strukturiert und verramscht, vermarktet....oder verkauft als neues Dienstleistungsprodukt!


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehalt Marktleiter o. Stellv. bei Netto
bei edeka?

meine freundin arbeitet auch bei einem als vertretung, hat sich aber auch ne ganze weile über den tisch ziehen lassen.
ich sag nur wer heutzutage nix riskiert, der kann leider auch nichts mehr erwarten. du musst quasi dein gehalt fordern und deine vorteile darstellen. klar is die möglichkeit genommen zu werden dann 50:50, aber ich mein hallo, man hat nix zu verlieren. hab meinen job auch nich verlängern lassen, wegen mobbing aller schlimmster sorte, ich weis das ich meine arbeit gut mache. hab lagerbestand usw auf beststand seit langem gebracht.
das hatte aber auch seinen preis, hatte teilweise 70 stunden gearbeitet und na ja leider hat sich das team auch regelmäßig verändert.
es is traurig und ich hatte mich auch verheizt, so wie das einige hier sagten. ich hab draus gelernt, denn ich musste erst krank werden um das zu kapieren. also fangt nich an am anfang überstunden ohne ende zu schieben, das bringt nix, macht n paar überstunden regelmäßig, das is ok.
aber übertreibt es nich.
mich wollte mein betrieb übrigens nicht gehen lassen, aber ratet mal wieso.... is ja keiner so blöd und ackert zur adventszeit, am wochenende bis abends um 11.
tja schön blöd muss man sein
also in dem sinne.....


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.10.09
  BZL
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo zusammen,

hat jemand von euch eine Ahnung was ein BZL beim Schum Euro-Shop verdient? Und was für Dienstwagen fahren die?

Ich danke euch schon mal


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.10.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
Sorry, aber ihr könnt nicht grundsätzlich Netto schlecht machen. Mein Mann wurde vor knapp einem Jahr als mobiler Marktleiter bei Netto eingestellt für die Übernahme von Plus. Vorher hat er als WBL Non-Food bei Kaufland gearbeitet (ich war ebenfalls bei Kaufland). Und ich kann sagen, er hat ein wesentlich besseres Gehalt und mehr Zeit als bei Kaufland. Sein VL ist super!!!Und wenn manche Marktleiter die er einarbeiten muss einfach, man muss es so sagen, zu blöde oder zu faul sind, kann man nichts machen. Wie gesagt, man sollte lieber nicht alle über einen Kamm ziehen.

[auf diesen Beitrag antworten]

   18.10.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
Als mobiler ML hat man ne Nagelneue 100% stehende völlig überbesetze Filiale für max. drei Wochen.

Danach wenn der Alltag einkehrt steht der ML alleine mit seinen paar meniken dar und kann den Scherbenhaufen beseitigen.

Also der Mobile ML ist weck wenn es anfängt ernst zu werden.

Er hat nichts mit Inventuren am Hut und Revisionen können ihm auch am ....... vorbeigehen. Also überhaupt kein Risiko!

Lass ihn mal ne eigene feste Filiale machen, dann reden wir weiter, warscheinlich kommt er nach der 4. Woche heulend nach Hause.


[auf diesen Beitrag antworten]

   18.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Richtig!!! Mobile Marktleiter sollten mal paar Wochen am Stück ohne feste Vertrettungskraft arbeiten! Wenn man jeden Tag 6tage die Woche Bestellungen machen muss, weils kein anderer in der Filiale kann... sind ja nur noch fast gfb`s im laden...

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.10.09
  Lounge Gast
Beziksleiter Lidl Ausland
Hallo zusammen,

habe hier viel gelesen über Gehalt´, geschäftswagen usw. jedoch hauptsächlich in Deutschland. Hat jemand Erfahrungen mit Lidl im Ausland und wie es dort läuft??

Danke vorab.


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.10.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
Frage an alle!!
Ich bin Handelsfachwirt und möchte jetzt Verkaufsleiter werden, bei welchem Unternehmen habe ich die besten Chancen und das beste Gehalt??


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.10.09
  Lounge Gast
Re: Mein Gehalt bei REWE als Marktleiter
Kann mirjemand Bitte sagen wie viel ein Verkaufsförderer bei Glockenbrot verdient. Danke.

Lounge Gast schrieb:
>
> Ich habe 1999 bei REWE in Köln bei einem Selbständigen
> Unternehmer 5299 DM verdient. Da ich nicht verheiratet blieb
> mir nicht viel übrig.
>
> Mein Kollege bekam nach Tarif im Verkauf genau 3500 DM. Meine
> erste Kraft bekam nur 4100 DM.
>
> Nicht gelernte Kräfte wurden deutlich weniger bezahlt.


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Der Einzelhandel ist seit geraumer Zeit im Blickpunkt der medialen Öffentlichkeit! Dem entsprechend sind gesellschaftliche und arbeitsrechtliche Regelverstöße durchaus attraktiv für die Presse. Eine Vereinigung von großen Unternehmen aus dem Bereich der (Printmedien), die sich polit- und handelswirtschaftlichen Themen widmen, haben verschiedenste "freie" Aufträge erteilt, die von überwiegend freien Journalisten wahrgenommen, über ein nachweislich getarntes Psyeudo "Arbeitsverhältniss" sich in einige der oben genannten Unternehmen einschleusen bzw. "ACHTUNG" .... bereits vor einiger Zeit einschleusten. Der Knall wird nicht kommen ... er KOMMT "(Insider - freier Journalist!)" ... und all zu lange wird es nicht mehr dauern.

Die Reportage beweist seine Einzigartigkeit .... basierend auf Informationen und Erfahrungen die nicht wie üblich von Dritten, sondern entsprechend der Vorgehensweise seiner Datenerhebung von den Trägern selbst kommt, wird einschlagen. Weitere Auswertungen stehen noch bevor ... und weiter noch .... Die Auswertung des Gesamtumfangs an Datenmaterial wird mittlereile Hand in Hand mit Behörden der Exicutive und Judicative durchgeführt.

Themen wie die Praktiken von Verkaufsleiter, Bezirksleitern ..... Vertöße gegen Arbeitsgesetze, werden natürlich auch Thema sein. Die Gewichtung der Analyse wird allerdings in der Ausführung der Tätigkeit als Marktleiter bzw. des eines Verkaufs-Stellenverwalters liegen.
Eines der drei großen Unternehmen wird viel ertragen müssen ..... und definitiv werden Köpfe rollen. Dieses Unternehmen hat die Recherche aufgrund seiner Einstellungspolitk von Mitarbeitern sicherlich begünstigt.
Aber die Brisanz wird nicht zu verleugnen sein !!! Freut euch ... ihr lieben Einzelhändler auf beiden Seiten ... egal ob auf ertragender oder auf ausführender Seite! ... Ein paar Tipps für euch zum Abschluss .... es wird nicht die "BILD" sein ... es wird vor Weihnachten sein ... und es wird eine Befreiung für „Alle“ sein.

Einer von 21 ...


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Oh ich bin einer dieser Marktleiter in einem der 3 großen Unternehmen und ich hoffe das der knall kommt wir alten und neuen Arbeitnehmer in dieser Firma stehen am limit unser Kräfte wir werden getreten und unmenschlich behandelt keinem kann man es recht machen wir werden alleine gelassen mit unseren problemen und mit dem wenigen personal und den langen öffnungszeiten wo es dann schon mal passiert das man mit der putzfrau alleine ist bitte liebe aussenwelt helft uns

Lounge Gast schrieb:
>
> Der Einzelhandel ist seit geraumer Zeit im Blickpunkt der
> medialen Öffentlichkeit! Dem entsprechend sind
> gesellschaftliche und arbeitsrechtliche Regelverstöße
> durchaus attraktiv für die Presse. Eine Vereinigung von
> großen Unternehmen aus dem Bereich der (Printmedien), die
> sich polit- und handelswirtschaftlichen Themen widmen, haben
> verschiedenste "freie" Aufträge erteilt, die von überwiegend
> freien Journalisten wahrgenommen, über ein nachweislich
> getarntes Psyeudo "Arbeitsverhältniss" sich in einige der
> oben genannten Unternehmen einschleusen bzw. "ACHTUNG" ....
> bereits vor einiger Zeit einschleusten. Der Knall wird nicht
> kommen ... er KOMMT "(Insider - freier Journalist!)" ... und
> all zu lange wird es nicht mehr dauern.
>
> Die Reportage beweist seine Einzigartigkeit .... basierend
> auf Informationen und Erfahrungen die nicht wie üblich von
> Dritten, sondern entsprechend der Vorgehensweise seiner
> Datenerhebung von den Trägern selbst kommt, wird einschlagen.
> Weitere Auswertungen stehen noch bevor ... und weiter noch
> .... Die Auswertung des Gesamtumfangs an Datenmaterial wird
> mittlereile Hand in Hand mit Behörden der Exicutive und
> Judicative durchgeführt.
>
> Themen wie die Praktiken von Verkaufsleiter, Bezirksleitern
> ..... Vertöße gegen Arbeitsgesetze, werden natürlich auch
> Thema sein. Die Gewichtung der Analyse wird allerdings in der
> Ausführung der Tätigkeit als Marktleiter bzw. des eines
> Verkaufs-Stellenverwalters liegen.
> Eines der drei großen Unternehmen wird viel ertragen müssen
> ..... und definitiv werden Köpfe rollen. Dieses Unternehmen
> hat die Recherche aufgrund seiner Einstellungspolitk von
> Mitarbeitern sicherlich begünstigt.
> Aber die Brisanz wird nicht zu verleugnen sein !!! Freut
> euch ... ihr lieben Einzelhändler auf beiden Seiten ... egal
> ob auf ertragender oder auf ausführender Seite! ... Ein
> paar Tipps für euch zum Abschluss .... es wird nicht die
> "BILD" sein ... es wird vor Weihnachten sein ... und es wird
> eine Befreiung für „Alle“ sein.
>
> Einer von 21 ...


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
wenn es zu einem"knall"kommen sollte,hoffe ich nur,das das ganze nicht auf dem rücken der mitarbeiter ausgetragen wird.

aus eigener erfahrung(FL bei einer der drei großen)kann ich sagen,das es menschenunwürdig zugeht.so viel kalte rücksichts und skrupellosigkeit sollte irgendwann schief gehen.

bei den drei großen werden die mitarbeiter völlig verheizt,aufgebraucht und manipuliert.Fl werden praktisch gezwungen,das konzept zu leben.wenn sie schwächeln,werden sie vertrieben,wie ein tier!!!


es ist schon so viel durch die medien an die öffentlichkeit geraten,doch geändert hat sich für die mitarbeiter nichts!sie werden weiter unterdrückt,verheitzt und weggetreten,wenn sie nicht funktionieren!!!!!!!
beim durchlesen der beiträge hier,bin ich leider immer wieder zu dem gleichen ergebniss gekommen:
es wird sich nichts ändern!!!!!!!
denn die meisten der hier anwesenden wollen nur wissen,was sie verdienen können und welchen dienstwagen sie fahren dürden.und das nennt sich:unser nachwuchs,die kennen kein gesundes menschliches betriebsklima,die wollen nur schnell kohle verdienen,denen ist es total egal,das sie menschen manipulieren und verheitzen.
genau wie ich können viele kollegen von mir die betrieblich vorgegebenen dinge nicht mehr mit ihrem gewissen vereinbaren.

weinende mitarbeiter,die gezwungen werden schneller zu arbeiten,der geplante urlaub wird einfach gestrichen,kurzfristig angesetzte Fl besprechungen(anwesenheitspflicht),wer krank war wird bestraft(nur späthdienst)etc.......
hoffentlich ändert sich was, die hoffnung stirbt zuletzt.


[auf diesen Beitrag antworten]

   31.10.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
ich verdiene 330 euro im monat,und das reicht mir.

[auf diesen Beitrag antworten]

   01.11.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
"denn die meisten der hier anwesenden wollen nur wissen,was sie verdienen können und welchen dienstwagen sie fahren dürden.und das nennt sich:unser nachwuchs,die kennen kein gesundes menschliches betriebsklima,die wollen nur schnell kohle verdienen,denen ist es total egal,das sie menschen manipulieren und verheitzen."

diese nachwuchsführungskräfte interessieren sich hauptsächlich für das geld und auto BEVOR sie ihren job als bl / vl beginnen. die meisten von ihnen fühlen sich jedoch schon relativ bald (manche nach ein paar wochen, manche nach ein paar monaten) sehr unwohl in ihrer rolle und versabschieden sich früher oder später wieder. ihr wisst doch selber, wie hoch die fluktuation hier ist.

daher würde ich nicht so weit gehen und alle nachwuchskräfte über einen kamm scheren.


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.11.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
hallo,
ich hatte letzte woche mittwoch einen termin zur vertragsunterzeichnung bei der Firma Netto als VL. habe diesen nicht unterschrieben, da hier insbesondere keine konkreten angaben zu den arbeitszeiten und auch Urlaub gemacht wurden sind. nun würde ich mal gerne erfahren, ob dies üblich bei netto ist? war die entscheidung richtig, den vertrag nicht zu unterschreiben?
Thx


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.11.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
mahlzeit,
ich kann dir sagen, dass du eine falsche entscheidung getroffen hast, nicht bei netto zu unterschreiben! das über die arbeitszeiten keine angaben gemacht werden ist völlig normal, die hast du auch als vl bei lidl nicht im vertrag stehen. urlaub richtet sich nach dem alter, auch das ist völlig normal.
deine arbeitszeiten richten sich nach dem, was zu tun ist, kernarbeitszeit ist aber 8:00-18:00 uhr. wenn im bezirk alles läuft ist das auch machbar. sicherlich gibt es auch tage, wo man viel länger und viel früher unterwegs ist, das ist in dieser position aber normal, auch bei aldi, lidl und wie sie alle heissen. der einzige unterschied ist in der bezahlung, bei netto verdienst du weniger als bei den anderen. aber die arbeit macht großen spaß und du hast jede menge freiheiten.


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.11.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
->das über die arbeitszeiten keine angaben gemacht werden ist völlig normal, = richtig

->urlaub richtet sich nach dem alter = richtig

->8:00-18:00 uhr = nicht realistisch, Arbeitszeit von 7:00 bis 20:00 schon eher, erreichbarkeit von 6:00 bis 21:30 Uhr, freier Tag nur wenn der Bezirk gut läuft, Büroarbeit meißt Sontags

->ei netto verdienst du weniger als bei den anderen = Untertreibung


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.11.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
ich weiß ja nicht, ob du auch bei netto, wenn ja, hast du in deiner planung was falsch.
ich kann mich nicht beschweren und kriege das so hin, wie oben geschrieben.


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.11.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter netto
das stimmt ganz sicher nicht
az von 6.00 bis 22.00 uhr du mußt erreichbar sein
freie tage fehlanzeige
verdienst bei diesen stunden weniger als ein ml
ständiger druck von oben wenn die zahlen nicht stimmen
und in den filialen stimmt eh nie was da das personal so unterbesetzt ist das sie nur noch auf dem zahnfleisch kriechen
in manchen läden arbeiten mal gerade 6 leute es gibt kaum noch läden die ohne probleme laufen
und falls man glaubt es gibt ja nen betriebsrat der hilft ja sich selber
netto hat sich übernommen und wenn es so weitergeht werden bald alle auf der straße sitzen
also wer kann sollte nicht hier unterschreiben


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.11.09
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Verkaufsleiter
Hallo, was verdient man denn als Verkaufsleiter bei " Der Beck"?

[auf diesen Beitrag antworten]

   11.11.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo an alle LEH Insider,
kennt jemand die aktuellen Gehälter als FL und RL bei Aldi Süd. Da die Beiträge teilweise schon mehrere Jahre alt sind, interessiere ich mich für aktuelle Zahlen.
Wisst Ihr, ob man als BA-Absolvent zeitnah RL werden kann?
Danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.11.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Habe nun alle Threads durchgeschaut! Hat jemand eine Ahnung wie man bei der Revision einsteigen kann und welches Gehalt dort gezahlt wird.
Ich wäre euch wirklich sehr dankbar


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.11.09
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Gehe bitte in die Themenübersicht, dort findest Du die "Filialrevision", da wird Deine Frage gründlich diskutiert.
Viel Erfolg


[auf diesen Beitrag antworten]

   03.12.09
  Lounge Gast
Re: Outfit Bezirksleiter/Verkaufsleiter
....
.......das war bislang der hochwertigste und vernünftigste post, den ich hier lesen durfte/musste....
.... aber von jemandem, der ein praktikum bei kpmg bekommt, kann man auch nichts anderes erwarten....
..... mein studien-kumpel hat gerade auch ein praktikum bei deloitte gemacht und da waren 12 std/tag was ganz normales, tja bussy season... falls er sich dann doch entscheidet dort anzufangen, kann er natürlich von diesen unsummen um 60000 €/jahr nur träumen....

... insgesamt betrachtet müsste man doch, sogar als bwl'er, der ich selbst ja auch bin, noch soweit auf dem boden der tatsachen geblieben sein, um zu wissen, dass wenn man als frischer uni-absolvent, auch die elite aus münchen, für ca. 4500-5000 pro monat doch was leisten muss, bzw. u.u auch auf etwas verzichten muss, sei es freizet oder menschlichkeit, egal...

...man kann ja nämlich, wenn man keine lust hat auf stress/arbeit/überstunden/gehorsam/usw., immer zu europcar gehen, schöne autos durch die gegend fahren, für knapp 8€/std brutto, und schön die seele baumeln lassen....
danke für die aufmerksamkeit ;)


[auf diesen Beitrag antworten]

   22.02.10
  Lounge Gast
Re: Gehalt bei NORMA und KIK
WBL Food bei Kaufland/Handelshof einstig 1700€ (Berufseinstieg nach Lehre, ohne Erfahrung), dann aber jährlich bergauf.

[auf diesen Beitrag antworten]

   22.02.11
  Lounge Gast
Re: wo wird man eingesetzt?
wangerooge 40 stunden

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.07.11
  Lounge Gast
AC bei LIDL
War jemand die letzten Tagen in einem AC bei Lidl???

Über ein Feedback wäre ich dankbar (besonders über die gestellten Aufgaben)!!!


Danke..


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.09.11
  Lounge Gast
Re: Bezirksleiter Lidl Ausland
Ich bin seit mehr als 5 Jahren VL und wundere mich hier sehr über die gemachten Aussagen.
-Meine Arbeitszeit beträgt ca. 65 St.
-Uni Abschluss und berufserfahren
-Firmenfahrzeug
-Handy
-Computer
-Fix und Prämien ca. p.a. 80k
Bin auf dem Sprung in ein anderes Unternehmen indem es nur einen Verkaufsleiter gibt und der mehrere BZL hat.
Die Verhandlungen laufen gut, ich denke es müßte klappen. zumindestens stimmen die Konditionen. 80k fix 35k Prämien Mercedes E-Klasse.


[auf diesen Beitrag antworten]

   19.09.11
  Lounge Gast
Re: LIDL Gehalt in Griechenland
Hallo,

kein normal denkender Mensch spricht über Nettogehälter!

Bsp. Es gibt z.B. 5 Steuerklassen e.t.c.


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.11.11
  Lounge Gast
Re: Gehalt Marktl-anwärter Netto Discount
schlüsselträger hab ich vorher noch nie gehört!?
was kann man sich darunter vorstellen ?

Lounge Gast schrieb:
>
> Also ich habe vorher bei Netto als Schlüsselträger gearbeitet
> und bin jetzt bei Lidl. Und ich muss dir sagen dies sind
> schon echte Unterschiede. Aber erstmal zum Gehalt. Ich war im
> 1. berufsjahr und hatte 25 h in der Woche. Also ich habe
> 940,38 bekommen brutto, dann kommen noch
> Spätöffnungszuschläge und Nachtarbeitszuschläge dazu, wenn du
> Schlüsselträger bist, kann es noch sein, das du 50 oder 100 ?
> dazu bekommst...


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.11.11
  Lounge Gast
/TIP Werbeverlag/ Erreichbarkeit des Betr Rat
aus gründen der falschbezahlung brauche ich eine beratung, wie komme ich an eine tel.nr ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   16.11.11
  Lounge Gast
Re: Filialleitung bei Penny
Hallo zusammen ,

ich selber bin auch bei Penny als ML und muss mal jetzt was los werden ich liebe meinen Job . Was mich aber wirklich richtig stört is das ein BL tun und machen kann was er will. Da werden Angestellte auf übelste beschimpft und nieder gemacht , dann rufste beim Betriebsrat an der wiederrum informiert deinen BL und der macht dir die Hölle heiss. Und mobbt dich von da an mit zb. gibt deine Spätzulagen nicht frei, lässt deine Überstunden verschwinden und, und, und.

Ich kann nur sagen das bestimmt nicht alle BL so sind. Aber ein BL und dein Job verlangt dir soviel ab, wäre es da nicht mehr als nur gerecht wenn BL sich nicht so verhalten würde als wäre er der König vom Ponyhof :)

Was macht man gegen so einen BL ????

Lg


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.11.11
  Lounge Gast
Re: Gehält bei NORMA?? Anfangs als stv.ML
für 3700 würde ch mir für diese arbeit nicht mal den wecker stellen. Ca 65 Tausend pa.!

[auf diesen Beitrag antworten]

   28.11.11
  Lounge Gast
Re: Gehalt als IT-Assistent bei Aldi Süd
Was verdient ein Informatik FH-Absolvent bei IT Analyst ?

[auf diesen Beitrag antworten]

   29.11.11
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
stimmt nich

[auf diesen Beitrag antworten]

   07.12.11
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Hallo, ich arbeite seit 12 monaten bei Lidl, mein einstiegsgehalt war 37500?/Jahr! Ich war als Verkaufsstellenleiter/Filialleiter angestellt. Aber Viiieeelllee stunden!!!!!

[auf diesen Beitrag antworten]

   07.12.11
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Lidl, Netto, Plus und Penny = Gehalt schlecht
Mein Bruder ist bei Lidl und vorher war er bei Aldi
Bei Aldi hatte er das DOPPELTE verdient wie bei Lidl
Der Rest ist Schrott
Aldi süd ( Schwester ist Filialleiterin) Gehalt Nord sowie Süd SUPER und ÜBERTARIFLICHHHHH hhhaaalllllooooooo


[auf diesen Beitrag antworten]

   13.03.12
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
VERDIENSTABRECCHNUNG Kassierer 13,5 Jahre bei Aldi 80 % Kraft:
Gehalt für 130,4 Stunden, Fahrgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Verkaufsstellenprämie u.s.w. brutto 2224 Euro


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.05.12
  Lounge Gast
Re: REWE Gehalt
Was Du von Dir lässt ist, erlaube,
dummes Geschwätz.


[auf diesen Beitrag antworten]

   08.05.12
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Beitrag vom 29.06.2006:

"Als Bereichsleiter/in Filialorganisation arbeiten Sie unabhängig und verantworten Sie die Personalführung..."

Für mich klingt das nach: AfA ("Ar... für alles")

"... und sind für die Optimierung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen verantwortlich."

Rausbefördern von unliebsamen/zu teuren Mitarbeitern?

"...Organisation in Ihren Filialen..."

klingt nach Kopf hinhalten, wenn mal eine Dose Sauerkraut fehlt.

"Darüber hinaus beraten Sie die Filialleitung bei der Präsentation des Warensortiments..."

Selber Zeugs verräumen?

"...und verantworten Neueröffnungen und Umbaumaßnahmen von Filialen."

Als Feuerwehr von Filiale zu Filiale rasen?

Mag sicher einigen Leuten Spaß machen, wenn sie Vollblutarbeiter sind, für mich klingt das nach übermäßigem Druck (der bestimmt auch gerne nach unten weitergegeben wird). Daher auch das hohe Gehalt, das klingt eher wie Schmerzens- oder Schweigegeld.


[auf diesen Beitrag antworten]

   23.05.12
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Zurecht erkannt. Ich selbst war in den 90er fast 9 Jahre bei ALDI Süd als Fil. angestellt. Du hälst den Kopf für alles hin, was schief läuft. Und wenn Du den Mund aufmachst... und tschüss.....

Lounge Gast schrieb:
>
> Beitrag vom 29.06.2006:
>
> "Als Bereichsleiter/in Filialorganisation arbeiten Sie
> unabhängig und verantworten Sie die Personalführung..."
>
> Für mich klingt das nach: AfA ("Ar... für alles")
>
> "... und sind für die Optimierung der
> betriebswirtschaftlichen Kennzahlen verantwortlich."
>
> Rausbefördern von unliebsamen/zu teuren Mitarbeitern?
>
> "...Organisation in Ihren Filialen..."
>
> klingt nach Kopf hinhalten, wenn mal eine Dose Sauerkraut
> fehlt.
>
> "Darüber hinaus beraten Sie die Filialleitung bei der
> Präsentation des Warensortiments..."
>
> Selber Zeugs verräumen?
>
> "...und verantworten Neueröffnungen und Umbaumaßnahmen
> von Filialen."
>
> Als Feuerwehr von Filiale zu Filiale rasen?
>
> Mag sicher einigen Leuten Spaß machen, wenn sie
> Vollblutarbeiter sind, für mich klingt das nach übermäßigem
> Druck (der bestimmt auch gerne nach unten weitergegeben
> wird). Daher auch das hohe Gehalt, das klingt eher wie
> Schmerzens- oder Schweigegeld.


[auf diesen Beitrag antworten]

   02.06.12
  Lounge Gast
Re: REWE GEHALT
Bei Rewe:

Bezirksmanager kriegen laut meinen Infos 3.000-4.000 mtl. + Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf eine MA-Karte, die überall eingesetzt werden kann.

Kaufmann d.h. Geschäftsführer rund 3.000 ? mtl. gezahlt. Im ersten Jahr erfolgt das quasi per Vorschuss. Danach richtet sich das Gehalt nach den Bilanzen, die dein Markt so "erwirtschaftet". Aber Achtung - Der Markt muss abbezahlt werden, Umbaumaßnahmen sind regelmäßig verpflichtend und wenn Events von Rewe gesponsert werden, muss man sich daran beteiligen z.B. Public Viewing Fußball ca. 1.500 ? pro Markt plus Personal. Das kommt aber sehr auf den Bezirk an und wie gut man mit ihm "kann.

Als Stellv. ML sind zwischen 1.200 und 1.700? möglich. Wobei man echt Glück haben muss, wenn man gelernt ist und wirklich einen anständig zahlenden Arbeitgeber findet. Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf MA-Karte je 150-350 ?. Dieses Guthaben kann wie eine Geschenkkarte genutzt werden, wird aber immer im eigenen Markt akzeptiert.

Kassierer kriegen 6,50 ?. Bei Altverträgen werden 5,29 ? gezahlt, aber die dürften alle nach und nach auslaufen.

Alle Angestellten von Rewe, die einem Markt unterliegen, der Personalrabatt anbietet (Einkaufswagen-Logo am Eingang) kriegen 5% auf alles außer Non-Food. Bei Verlust der Karte, die nach 3 Monaten Probezeit ausgestellt wird, werden 10? fällig.


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.06.12
  Lounge Gast
Re: Gehalt von Edeka
kann hier keiner mal ne geziehlte antwort darauf geben was man bei edeka verdient??!!

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.07.12
  Lounge Gast
ML / VL / GVL Netto
Hallo, die Beiträge sind schon sehr alt zu Netto.
Was bekommt denn nun 'aktuell' ein ML / VL / GVL bei Netto als Brutto-Einstiegsgehalt?
Laut Tarif müsste ein ML ja mit 2756? brutto einsteigen ?!

LG


[auf diesen Beitrag antworten]

   05.07.12
  Lounge Gast
ML / VL / GVL Netto
Hallo, die Beiträge sind schon sehr alt zu Netto.
Was bekommt denn nun 'aktuell' ein ML / VL / GVL bei Netto als Brutto-Einstiegsgehalt?
Laut Tarif müsste ein ML ja mit 2756? brutto einsteigen ?!

LG


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.07.12
  Lounge Gast
Re: Gehalt Marktleiter o. Stellv. bei Netto
@ alexa.ros

ca 1900 brutto


[auf diesen Beitrag antworten]

   07.08.12
  Lounge Gast
Re: Norma FL Anwärter
ähm wie bitte?
Ich arbeite bei der Firma Combi in Teeilzeit calso 25h/Woche und erhalte 1500? brutto+ Wg+Ug


[auf diesen Beitrag antworten]

   16.08.12
  Lounge Gast
Re: hit markt der dohle handelsgruppe
hallo ist hit mit marktkauf und famila zu vergleichen ?
hit gibt es ja leider nur in den unteren regionen...
was verdient denn ein abteilungsleiter kasse bei hit ??


[auf diesen Beitrag antworten]

   06.09.12
  Lounge Gast
Re: REWE Gehalt
Hallo habe mit großem interesse deinen Beitrag gelesen bin seit 17 j.bei einem privatem rewe händler beschäftigt und führe für ihn seit 3 jahren einen Managermark mit wenig Personal und einer Menge Aufgaben mein Gehalt ist 1990,-Brutto ist das Real?

Mfg.martina


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.09.12
  Lounge Gast
Re: REWE Gehalt
Ist dir eigentlich noch nie in den Sinn gekommen, mal in einen Tarifvertrag hinein zu sehen. Wenn die angegebenen 1990,- Euro dein Nettogehalt wären, dann wäre es immer noch nicht zu viel. Ist natürlich auch abhängig von deiner Steuerklasse und evtl. Freibeträgen.
FAZIT : VIIIIIIIIIIIIIIIIEL ZU WENIG !


[auf diesen Beitrag antworten]

   25.09.12
  Lounge Gast
Re: Gehalt von Edeka
Diese Frage ist ähnlich sinnvoll als wenn ich hier fragen würde, was ein Auto kostet.

Ersten, gibt es nicht DIE Edeka, sondern Regionalgesellschaften in den versch. Bundesländern. Und soweit ich informiert bin, gibt es auch nicht in jedem Tarifvertrag der unterschiedlichen Länder einen
Gehaltstarif für ML. Ich kenne nur den von NRW. Also, da ist evtl. VERHANDELN angesagt.

Zweitens muss man danach unterscheiden, ob es sich um Regiebetriebe ( von der Gesellschaft selber betrieben ) handelt, oder
um Märkte von selbstständigen Kaufleuten. Letztere haben meistens
einen Igel in der Tasche und wollen i.d.R. unter Tarif bezahlen. Es mutet fast so an, als ob sie körperliche Schmerzen erleiden wenn die das eigene Portemonaie aufmachen müssen.

Gehalt ist aber auch immer eine Frage des Selbstbewusstseins, des Verhandlungsgeschicks und natürlich auch des Selbstwertgefühls.
Wenn`s zu wenig ist, dann kann man auch ablehnen und sich einen
weniger Geizigen suchen.

FAZIT : Kann man so nicht beantworten. Hängt immer von der speziellen Situation ab.


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.09.12
  Lounge Gast
Re: GEHALT PENNY
Klasse Kommentar, kurz und knackig. Habe mich köstlich amüsiert.
Hätte von mir sein können. Dein Humor gefällt mir.


[auf diesen Beitrag antworten]

   01.10.12
  Lounge Gast
Re: Gehalt von Edeka
in nrw liegt das aktuelle gehalt in der höchsten staffel zur zeit bei 4285,- euro. gehaltsklasse 4, staffel 3. mehr als 5 jahre marktleitererfahrung, ständig mehr als 8 unterstellte vollzeit - ma.
wer bei diesen voraussetzungen weniger akzeptiert, lässt sich über
den tisch ziehen.


[auf diesen Beitrag antworten]

   26.10.12
  Lounge Gast
Re: geschäftsführer bei lidl
das kann nicht sein ich fahre einen A6 + habe ca.300000Euro!

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.10.12
  Lounge Gast
Re: geschäftsführer bei lidl
Die genannten Gehälter stimmen. Selbstverständlich nur für alle Vollsortimenter und nicht für Discounter. Wäre ja auch ein Unding, wenn ein ML im Discount das gleiche Gehalt wie einer im Vollsortiment bekäme. Kann man doch auch nicht vergleichen.

[auf diesen Beitrag antworten]

   27.10.12
  Lounge Gast
Re: geschäftsführer bei lidl
was soll denn der unsinn, im jahr 2012 auf eine kommentar aus 2006
zu reagieren ? will hier einer vom aktuellen thema ablenken ?


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.10.12
  Lounge Gast
Wie geht es weiter?
Hallo an alle,
habe mich hier einmal ein bisschen durchgelesen und nun doch die ein oder andere Frage, vielleicht hat ja einer ne Idee.
Habe von 2010-Juni 2012 ne Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau im privaten Edeka gemacht, in Niedersachsen, Prüfungsendnote 96 Prozent sowie sehr gutes Arbeitszeugnis. Hab vorher Abi gemacht, Note 1,7.
Bin jetzt nach Bayern gezogen, wollte hier in Bayreuth eigentlich BWL studieren, hab aber nach 4 Wochen bereits festgestellt, dass das so gar nichts ist, total abstraktes Mathestudium, geht nur um Kurvendiskussionen und Funktionen, total realitätsfern und nicht das was ich wollte. Werde wohl abbrechen.
Überlege nun, stattdessen lieber wieder praktisch weiter zu machen und mich in der Praxis hochzuarbeiten, eventuell Richtung Marktleiter oder ähnliches.
Bin aber unendschlossen wie und wo - man hört hier ja eigentlich von keinem Arbeitgeber was Gutes.
Bin auch nicht sicher, wie ich mich am besten hocharbeite - einfach wieder als Einzelhandelskauffrau bewerben und privat weiterbilden oder gibt es da auch bessere Alternativen? Und mit wie viel Zeit muss ich so rechnen?
Ich bin nicht auf den Kopf gefallen, auch wenn mir das Studim nicht zusagt. Ich bin 22 und sehr wohl bereit zu arbeiten, aber auch nicht für einen Hungerlohn.
Hätte in meinem alten Betrieb ca. 1100 Euro netto gehabt.
Danke schon mal für alle - konstruktiven - Vorschläge!


[auf diesen Beitrag antworten]

   28.10.12
  Lounge Gast
Wie geht es weiter?
Hallo an alle
hab mich hier mal ein bisschen durchgelesen und nun doch die ein oder andere Frage, vielleicht hat ja jemand eine Idee.
Hab 2010 Abi gemacht, NC 1,7, anschließend im privaten Edeka in Niedersachsen ne Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau auf 2 Jahre verkürzt. Sehr gutes Arbeitszeugnis sowie Prüfungsendnote 96 Prozent.

Bin jetzt nach Bayreuth gezogen, wollte hier BWL studieren, hab aber jetzt nach 4 Wochen festgestellt, dass das überhaupt nicht meins ist.
Total abstraktes Mathestudium, geht nur um Funktionen und Kurvendiskussionen etc. Werde das jetzt wohl abbrechen, das war nicht was ich wollte.
Überlege jetzt mich in der Praxis weiterzubilden, bin nämlich nicht auf den Kopf gefallen nur weil das Studium nichts für mich ist.
Bin mir aber unsicher, wie ich das am Besten anstelle - und wo, denn man hört hier ja über jeden Arbeitgeber was Schlechtes.
Weis jemand, wie ich das am Besten mache - privat weiterbiden oder gibt es da Unternehmen, die sowas gerne und gut bieten? Und mit wie viel Zeit ich etwa rechnen sollte? Erst mal ein Jahr als Einzelhandelskauffrau weiterarbeiten und dann eventuell Fortbildung zur Marktleiterin oder wie?
Ich bin auch gerne bereit zu arbeiten, aber auch nicht für einen Hungerlohn, hätte als Ausgelernte im alten Betrieb ca. 1100 netto verdient. Möchte schon gehaltsmäßig - auf lange Sicht! - aufsteigen.
Danke schon mal für alle - konstruktiven - Vorschläge!


[auf diesen Beitrag antworten]

   29.10.12
  Lounge Gast
Re: Wie geht es weiter?
Ich an deiner Stelle, würde entweder das von Edeka angebotene
JAP ( Juniorenaufstiegsprogramm ) machen, oder eine Qualifizierung
zum Handelsfachwirt. Danach hättest du, vor allem im Edeka - Bereich, allerbeste Voraussetzungen. Aber auch andere Handelsunternehmen würden dich dann mit Kusshand nehmen.

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass du in der Lage bist und unter Beweis gestellt hast, dass du das theoretische Wissen auch in der Praxis anwenden kannst. Führungsqualitäten, soziale Kompetenz, Emphatie sowie eine Portion Organisationgeschick, gekoppelt mit physischer und psychischer Belastbarkeit sind ebenfalls wichtig.

Wenn du das hinbekommst, würden dir einige Türen offen stehen.
Besonders, weil der Handel in naher Zukunft, aufgrund des demografischen Wandels, erhebliche Nachwuchssorgen bekommen wird.


[auf diesen Beitrag antworten]

   09.11.12
  Lounge Gast
Re: Wie geht es weiter?
In diesem Forum geht es doch um - GEHALT PENNY - ! Fragen zum
JAP der Edeka werden in einem anderen thread ausführlich diskutiert.


[auf diesen Beitrag antworten]

   15.11.12
  Lounge Gast
Re: Aldi - Bärte sind verpönt?
ja die haben das nicht gerne bei aldi. arbeite selber dort. die sind der meinung, diese menschen haben etwas zu verbergen. Früher haben viele menschen vor bärtigen männern angst gehabt. die sind heute immer noch dieser meinung .leider ist es so

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.11.12
  Lounge Gast
Gehälter bei Edeka-Selbstständigen
Hat eigentlich jeder von euch schon den aktuellsten Bericht über Edeka bei - Frontal.21 - " Unterbezahlt und entrechtet " gesehen ?
Ein interessanter Bericht über die tatsächlichen Verhältnisse bei den
selbstständigen Edekanern.
Kann man sich auch auf - www.neulich-bei-netto.de - ansehen. Wurde dort auch eingestellt, da NETTO ja EDEKA ist.


[auf diesen Beitrag antworten]

   02.02.13
  Lounge Gast
Re: hit markt der dohle handelsgruppe
ja hit ist mit marktkauf zu vergleichen...
eine kassenleitung bei (ABTEILUNGSLEITER) verdient um die 2800 euro)


[auf diesen Beitrag antworten]

   12.02.13
  Lounge Gast
Re: LIDL Gehalt
Wieviel musst du den arbeiten...std/ monat?

[auf diesen Beitrag antworten]

   05.03.13
  Lounge Gast
Stundenleistung
Frage: ist die sogenannte Std-Leistung noch rechtens? Wird bei netto angesetzt, wenn es um die Vergabe der Wochenarbeitsstunden geht.

[auf diesen Beitrag antworten]

   14.03.13
  Lounge Gast
Re: Gehalt REWE Group
Kann mir jemand sagen wieviel man bei Rewe (Rewe Group) als gelernte kauffrau im EH für 30st die woche im Monat verdient?

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.03.13
  Lounge Gast
Re: Gehalt Filialleiter NETTO
Das Gehalt eines Netto Filalleiter betr?gt zwischen 1800-2100 Netto
je nach gr??e der filale und alter


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.03.13
  Lounge Gast
Re: Gehalt Filialleiter NETTO
wassssssssss....so wenig....?????????ohne worte

[auf diesen Beitrag antworten]

   20.04.13
  Lounge Gast
Re: Stundenleistung
Hallo,

rechtens ist eine durchschnittlicher Arbeitstag mit 8 Stunden, gemessen auf ein halbes Jahr. Höchstens 10 Stunden am Tag. Dann aber ein Ausgleich, so dass auf ein halbes Jahr gesehen wieder ein durchnschnittlicher AT von 8 Stunden rauskommt. Also zum Beispiel 3 Monate 10 Stunden, dann 3 Monate 6 Stunden oder ähnlich.

Gruß


[auf diesen Beitrag antworten]

   21.04.13
  Lounge Gast
Re: Wie geht es weiter?
Mach ein duales studium oder wechsel einfach das Fach. Ist nicht alles so abstrakt wie Mathe. Kannst es auch an einer Uni versuchen wo Problem Based Learing angeboten wird, wirst dann viel anhand von Problemstellungen aus der Praxis lernen in Teams.



Lounge Gast schrieb:
>
> Hallo an alle,
> habe mich hier einmal ein bisschen durchgelesen und nun doch
> die ein oder andere Frage, vielleicht hat ja einer ne Idee.
> Habe von 2010-Juni 2012 ne Ausbildung zur
> Einzelhandelskauffrau im privaten Edeka gemacht, in
> Niedersachsen, Prüfungsendnote 96 Prozent sowie sehr gutes
> Arbeitszeugnis. Hab vorher Abi gemacht, Note 1,7.
> Bin jetzt nach Bayern gezogen, wollte hier in Bayreuth
> eigentlich BWL studieren, hab aber nach 4 Wochen bereits
> festgestellt, dass das so gar nichts ist, total abstraktes
> Mathestudium, geht nur um Kurvendiskussionen und Funktionen,
> total realitätsfern und nicht das was ich wollte. Werde wohl
> abbrechen.
> Überlege nun, stattdessen lieber wieder praktisch weiter zu
> machen und mich in der Praxis hochzuarbeiten, eventuell
> Richtung Marktleiter oder ähnliches.
> Bin aber unendschlossen wie und wo - man hört hier ja
> eigentlich von keinem Arbeitgeber was Gutes.
> Bin auch nicht sicher, wie ich mich am besten hocharbeite -
> einfach wieder als Einzelhandelskauffrau bewerben und privat
> weiterbilden oder gibt es da auch bessere Alternativen? Und
> mit wie viel Zeit muss ich so rechnen?
> Ich bin nicht auf den Kopf gefallen, auch wenn mir das Studim
> nicht zusagt. Ich bin 22 und sehr wohl bereit zu arbeiten,
> aber auch nicht für einen Hungerlohn.
> Hätte in meinem alten Betrieb ca. 1100 Euro netto gehabt.
> Danke schon mal für alle - konstruktiven - Vorschläge!


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.04.13
  Lounge Gast
Re: Gehalt bei Norma
Hallo kannst du mir vielleicht sagen was eine Teilzeit pro Std bei Norma verdient?

[auf diesen Beitrag antworten]

   08.06.13
  Lounge Gast
Re: Outfit Bezirksleiter/Verkaufsleiter
Netto Marken Discount Einstiegsgehalt BaWü 2618 +150 ÜT ( min. )

[auf diesen Beitrag antworten]

   09.07.13
  Lounge Gast
Re: Warenhausleiter bei Kaufland
heftiges Klima, sehr großer Druck. das ist ein eingefleischtes Team, wo man kaum Chancen hat reinzukommen.

[auf diesen Beitrag antworten]

   19.08.13
  Lounge Gast
Re: Lidl Bruttolohn Verkäuferinn/Teilzeit
Hallo. Würde mich gerne bei LILD bewerben. Arbeite jetzt schon über 10 Jahre bei REWE, aber bin dort nicht mehr zufrieden. Habe also insgesamt 12 jahre berufserfahrung. Wie hoch wäre bei LIDL mein std.- Lohn und wie sind die Arbeitszeiten so?

[auf diesen Beitrag antworten]

   30.08.13
  Lounge Gast
Re: Verdienst als Marktleiter?
um ehrlich zu 50 Std sind echt viel, da würde ich mindestens 3000 ? Brutto verlangen, sonst lohnt sich der ganze Stress auch nicht wirklich, wenn man sich tag täglich kaputt schuftet, ich kenne das war bei Aldi 6 Jahre eingestellt als Stellv. Filialleiter, 45 Std Vertrag, das war auf dauer nichts für mich, jetzt arbeite ich im Büro, hab 35 Std Woche, Wochenenden frei und bekomme immer noch gutes Geld ;))

[auf diesen Beitrag antworten]

   12.11.13
  Lounge Gast
Re: Lidl Bruttolohn Verkäuferinn/Teilzeit
13,80 Bruttolohn + etliche zulagen sowie urlaubs-und Weihnachtsgeld. ohne frage super gehalt, aber man muß dafür buckeln wie ein schwein

[auf diesen Beitrag antworten]

   24.11.13
  Lounge Gast
Re: Gehälter ALDI, LIDL, PLUS, NETTO, PENNY
Penny zahlt Tarif mit allen sozialen Leistungen, also Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und Basisleistung sowie nach 3 Jahren Zugehörigkeit sogar ein übertarifliches Weihnachtsgeld

[auf diesen Beitrag antworten]

   25.11.13
  Lounge Gast
Bezirksleiter netto Vorstellungsgespräch, Gehalt
Hallo, ich möchte gerne aktuelle Infos. Habe kommende Woche ein Vorstellungsgespräch bei netto. Wie läuft der Erstkontakt ab (Fragen, etc.), wie hoch ist die Bezahlung?
Viele Grüße
+ danke


[auf diesen Beitrag antworten]

   27.11.13
  Lounge Gast
Re: REWE GEHALT
Arbeite 40 Stunden die Woche bin bei einem Selbstständigen Rewe Markt angestellt. Verdiene 1800 Euro Brutto + Firmenwagen + Weihnachts- und urlaubsgeld von jeweils 500 Euro Brutto und 500 Euro auf die Mitarbeiterkarte.
Was meint Ihr, welche erfahrungen habt ihr gemacht, Ist das in Ordnung?


[auf diesen Beitrag antworten]

   04.12.13
  Lounge Gast
Re: REWE GEHALT
Du musst wissen was dir wichtiger ist. Arbeite seit 20Jahren bei REWE habe 43 std. woche und bekomme 3100 brutto plus weihnachtsgeld1500 und auf Karte 800. Dafür habe ich keinen Firmenwagen aber damit kann ich leben. Urlaubsgeld bekomme ich natürlich auch :-)

[auf diesen Beitrag antworten]


   06.12.13
  Lounge Gast
Re: Gehalt Marktleiter Treff 3000 Edeka
Hallo zusammen, ich möchte was los werden. ich habe bei Edeka gelernt und bin jetzt bei Rewe auf Teilzeit und mache mein Abitur jetzt auf einer Abendschule und habe jetzt ein Angebot bekommen von Treff 3000 als Marktleiter. Was meint ihr dazu und was ich da verlangen kann. Bin grad seit 1 Jahr ausgelernt

[auf diesen Beitrag antworten]
      « vorherige Seite
   
  




  

Re: REWE Trainee Gehalt / Arbeitsklima

  auf diese Nachricht antworten :
  Dein Name: Lounge Gast
  Deine E-Mail:
  Betreff:
 
   
   
  




Unternehmen - Presse - Impressum - Kontakt