DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Recruiting-Workshop »Bainworks 2019«

Bain Workshop »Bainworks 2019«

Der Workshop der Managementberatung Bain & Company zum Thema „Alliance to end plastic waste“ findet vom 18.-20. Oktober 2019 in der spanischen Metropole Barcelona statt. Dabei geht es um Strategien zur Reduzierung von Plastikmüll für ein Non-Profit Unternehmen. Der Bewerbungsschluss für Bainworks ist der 14. Juli 2019.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Alternativen zu IB/M&A

WiWi Gast

Ganz klassisch. Mach erstmal eine Bankausbildung...

40 Kommentare

Uni Siegen - Master Accounting, Auditing and Taxation

WiWi Gast

Hallo, die Bewerbungsfrist ist leider vorbei (seit letzten Montag). Jedoch sind die Zulassungen bereits heute eingetroffen. Es gibt dieses Semester für den Master AAT in Siegen wohl keinen Aufnahmet ...

24 Kommentare

Wie identifiziere ich eine Target-Uni?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 27.05.2019: Nun liegt der Examensschnitt aber an der Buscerius um ein Vielfaches höher als an anderen Unis. Warum? Weil die im Vorfeld extrem gut selektiert ( hohe ...

40 Kommentare

Zusage an der EBS Universität

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.07.2019: Standing im IB, und den höchsten Anteil internationaler Studenten einer Business School in DE ...

5 Kommentare

Wirtschaftsinformatik DHBW Vorbereitungskurs Mathe dringende Hilfe :/

WiWi Gast

Alles was im Mathescript der Vorlesung vorkommt und Prüfungsrelevant ist musst du sehr gut können. Nicht mehr und nicht weniger.

16 Kommentare

MBB Chancen

WiWi Gast

Gibt FH Studenten bei MBB... nach nem Target Master juckt das keine Sau mehr

5 Kommentare

Was haltet ihr von der QUADRIGA Hochschule?

WiWi Gast

Keine neuen Berichte? Hätte die Möglichkeit meinen MBA dort durch den AG zur Hälfte gesponsert zu bekommen. Medienbereich MA Politik 4 Jahre dabei 72k

2 Kommentare

Zweiter Master o. MBA mit Logistikbezug

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.07.2019: wenn du in dem Bereich schon arbeitest und aufgrund der Praktika für geeignet eingeschätzt wurde, dann macht noch ein zusätzlicher master in Logistik wenig sinn. I ...

133 Kommentare

Re: Private Equity FFM Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.04.2018: Ardian > DBAG ...

856 Kommentare

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

WiWi Gast

Inwieweit geben die Stipendien? Verteilen die das dort nach Merit wie in UK?

12 Kommentare

Was macht ihr wenn der Tag kommt ...

WiWi Gast

Cash auf dem Aktiendepot horten und warten, bis der nächste Knall kommt. Auch wenn Cash momentan nichts bringt, braucht Ihr immer das Geld, mit dem Ihr Aktien, Fonds etc. günstig erwerben könnt.

83 Kommentare

PwC Duales Studium

WiWi Gast

Regentanne schrieb am 21.06.2019: Kriegt man an der DHBW in VS vor den Klausuren irgendwie eine oder zwei Wochen Zeit zum Lernen oder muss man konstant parallel neben der Vorlesungen lernen? ...

6 Kommentare

M&A Praktikum nach Master

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.07.2019: Da sieht man leider, dass du auch keine Ahnung hast. On Paper gehen die Programme bis Juni, aber man kann selber im Studium „Work Placement“ beantragen ...

16 Kommentare

Bezirksleiter Bausparkasse Schwäbisch Hall - Erfahrungen?

WiWi Gast

Neueinsteiger erhalten mit Sicherheit kein gutes Gebiet, sondern Opas Resterampe. Da können sie sich dann für 34k-Umsatz, den sie selbst bringen müssen, bewähren, wobei von den 34k noch Steuern zu zah ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Wohneigentum - Ein weißes Neubauhaus mit vielen Fenstern.

Wohneigentumsförderung: Neue Grunderwerbsteuer muss her

Ein wichtiger Teil der Altersvorsorge ist Wohneigentum. Trotz niedriger Zinsen der vergangenen Jahre zählt die Bundesrepublik als Land der Mieter. Grund dafür sind neben dem mangelnden Angebot an Immobilien auch die hohen Eigenkapitalanforderungen und die erheblichen Kaufnebenkosten. Eine Umstrukturierung der Grunderwerbssteuer könnte den Anreiz zum Immobilienkauf ändern. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z