DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

Aktuell im Forum

40 Kommentare

Hauskauf bereuen, was tun?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.10.2019: Wenn man bei immoscout24 im Kreis München Häuser sucht, findet man einige. Die meisten übrigens teurer :-( ...

30 Kommentare

TUM oder LMU für Gründung

WiWi Gast

Völliger Blödsinn, dass man zum Gründen an eine bestimmte Uni gehen muss. Man macht es einfach. Die Standortwahl ist für Netzwerk, Finanzierung, Mitarbeitet etc. interessant und da ist München sicherl ...

57 Kommentare

Amazon Transportation Manager. Gehaltsvorstellung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2019: Wie ist hier der share von sign-on / base / RSU ? Ist 92 der Mittelpunkt der Ragen (zb 80-105k?) ...

92 Kommentare

ThyssenKrupp Management Consulting Bewerbertag

WiWi Gast

Wie ist das aktuelle Gehalt für einen Consultant?

2 Kommentare

Berufseinstieg in Research Stelle

WiWi Gast

Der Markt ist so leer gefegt wie es scheint und das wird sich auch nicht ändern. Alternativ kannst du über die Analysten-Programme der US/UK-Banken in London einsteigen. WiWi Gast schrieb am 1 ...

5 Kommentare

Prop Trading / Quantitative Trading

WiWi Gast

Wenn du NACH deinem Master alle diese Fragen noch stellen musst, sehe ich für den Einstieg bei solchen Läden für dich schwarz.

2 Kommentare

Als Praktikant beworben, aber als Einstieg als Trainee fragen?

WiWi Gast

Warum dann nicht direkt als Trainee beworben?

18 Kommentare

Perella Weinberg Partners - AC

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.10.2019: Mannheim kannst Du vergessen. Staatlich nur Köln (klar, dort hat der Chef studiert). Gerne gesehen EBS, evtl. WHU.

6 Kommentare

Deutsche Bahn: Langfristige Karrierechancen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.10.2019: Hab nach 3 Jahren 90k. Viel mehr ist bei den OEMs nicht drin ...

813 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2019

WiWi Gast

Im Steuerbereich von zumindest einer Big4 gab es noch im Herbst letzten Jahres Leute, die mit 42k Fixgehalt eingestiegen sind. (Und das schien da seit mindestens 5 Jahren so das Einstiegsniveau gewese ...

51 Kommentare

SIP Deutsche Bank

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2019: Interview selbstverständlich. Wäre ja lächerlich jemanden aufzunehmen ohne ihn/sie zumindest auf die technicals zu prüfen. ...

46 Kommentare

Manager bei Daimler F4

WiWi Gast

Ich arbeite schon seid 01/2003 in Dauernachtschicht bei Daimler! Desweiteren habe ich noch Mieteinnahmen, und komme damit in einem Jahr auf ca. 83.000€

155 Kommentare

Gehalt KFW / DEG / IPEX

WiWi Gast

Einfach einen Master nachmachen. Kann man doch inzwischen an jeder Wald- und Wiesen- FH oder gleich privaten Hochschule mit wenig Investition in Tiefgang machen. Nur wer bescheuert ist oder eh nic ...

48 Kommentare

Angebot Big Four, aber es ist München

WiWi Gast

Stratoper schrieb am 19.10.2019: Kann ich auch. Mit ca. 31 und mit 18 angefangen, ohne G8 ;) Btw. nicht Before (B4), sondern Banking... Grüße ...

3 Kommentare

IBD Eintritt mit 50

WiWi Gast

Wie wäre es, wenn du die MDs fragst und nicht studenten? Wenn du schon dabei bist zu fragen, frag auch wie viel Geld die bekommen

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z