DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich im Sommersemester bis zum 17. Mai 2020 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.

Aktuell im Forum

2 Kommentare

CEMS Uni Köln 2020

WiWi Gast

Laut meiner neuen Gesamtpunktzahl im Portal 23, was ja laut Tabelle eigentlich nicht sein kann, da nur x,5 Punkte vergeben werden, oder? Und du?

9123 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

Die Auvis in WOB werden verlängert.

29 Kommentare

Arbeitsweg

WiWi Gast

Ausbildung: 1 h 15 pro strecke Zug (+ 15 bis 20 Min Warten bis Dienstbeginn / bei Dienstende bis der Zug fährt) Studium: 1h bis 1h 30 pro Strecke Bus + Umsteigen (später mit dem Auto 17 bis 21 min) ...

2 Kommentare

Uni Mannheim vs HHL ?

WiWi Gast

Ich denke nicht dass du die beiden Sachen "objektiv" für dich "subjektiv" beantworten kannst. Beide Unis sind absolut hervorragend in Deutschland. Die Uni Mannheim ist weiterhin DIE BWL Uni während di ...

1 Kommentare

VWL München Aufnahmetest

WiWi Gast

Weiß jemand Genaueres, was bei der LMU abgeht? Die haben nun den Online-Aufnahmetest für den Econ Master verschoben. Wie kann man den Anspruch vertreten, eine der besten europäischen Unis für VWL zu ...

20 Kommentare

Profilcheck Stern Stewart (SSCO)

WiWi Gast

Oh Mann, Deutsche und Barclays sind sehr weit von T3, sind beide T1. T3 wären Nomura, Berenberg, CoBA, UniCredit etc. WiWi Gast schrieb am 27.05.2020: ...

7 Kommentare

Welche Literatur zur frühzeitigen Vorbereitung auf StB?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.05.2020: Du kannst einen Fernkurs machen. Oder du meldest dich bei Bannas an. Da gibt es zum Aufwärmen die Unterlagen zum Fachwirt („kleiner Steuerberater“). Vo ...

440 Kommentare

Re: D-Fine

WiWi Gast

Das mit der Ausbildung zum Quant würde ich mal in Frage stellen. Die Zukunft liegt ganz klar in IT-Themen. Die Weiterbildungsangebote spiegeln das wider. Zyrax schrieb am 27.05.2020: ...

14 Kommentare

Re: Arbeitszeiten d-fine

WiWi Gast

Ist natürlich wie bei jedem Job stark abhängig vom derzeitigen Arbeitspensum, Team und Projekt allgemein. Es gibt Projekte, wo man auf +/- 40h pro Woche kommt und bei der Anreise nicht arbeitet (oder ...

18 Kommentare

Hochwertiges weißes Basic T-Shirt

WiWi Gast

Brunello Cucinelli, aus Cashmere. Die selben hat Mark Zuckerberg auch. Kosten zwar etwa 250€, halten aber auch lange!

29 Kommentare

Corona ein "Strohfeuer" für Beratungsalltag? Oder nachhaltige Veränderung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.05.2020: Der ExBerater weiß sicherlich genau, dass in jedem DAX-Konzern hunderte Berater rumlaufen. Ob das aber am "Thought Leadership" (entspricht Nummer 1 der Gründe für ...

106 Kommentare

Noch 8.215 Coronafälle in Deutschland

WiWi Gast

Laut Johns Hopkins liegen wir immer noch bei über 10.000 aktiven Fällen (Stand: 27.05.2020, 19:32) 181524 Infizierte 8416 Tote 162820 Gesundete -> 10288 aktive Fälle Bis Pfingsten sind ...

2 Kommentare

Steuer-Spar-Möglichkeiten bei einer riesen Abfindung mit hoher Steuerlast

WiWi Gast

Wie soll man denn durch bestimmte Investitionen oder durch die Gründung eines Unternehmens Steuern sparen können. Das geht schon deshalb nicht, weil die Abfindung PRIVAT ist, und eine Verrechnung mit ...

134 Kommentare

Re: Andersch AG Restrukturierungsberatung - Gehalt, Erfahrungen

WiWi Gast

Das wurde doch jetzt bereits mehrfach grob bestätigt – was erwartest Du Dir von dem nächsten anonymen User der etwas dazu sagt? Das Gehalt spiegelt sicher zum einen den eigenen Qualitätsanspruch wi ...

69 Kommentare

Re: Euer Berufseinstieg als Wirtschaftsinformatiker (Winfo)

WiWi Gast

Mich würde interessieren was sonst noch an Qualifikationen mitgebracht werden muss ausser dem abschlossenen Studium? D.h. Praktika, SAP Zertifizierungen, etc? Ich bin nächstes Jahr selber fertig mit m ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Viele deutsche Unternehmen ohne Strategie

Neun von zehn deutschen Unternehmen sehen Industrie 4.0 als Chance. Aber nur jedes fünfte Unternehmen hat eine Strategie und Verantwortlichkeiten für die Industrie 4.0 definiert. 44 Prozent können zudem keine Fortschritte beim Thema verzeichnen. Vorreiter investieren im Schnitt 18 Prozent ihres Forschungs- und Entwicklungsbudgets im Bereich Industrie 4.0, wie eine aktuelle McKinsey-Studie zeigt.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z