DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Aktuell im Forum

18 Kommentare

Bachelor LSE

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.02.2020: Die LSE ist #1 für Accounting. Gibt keine bessere Uni für Accounting im UK und womöglich auch in Europa. ...

110 Kommentare

BMW - Fastlane, Einladung ins AC/Gespräch - Wie vorbereiten?

WiWi Gast

Welche Themenbereichen kamen jeweils in den einzelnen Aufgabenblöcke dran?

68 Kommentare

Re: Trainee Sanofi-Aventis/Provadis

WiWi Gast

Plant zufällig jemand der glücklichen Außerwählten das Angebot nicht anzunehmen?

2 Kommentare

Rechtslage: zu Praktikumsbeginn immatrikuliert, Ende im Gap Year

WiWi Gast

1. Viele Unternehmen verlangen für die gesamte Praktikumsdauer, das du immatrikuliert bist. Wenn du keine Immatrikulation mehr Nachweisen kannst, ist mit Exmatrikulation auch das Praktikum vorbei. Ich ...

13 Kommentare

Vorbereitung WP Examen

V0llM8

Wie früh sollte man mit der Vorbereitung für das WP Examen beginnen? Gerade im Hinblick der Modularisierung könnte man ja schon die etwas "einfacheren" Module wie z.B. WR o. BWL in frühen Jahren b ...

107 Kommentare

Momentane Börsenlage

listrea

WiWi Gast schrieb am 03.06.2020: Ja, dann kannst du ja jetzt endlich dein neues Auto kaufen. Bei deinen Freunden, die keinen Job mehr haben kurz anrufen, dass sie nicht mehr arbeitslos sind und ...

35 Kommentare

Working poor / Städte gesucht in denen man noch leben kann?

WiWi Gast

Dax30 Einstieg Deutschland als Ingenieur, nach 5 Jahren in die Türkei geschickt (Große Stadt, nicht Istanbul) Spreche die Sprache (bin Türke) Erhalte 4300€, monatlich umgerechnet in die lokale Wä ...

23 Kommentare

Der Traum von Harvard undergraduate

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.06.2020: Äh - nein? Ein Stipendium ist per Definition (Duden) eine nicht näher spezifizierte finanzielle Unterstützung von Studierenden. ...

13 Kommentare

Siemens Management Consulting wird Siemens Advanta

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.06.2020: Zu Zahlen hat mich meine Quelle darum gebeten, nichts zu veröffentlichen. Nur so viel: die von dir beschriebene pwc vs S& Problematik gibt es nicht. ...

4399 Kommentare

Mannheim Master in Management (MMM) - Zulassung Punkte / Cut

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.06.2020: Nein, wird es nicht. Wie sollte das auch funktionieren, bis wann sollten die Nachrücker dann den GMAT nachreichen? Im Dezember? ...

10 Kommentare

Für immer Home Office?

WiWi Gast

Langfristig ging der Trend doch sowieso in Richtung mehr Flexibilität und Remote Work, ich denke Corona hat diese Entwicklung jetzt einfach noch beschleunigt. Sollte es in Zukunft zu 3 Tagen HO und 2 ...

23 Kommentare

Unternehmen in Thüringen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 01.06.2020: Arbeite bei einer T2 und wohne in Erfurt. Ist alles möglich, man muss ggf. jedoch Sonntag-Abend auf Projekt anreisen. ...

26 Kommentare

Immobilien steigen trotz(wegen) Corona weiterhin stark

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.06.2020: dein Kumpel ist doch ebenfalls Ingenieur?! Vllt. jetzt kein Bau-Ing., aber mit Sicherheit nicht auf dem Kopf gefallen?! Evtl. hat er schnell Geld benötigt oder ...

1 Kommentare

Welche Unterlagen aus einem Bachelorabschluss gehören in die Bewerbung?

WiWi Gast

Hallo, ich habe den Abschluss des Bachelors geschafft, erhalten habe ich die Bachelorurkunde, das Abschlusszeugnis, Supplement Diplome und Transcript of Records. Was gehört nun genau in die Bewerbu ...

1 Kommentare

Erfahrungen mit dem Notensystem in Dänemark

WiWi Gast

Liebe Community, ich studiere seit kurzem in Dänemark und wollte mich mal bei Euch erkundigen, welche Erfahrungen Ihr mit dem Notensystem in Dänemark gemacht habt. Insbesondere habe ich den Eindruc ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z