DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Seoul - Tokio - Shanghai

WiWi Gast

Wo würdet ihr euer Auslandssemester machen, wenn ihr die Wahl zwischen den Städten oben habt?

85 Kommentare

Ritalin um besser zu lernen

WiWi Gast

Wenn man sich dazu entscheidet Ritalin in der Lernphase für eine Klausur zu nehmen und das auch tut. Sollte man dann am Tag der Klausur auch Ritalin nehmen oder wäre das kontraproduktiv?

7 Kommentare

In welche Bars gehen High Performer

WiWi Gast

Elbschlosskeller

54 Kommentare

Doktorarbeit fertig geschrieben, aber kein Studium o.Ä

WiWi Gast

Lacher des Abends. Gute Nacht an die Forengemeinschaft

2 Kommentare

FIRE - ab wann zahlt man Steuern auf Ausschüttungen?

Ceterum censeo

Dein Beispiel ist leider etwas zu ungenau, um hier eine treffende Antwort geben zu können. Was ist die Grundlage deiner KV-Beiträge? Woher resultieren die Einnahmen? Wieso müssen hiervon nur 70 % vers ...

409 Kommentare

Re: D-Fine

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.02.2020: - Home Office ist offiziell möglich, muss immer vom Projektmanager genehmigt werden. Bei mir im Projekt gibt es keine regelmäßige Home-Office-Tage. Man kan ...

15 Kommentare

Erasmus School of Economics

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.02.2020: Super, danke dir! Wie empfandest du den Schwierigkeitsgrad und die Notenvergabe? Wie quantitativ ist es? ...

13 Kommentare

Lustigste Threads

WiWi Gast

Vor gefühlten Ewigkeiten gab es mal einen Thread der ungefähr hieß: „Selbständig mit einem Imbisswagen“. Der hatte, glaube ich, tausende Posts (zumindest aber „sehr viele“) und enthielt entsprechend ...

4 Kommentare

HiPo Thread

WiWi Gast

Seit wann ist Nerz weiß?

4 Kommentare

Welches Praktikum am Weg zu MBB?

WiWi Gast

Es heißt übrigens Förderschule und nicht Behindertenschule...

27 Kommentare

Eure ETF Performance aktuell?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020: Das stimmt wohl. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Dax (bzw. ein ETF auf den Dax) als wesentlicher Bestandteil in einem Depot zum langfristigen Vermögen ...

12 Kommentare

von UB ins PE

WiWi Gast

Die Facto ist es bei den guten Funds leider von keinen der Drei wirklich möglich. Ich habe noch keinen FT (mit Beratungs-background) ohne MBB gesehen

42 Kommentare

Bain, Stern Stewart, McKinsey oder BCG? Die Qual der Wahl...

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.02.2020: Sind denn die Arbeitszeiten auch immer gleich schlecht bei RB, Bain und BCG? ...

9 Kommentare

Hidden Champions in Stuttgart

WiWi Gast

ArianeGroup

Zur Foren-Übersicht

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z