DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 17. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Weg durch einen Tunnel in China: Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt 2019/2020 zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China.

Zehn Stipendien für ein Studienjahr in China

Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt in Kooperation mit der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung auch in diesem Jahr wieder zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China. Die finanzielle Förderung umfasst ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.000 Euro, sowie Vorbereitungs- und Reisekostenpauschalen. Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2020/2021 ist der 30. April 2019.

Aktuell im Forum

19 Kommentare

MidCap M&A @Deutsche Bank

WiWi Gast

Hört sich sehr attraktiv an. Kann jemand was zum Gehalt sagen?

2 Kommentare

Wiederholungsversuche StB

WiWi Gast

Patta schrieb am 14.10.2019: Ja, du hast 3 Versuche, und danach kannst du kein Exam mehr ablegen. Ein Rücktritt, welcher nicht als Versuch gewertet wird, ist bis zum 3. Tag (10 Minuten vor Abga ...

34 Kommentare

Gehalt Deloitte

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.10.2019: Also ich habe mich vor 1,5 Jahren zum Einstieg bei Deloitte beworben und ein Angebot für 56k all-in erhalten (IT Consulting, Fokus auf Data Analytics). Also entwed ...

32 Kommentare

Re: Falkensteg Corporate Finance

WiWi Gast

Ja - gemessen an was? Kaufpreis? Eine Bude aus Insolvenz - gut. Super gut für eine kleine M&A Truppe Aber bitte nicht übereifrig werden WiWi Gast schrieb am 13.10.2019: ...

5 Kommentare

Einstieg in Sales/Market Abteilung einer Bank

WiWi Gast

Habe selber in Markets mal ein Praktikum gemacht. Familäre Stimmung und Fit sind schon extrem wichtig finde ich, mindestens genauso viel wie Fachwissen. Drücke dir die Daumen. Finde Markets ist de ...

11 Kommentare

Frauen

WiWi Gast

Hier TE: Ist ja überhaupt kein Problem, dass die Frau die Stelle bekommt, wenn sie besser ist, aber das was wir hier sehen finde ich einfach nur diskriminierend!

1 Kommentare

Profil ausreichend für was?

WiWi Gast

Hallo liebe Community, was ist mit diesem Profil drin? Abi: 2.6 Bachelor: WiWi in Hohenheim (1.7) Ausland: ja Praktikum: Dax30 Konzerncontrolling/Strategie (fande den Strategiepart sehr intere ...

7 Kommentare

Projektmanagement oder Analytics

WiWi Gast

push

8764 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.10.2019: Nein Ende November oder Anfang Dezember

14 Kommentare

Perella Weinberg - Insights

WiWi Gast

Gehen bei PWP alle Praktika sechs Monate? So steht das jedenfalls auf der Homepage (Start jeweils Januar und Juli). Kann mir das insbesondere für den Sommer irgendwie nicht vorstellen. Laut FAZ übr ...

56 Kommentare

Werden Pflegeberufe schlecht bezahlt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.08.2017: Im Krankenhaus ist der Großteil nichtmal als Schwester bzw Pflege eingestuft, sondern als Hilfs Schwester etc. pp. ...

1 Kommentare

ISG One Consulting Angebot annehmen oder nicht?

flavour3d

Hey Leute, habe ein Angebot von ISG One erhalten und weiß nicht ob nicht eventuell mehr geht: 52k Fix + Bonus Gibt es IT Beratungen die eventuell bessere Konditionen haben und wo ich auch noch ...

27 Kommentare

Re: Einstiegspraktikum bei Oaklins Germany im M&A

WiWi Gast

Analyst 50k Associate 75k Senior Associate 90k Arbeitszeiten für die Branche unterdurchschnittlich im Schnitt vllt. von 9 - 19/20 Uhr, Reputation ist ok, alle offices machen deals die bewegen si ...

78 Kommentare

Re: Absolventen-Einstiegsgehalt bei der Telekom

WiWi Gast

Hallo zusammen, mal sehen, ob hier noch jemand antwortet :D ich bin jetzt seit etwa 2 jahren bei einem Tochterunternehmen der Telekom angestellt. Nun ist es so, dass wir mit der DTAG verschmelzen ...

267 Kommentare

Gehalt Deutsche Bahn AG

WiWi Gast

Grundsätzlich finde ich es sehr positiv, dass man die JAZ variieren kann, zumindest im Tarifvertrag DB Engineering & Consulting. Da ich effektiv, egal in welchem Job, 42h die Woche gearbeitet hab, kan ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

HHL Leipzig Graduate School of Management

Das Geheimnis der privaten Hochschulen

Die privaten Hochschulen boomen, immer mehr Studierende entscheiden sich für sie. Wie erklärt sich dieser Erfolg? Sind die privaten Hochschulen Vorbild und Zukunftsmodell für die deutsche Hochschullandschaft? Diesen Fragen geht das Deutsche Studentenwerk (DSW) in der neuen Ausgabe seines DSW-Journals auf den Grund.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z