DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Aktuell im Forum

88 Kommentare

Re: Siemens Management Consulting vs MBB - Gehalt, Karriere, Arbeitszeit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.09.2016: Das stimmt so nicht ganz. Neben der Siemens Management Consulting gab es lange Jahre bei Siemens Corporate Technology eine zweite interne Operations Consulting, di ...

3 Kommentare

Private Trading Performance angeben?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: Kommt auf die Stelle an. Habe es selbst schon oft mit angegeben, was immer sehr positiv im Interview ankam. Für alle markets relevanten Positionen oder Portfolio ...

6 Kommentare

Mid Cap M&A Boutique oder Deutsche Bank Praktikum

WiWi Gast

Wenn du über EB gehst, dann ist Boutique definitiv besser als 'Regulatorik' bei einer Brand.

2 Kommentare

Einstieg in die Wirtschaft - konkrete Tipps zu meiner Situation

WiWi Gast

RealRocknRolla schrieb am 18.11.2018: Hab nicht alles gelesen sorry, Abern ein überfliegen gemerkt, dass hier endlich mal ein realgetreues Bild eines typischen Business Schoo ...

39 Kommentare

Masterförderung Big4

WiWi Gast

push

2 Kommentare

Mid Cap M&A Boutique oder Deutsche Bank Praktikum

WiWi Gast

M.M.n. die MidCap Boutique - Wenn du im CF Fuß fassen willst, solltest du dort wohl praktische Erfahrungen haben - Eine Adresse a la Blair, GCA, Alantra sieht auch nicht allzu schlecht aus und vor ...

13 Kommentare

Mit BWL als Makler arbeiten

WiWi Gast

Natürlich hat das Vorteile. Der Makler sorgt dafür, dass es vernünftige Unterlagen über das Objekt gibt. Private Verkäufer haben oft kaum etwas vernünftiges in Händen. Man muss nicht mit dem Eigentüme ...

7 Kommentare

Hauptsache anpassen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: Genauso wie es einen Unterschied gibt zwischen: Alteingesessener, der denkt einen raushängen zu lassen wäre angebracht und einem Junior, der sich in sein ...

53 Kommentare

Erfolg kommt, Freunde gehen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: So Leute sind eh nicht ernstzunehmen. Keine Zeit = Keine Lust (bis auf wenige obv Ausnahmen). Alles eine Frage der Priorisierung. ...

5 Kommentare

Plan für Wechsel zu BB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: Ganz ehrlich verstehe nicht warum du dann nicht bei einer anderen BB angefangen hast, wenn du so ein gutes Profil deiner Meinung hast. Ich bezweifle stark, das ...

14 Kommentare

Target Uni für OW, ZEB usw

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: ...

4 Kommentare

Wechsel ins SAP Consulting

WiWi Gast

Push

21 Kommentare

Schülersprecher im Lebenslauf?

WiWi Gast

ich würde sagen, dass es auf den Beruf ankommt und darauf wie die die Schulnoten sind, da wenn die Schulnoten normal also mittelmäßig sind, dann sieht es so aus als würde man alles machen aber halt nu ...

2 Kommentare

Welchen Master machen? Richtung Sales o. Consulting

WiWi Gast

Wenn Sales, dann Bochum. Es gibt an der Uni das Sales and Marketing Department mit top Professoren.

9 Kommentare

Wie gut ist die Ruhr Uni Bochum in BWL?

WiWi Gast

Rufschädigend für die Uni ist das Ruhrgebiet, welches eher ein negatives Bild in Deutschland hat. An sich ist die Uni top. Klar, sie ist nicht so modern, allerdings wurde und wird in nächster Zeit vie ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Internet der Dinge: Megatrend mit Milliardenumsätzen eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten

Viele Top-Manager sind damit überfordert, eine Erfolg versprechende Strategie für das Internet der Dinge zu entwickeln. Das Geschäft mit intelligenten, vernetzten Gegenständen bietet Technologieanbietern, Telekommunikationsunternehmen und Endgeräteherstellern bis zum Jahr 2020 Umsatzpotentiale von mehr als 300 Milliarden US-Dollar. Doch um vom Internet der Dinge zu profitieren, müssen Unternehmen investieren, Know-how aufbauen und sich Partnerschaften sichern.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z