DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland 2018

Die Top 10 der Managementberatungen erzielen 2018 mit knapp 10.000 Mitarbeitern gemeinsam rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz, von 9,1 Milliarden Euro insgesamt. Die Umsätze der Top 10 in Deutschland sind im Jahr 2018 im Schnitt um 9,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet 2019 mit Umsatzsteigerungen von 10,3 Prozent sowie für 2020 und 2021 mit 10,4 Prozent. Roland Berger ist mit weltweit 600 Millionen Euro Umsatz die klare Nummer eins. Besonders stark gewachsen sind Simon-Kucher mit 22,6, Porsche Consulting mit 24,5 und Horváth mit 18,1 Prozent.

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Aktuell im Forum

31 Kommentare

Top Finance Master für Arme

WiWi Gast

1,2 BSc ist schon sehr stark. Für dich ist der GMAT keine "Chance", sondern eher ein Risiko dein Profil zu verschlechtern. Mit 700+ und 0 Cash würde ich auf jeden Fall die SSE anpeilen. Ist die wahrsc ...

4 Kommentare

In welchem Fachgebiet Bachelorarbeit schreiben?

WiWi Gast

Mach es dort, wo du am meisten Interesse hast und, ganz wichtig, dort, wo du den angenehmnsten Betreuer hast. In dem Zuge am bestrn Kommilitonen die schon in MA sind,, fragen, welches Leute chillig si ...

9 Kommentare

Vertragsangebot per Mail oder Post BIG4

LesBleus

Zwar nicht der KPMGler, aber eine Kollegin (auch wenn ich immer noch nicht raus habe, wer es ist): Es macht Sinn sich für das FS Cluster mit den aktuellen Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche v ...

8876 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.12.2019: Soweit ich weiß passiert das erst im Januar

8 Kommentare

Einstieg über Trainee - Supply Chain

WiWi Gast

Sehe leider ebenfalls wenig Chancen. Ich war selbst in der finalen Runde für ein SCM Trainee Programm bei einem bayrischen DAX Konzern. Es gab mehrere hundert Bewerber, 12 Leute haben es ins finale A ...

6 Kommentare

Equity Research

WiWi Gast

Moin, vielleicht kann ich paar Infos dazugeben. Ich bin derzeit im ER bei einer guten Adresse in FFM und gehe nächstes Jahr zu Kepler Cheuvreux ins Equity Research. Equity Research grundsätzlic ...

3 Kommentare

IGM Bayern wann nächste Tarifrunde Start/Abschluss?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.12.2019: Und in welchem Zeitraum startet das ganze und wird vorraussichtlich dann beschlossen? ...

49 Kommentare

Master in Frankreich

WiWi Gast

- weil? Was ist dein Argument, das die 30k Master an Audencia und Co. rechtfertigt?

27 Kommentare

Kann man noch im hohen Alter es schaffen? Neuorientierung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019: Genau. Das Durchschnittseinkommen von Ingenieuren liegt laut Statistik der Bundesagentur für Arbeit bei etwa 70k p.a. Das sind auch keine realitätsfernen Umfragen ...

8 Kommentare

Wie ist der FRM (Financial Risk Manager) in Deutschland angesehen?

WiWi Gast

MünchenIstTeuer schrieb am 04.12.2019: In den USA und GB ist es das auch nicht. In CAN dagegen schon eher. Dort gilt der Markt mit Blick auf Bewerber mit Zertifikat sogar als übersättigt. Ähnli ...

8 Kommentare

Wechsel vom Accounting ins Controlling

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.12.2019: Was ist der Bi Spezialist? ...

14 Kommentare

WU Wien Top-league

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.12.2019: Ich mags nicht, aber dank denen habe ich die Top5 % locker geschafft. Die WU Top-League ist im Vergleich zur Goethe Dean‘s List aber ein verdammter Witz... Man ...

147 Kommentare

Private Equity Laden mit humane Arbeitszeiten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.12.2019: Kannst du das genauer ausführen?

115 Kommentare

Einstiegsgehalt EY-Parthenon

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.08.2019: Ich habe einen Signing Bonus bekommen...

11 Kommentare

UB Praktikum Tier?

WiWi Gast

Gute boutique wie berylls, Stern Stewart, lek würde ich an deiner Stelle auch versuchen! WiWi Gast schrieb am 05.12.2019:

Zur Foren-Übersicht

Special: Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Weltweite Rekord-Investitionen bis 2020 von 900 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Für die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette wollen branchenbezogene Unternehmen bis 2020 mehr als 900 Milliarden US-Dollar investieren. Von der Industrie 4.0 versprechen sich die Unternehmen signifikante Vorteile bei Kosten, Effizienz und Gewinn; das zeigt die neue globale Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z