DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Wie viel FACT habt ihr im Grundstudium?

WiWi Gast

Was? Credit Points? Dann 4...

23 Kommentare

DC-Adv. vs. RBC CM vs. Harris Williams vs. OSA vs. Oaklins

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.01.2019: Push für das Interview ...

21 Kommentare

Welchen Master nach 7 Jahren Berufserfahrung?

slimi86

WiWi Gast schrieb am 13.01.2019: Dann noch folgende Rückfage: was hälst Du /haltet Ihr vom MBA Digital Business am MCI Insbruck? Es ist eine private FH, ja, ABER es ist von der AACSB akkred ...

39 Kommentare

IB Analyst mit 19

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.01.2019: Kenne dann doch einige die 35-50 sind und ihr Leben sehr genießen. Sind aber auch alles sportliche Menschen. ...

4 Kommentare

BAMF Sachbearbeiter Dauer bis zur Zu-/Absage

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.01.2019: Hallo J. Hast du denn eine Antwort bekommen mittlerweile? LG ...

2 Kommentare

Arbeitsvermittler Arbeitgeberservice bei der Bundesagentur

WiWi Gast

Es gibt mehr als einen Thread zu diesem Thema ;) Bitte mal die Suche bemühen^^

6 Kommentare

RSM: Business Information Management

WiWi Gast

Feedback von Freundin war: Intellektuell sehr herausforderend und spannend. Großes Interesse des Jobmarktes an Absolventen. Insgesamt also sehr positiv! :)

6 Kommentare

Mit 29 zu alt für UB?

WiWi Gast

ExBerater schrieb am 15.01.2019: Was hast du davor gemacht?

12 Kommentare

Als Wirtschaftsinformatiker ins Controlling

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.01.2019: Ist doch schon BWL 2.0. Die meisten Wi-Infler haben heute schon Schwerpunkte im Studium, die nichts mit Informatik zu tun haben. ...

7 Kommentare

Benefits EY Praktikum - Fitnessstudio

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.01.2019: Gar keine Vorstellung mehr wie viel Rabatt es war? ...

3 Kommentare

Audit als Vorpraktikum für Consulting?

WiWi Gast

Der Sinn ist, dass du ohne vorheriges Praktikum kaum an ein Consultingpraktikum kommst Audit nimmt so gut wie jeden. Dann hat man ein Vorpraktikum im CV und kann es in der UB versuchen. Ich habe ...

6 Kommentare

In den Osten zurück

WiWi Gast

Ich kann deine Situation nur zu gut nachvollziehen. Ich würde zurück gehen. Job ist überall nur Job und meist ist es nicht wert für ein paar Kröten seine Heimat zu verlassen. Die Leute in viel ärmere ...

3 Kommentare

Wechsel auf 2 Fach Wiwi bsc von Wiwi?

WiWi Gast

Wenn ein Management Master mein Ziel ist, wäre das wahrscheinlich ja auch sogar zu vernachlässigen.

5 Kommentare

Exit nach S&T / Capital Markets

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.01.2019: HF-Exits ganz normaler Standard, PhD für Entry-level positions. ...

10 Kommentare

Exxeta

WiWi Gast

ist doch nice

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage demowanda.de

demowanda.de - Fachportal zum demografischen Wandel der Arbeitswelt

Die Menschen werden älter, die Bevölkerungsentwicklung verändert den Arbeitsmarkt – der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen für die Gesellschaft mit sich. Das neue Informationsportal demowanda.de beleuchtet die Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven unter dem Aspekt des demografischen Wandels. Wie verändert sich der Arbeitsmarkt? Welche Arbeitsbedingungen müssen geschaffen werden? Wie wichtig sind berufliche Aus- und Weiterbildung?

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover vom Lehrbuch "Allgemeine Managementlehre".

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Allgemeine Managementlehre«

Der Klassiker zur Managementlehre präsentiert neben bewährtem Management-Wissen aktuelle Trends. So widmet sich ein neues Kapitel dem Management von Industrie 4.0. Die komplett überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2016 überrascht zudem mit einem Kapitel zum Sinn als Motivationsfaktor in der modernen Personalführung. »Allgemeine Managementlehre« ist ein didaktisch perfektes, modernes Management-Lehrbuch.

Cover vom HANDBUCH CONSULTING von Lünendonk.

Handbuch Consulting

Das Lünendonk Handbuch Consulting bietet mit 26 Autorenbeiträgen einen fundierten Blick in die derzeit wichtigen Herausforderungen und Trends im Beratungsmarkt. 60 führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland informieren zudem in kurzen Portraits über ihre Arbeit und ihre Beratungsschwerpunkte.

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z