DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

Literaturanalyse Verwirrung

WiWi Gast

Wie stellst du dir denn die Trennung von Empirie und Theorie vor? Die Lehrstühle für Empirische Wirtschaftsforschung jagen planlos irgendwelche Regressionen durch den Rechner bis mal was Interessantes ...

18 Kommentare

St. Gallen MUG Zusage Herbst 2019- Integrationswoche

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: magst du mal so ein durchschnittsprofil posten? ...

8 Kommentare

St Gallen Unternehmensführung (MUG) Cut?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.10.2019: 2. bewerbungsrunde - ergo deadline ende januar :) ...

36 Kommentare

Online-Test Unilever

WiWi Gast

welcher bereich? WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: ...

2 Kommentare

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Sind das nicht die berühmten "Cold Call"-Jobs? ...

7 Kommentare

Vorstellungsgespräch Waterland

WiWi Gast

Push, wieviele runden gibt es? für full time würdet ihr die interviews als hart beschreiben?

22 Kommentare

Mit Bachelor zur Führungskraft

WiWi Gast

Wie die meisten hier schreiben, ist ein Master im BWL Bereich eher zweitrangig und eher für diejenigen geeignet, die in die Forschung gehen möchten. Wer die Möglichkeit hat nach dem Bachelor einzustei ...

4 Kommentare

Unicredit structured finance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Danke dir. Ist es auch möglich als Praktikant an einem Modell zu arbeiten? ...

186 Kommentare

Re: Gehalt bei Accenture Strategy

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2019: Würde mich auch interessieren. Hat jemand Infos zu Boni bei acs?? ...

2 Kommentare

Hilfe bezüglich Karriereplanung & realistische Einschätzung meiner Chancen

WiWi Gast

Kann dir zumindest zu deinem alter sagen, dass das wohl kein größeres Problem darstellt. Bin jetzt 26 und im 3. Sem. Wirtschaftsrecht, also nicht viel unterschied zu dir. Habe ohne Probleme direkt zwe ...

4 Kommentare

Bewerbung an wen Anschreiben adressieren?

WiWi Gast

Das kannst du machen wie der Pfarrer Assmann! (Ich für meinen Teil habe immer, wenn ein Ansprechpartner dabei stand, auch an diesen adressiert, sonst an "Human Resources" mit "Sehr geehrte Damen ...

87 Kommentare

Commerzbank M&A

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Was habt Ihr Snowflakes nur immer mit Eurer Work-Life-Balance? Ihr werdet Euch schon nicht totarbeiten. ...

12 Kommentare

Goetzpartners oder Acxit Capital

WiWi Gast

hihu

1 Kommentare

Online-Studie: Berufstätige mit Hochschulabschluss gesucht

WiWi Gast

Im Rahmen unserer Bachelorarbeit hier an der Universität Mannheim führen wir eine Online-Studie zum Thema "Umgang mit beruflichen Weiterentwicklungen und Herausforderungen" durch. Hierfür suchen ...

603 Kommentare

Bosch Trainee-Programm

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Ok - danke dir. Dann wünsche ich dir viel Erfolg! ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z