DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Bewertung Praktikumszeugnis Big4

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019: Das freut mich ehrlich. Danke für die Übersetzung!

21 Kommentare

Re: Mit Top-CV ins Startup?

WiWi Gast

Push

12 Kommentare

Gehaltserhöhung nach dem ersten Berufsjahr

WiWi Gast

Nach 4 Monaten eine Gehaltserhöhung fordern und sich dann darüber wundern, dass man durch einen anderen ersetzt wird?

274 Kommentare

Re: Realistisches Gehalt mit 30 Jahren

WiWi Gast

Ich bin mit 26 mit MSc fertig geworden, dual studiert und arbeite in einer mittelgroßen Stadt bei einem Versicherungskonzern. Meine Entwicklung: 2014: 29k€ (Tlw noch Student) 2015: 48k€ 2016: ...

18 Kommentare

Passendes Auto für UB/IB gesucht

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019: Du hast offenbar noch in keinem deutschen "Premium" Wagen der neueren Generation gesessen. Abgesehen vom Preis und dem bisschen Bling-Bling auf dem 15 Zoll Touch ...

54 Kommentare

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.11.2018: Bachalor steigen je nachdem mit E11 oder E12 ein. In der Regel muss man sich bewerben um schnell weiter zu kommen. So ungefähr alle 3-5 Jahre. Bleibt man in der glei ...

2 Kommentare

EDHEC MSc oder MiM (Finance)

WiWi Gast

MiM ist halt ein Grande Ecole Master, d.h. die Franzosen, mit denen Du studierst, kommen gerade aus dem 2-jährigen Prepa und haben noch nie eine Uni von innen gesehen. Entsprechend werden erstmal abso ...

4 Kommentare

HR vs Marketing - wo hat man als Einsteiger mehr Chancen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019: Es würde deine Chancen sicherlich erhöhen. Ich arbeite bei einem Dax30 und in den letzten Jahren waren die neueingestellten HRler mehrheitlich Wirtschaftspsycholog ...

163 Kommentare

St. Gallen Maccfin Zulassung

WiWi Gast

Daran merkt man wieder, dass einige auf WiWiTreff keine Ahnung haben. HSG Student hier. Deine Chancen sind für den MAccFin (!) durchaus gut. Solltest du noch ein Auslandssemester gemacht haben, hast ...

677 Kommentare

Re: ERNEUTER AUFRUF: Strategie- und Managementberatung für FS bei KPMG

Ein KPMGler

Klar, du hast mir schon eine Mail geschrieben, richtig? Wegen Hamburg? Ich melde mich. WiWi Gast schrieb am 23.01.2019: ...

2 Kommentare

Arbeitsalltag Praktikant M&A

WiWi Gast

push

288 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Wirtschaftsjurist

WiWi Gast

Hey Leute, also ich war im Praktikum in einer GK und mir wurde direkt eine Stelle als Wirtschaftsjurist mit 45k LLB angeboten, Das ist tatsächlich nicht viel mehr als bestimmte Sachbearbeiter und A ...

4 Kommentare

Arbeiten bei der Daimler AG

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019: +1

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover Steuer-Tipps für die Existenzgründung

E-Book: Steuer-Tipps für die Existenzgründung

Schon bei der Gründung eines Unternehmens sind steuerliche Aspekte wichtig. Der Steuerwegweiser "Steuer-Tipps für die Existenzgründung" für junge Unternehmerinnen und Unternehmer beantwortet steuerliche Fragen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Die Broschüre ist im März 2018 erschienen und kann im Internet auf den Seiten des Finanzministeriums NRW kostenlos heruntergeladen werden.

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z