DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Wirtschaftsweisen legen Jahresgutachten 2018/19 vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2018/19 vorgelegt. Das Jahresgutachten trägt den Titel »Vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen«. Das neue Jahresgutachten hat vier Schwerpunktthemen: Globalisierung und Protektionismus, Europa und der Brexit, Handlungsbedarf beim demografischen Wandel und die Digitalisierung.

Aktuell im Forum

199 Kommentare

Eure Aktienpicks

WiWi Gast

So lange, wie ein Aufwärtstrend (GD 200) besteht, lohnt es sich immer, investiert zu sein. WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: ...

3 Kommentare

Noten als Nicht-WiWi in der Unternehmensberatung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Da ist denke ich eher das relative Standing entscheidend bzw kann dies kompensieren. Bist du in Mathematik bspw mit 2,0 bei den besten 3-5% seines Jahrgangs, da ...

27 Kommentare

Ranking Unternehmen in und um München

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Bloß nicht als Frischling! Vorsicht! Das ist ein heftiger Laden, der vom Unicorn Image lebt, bei dem man von 8 bis teilweise 22 Uhr da sitzt, und kaum Karrie ...

12 Kommentare

Porsche vs Master+T1 Ub

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Weiß das jemand? ...

5 Kommentare

Bwl Studium abbrechen und Ausbildung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Versuchs lieber nochmal ein Semester ohne Arbeit, Studium nach einem Semester abbrechen ist nicht wirklich sinnvoll, da bekommst du ja nichts mit wies läuft ...

40 Kommentare

Sap Berater 43.000€?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Du bist sehr selbstbewusst, das muss man dir lassen. Aber ich studiere an der TUM, und kenne das auch anders, dass Leute mit nem FH Bachelor gerade mal paar ...

2 Kommentare

Hypovereinsbank/Unicredit AC?

WiWi Gast

Hab auch Interesse, weiß jemand mehr dazu?

10 Kommentare

Lustigste Threads

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.02.2020: Vater/Eltern beim Vorstellungsgespräch musste ich ne halbe Ewigkeit lachen ...

6 Kommentare

Prestige Praktikum

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Schwaches Argument, Tasche tragen beim Kanzler verkauft sich dann doch nochmal besser als Buchhaltung bei KUM ...

19 Kommentare

VU Amsterdam: Master Digital Business and Innovation

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Danke - man liest leider wirklich so gut wie nichts darüber. Dabei ist es eine der wenigen Unis in NL die keinen GMAT erwartet. ...

13 Kommentare

CEMS - Bekannt bei DAX30/Industrie in DACH?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Top Trainee ganz klar ja!! Aber denk an genug Praktika beim Traumarbeitgeber, Vitamin B ist wichtig ;) ...

5 Kommentare

TOEFL IBT ohne Vorbereitung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: Kommt halt drauf an wie gut du Englisch kannst, auch bei bester/keiner Vorbereitung ändert sich der Lernstand kaum. Eine Sprache lernt sich nunmal nicht ...

18 Kommentare

Gehaltswunsch mit oder ohne Firmenwagenregelung stellen

WiWi Gast

Welcher Mensch fährt nur 2000 KM Privat, wenn man einen Firmenwagen hat und für ...

22 Kommentare

Leistungsbereitschaft Uni vs. im Job

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: auch mit Studium ist man nur sachbearbeiter 2.0. chillen hier genug rum... ...

2 Kommentare

Lohnt sich ein Master für eine Karriere im Sales?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.02.2020: also überqualifiziert auf keinen Fall... Im Vertrieb kommt es noch stärker auf persönlichkeit an. Den Punkt musst du auch im auge haben. Je nach Komplexität de ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z