DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Unternehmensranking 2017: Die Top 100 Arbeitgeber für Wirtschaftswissenschaftler

Segelboote mit dem BMW-Symbol auf offener See mit Wind in den Segeln.

Doppelsieg für BMW als beliebtester Arbeitgeber bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und dem Ingenieurwesen. Gefolgt von Audi, Daimler und Porsche ist die Automobilindustrie erneut die attraktivste Branche. PwC ist die einzige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und McKinsey die einzige Unternehmensberatung unter den Top 10 Arbeitgebern für Wirtschaftswissenschaftler. Die Beratungen gehören insgesamt zu den großen Gewinnern im Ranking. Die Deutsche Bank fällt in der Finanzbranche erstmals hinter EZB und Goldman Sachs von Platz 27 auf 43. Das zeigt die Business Edition des aktuellen trendence Graduate Barometer 2017.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

karrieretag Familienunternehmen 2018

22. Karrieretag Familienunternehmen 2018

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 30. November 2018 bei der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG in Wedemark statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Informatik, Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 22. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2018.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

KPMG Spesen & Einstieg

WiWi Gast

Kurze Anschlussfrage: Meine zukünftige Stelle erfordert von Montag bis Donnerstag beim Kunden sein. Also Montag morgen hin Donnerstag Abend zurück. Sind dann Mon-Mit je 24€ und Donnerstag nur 12€?

21 Kommentare

Privatleben trotz Strategieberatung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.09.2018: Und ausgehen und Leute kennenlernen ...

17 Kommentare

Wirtschaftsinformatik Abschlussnote zwischen 2,3 und 2,4 FH

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.09.2018: Ok. Und arbeitest du jetzt nach dem Bachelor oder studierst du weiter? ...

11 Kommentare

Studium mit 26

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.09.2018: Meinst du wirklich, dass die paar Monate, einen großen Unterschied machen? Hast du sonst noch Tipps? ...

15 Kommentare

Wie setzt sich das Gehalt bei SAP SE zusammen?

WiWi Gast

IGM DAX Unternehmen zahlen sehr gut und man hat sehr viel Sicherheit. Wenn man mit deren Gesamtpaket für die nächsten 40 Jahre Berufsleben glücklich ist, dann sind das bestimmt tolle Stellen. Fü ...

3 Kommentare

Wo studieren (keine staatlichen in Deutschland)

WiWi Gast

Deine bisherigen Beiträge und threads sprechen Bände. Hier sollte sich niemand die Mühe machen, darauf zu antworten.

137 Kommentare

Bilanzbuchhalter nach BWL Bachelor

WiWi Gast

Stehe auch vor der Entscheidung nach dem Bachelor den Bibu zu machen, da ich mich für das externe Rewe interessiere. Im Studium habe ich auf Recht, Audit und Controlling Vertieft. Steuern waren schon ...

38 Kommentare

Eigene Kreditkarte nutzen als Berater

WiWi Gast

So bekommst du aber nicht die atttaktiven Horelraten der Firma... WiWi Gast schrieb am 23.09.2018: ...

2 Kommentare

Gap Year Praktika

WiWi Gast

Grundsätzlich gute Planung. Würde an deiner Stelle auch direkt T2 und MBB versuchen. Könnte mir vorstellen, dass da was geht. Midcap PE ist ohne BB sehr sehr schwer. EB M&A würde ich mir körperlich n ...

128 Kommentare

Wieviel des Nettogehalts fürs Auto?

WiWi Gast

Als ich 120k p.a. Hatte und ein Auto zum pendeln brauchte, habe ich mir eine schöne e Klasse geholt als jahreswagen. Nach 3jahren habe ich diese wieder verkauft, weil ich Arbeitgeber und Wohnort gewe ...

71 Kommentare

Managergehälter bei big4

Ein KPMGler

Partner mögen es nie, wenn Leute D3 bleiben "wollen". Das Gehalt geht kontinuierlich nach oben, der Personalkostensatz steigt, man kann dich aber nicht für mehr Geld dem Kunden in Rechnung stellen (T ...

3 Kommentare

IUBH oder SRH

WiWi Gast

Beide sehr gut!

2 Kommentare

Ausland

WiWi Gast

Schaden definitiv nicht. Wenn es für den CV relevante Tätigkeit ist, dann wird das nur positiv gesehen

89 Kommentare

Re: Gehalt als Steuerberater

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.09.2018: Man muss dabei bedenken, dass in die Studie auch die Gehälter bei Big Four mit einfließen. Die treiben den Durchschnitt natürlich mächtig nach obe ...

52 Kommentare

Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

WiWi Gast

Wie ist es, wenn man fast am Ende des Studiums ist, auch die Bachelorarbeit bestanden hat (z.B. schon 175 Credits von 180 haben), aber im letzten Semester dann ein Modul endgültig nicht besteht? In ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der am 20. April 2018 erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z