DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aktuell im Forum

25 Kommentare

Wohin mit meinem Profil

WiWi Gast

Einstieg um die 60k bei den großen AMs, nach 5 Jahren sind 100k realistisch. WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: ...

57 Kommentare

Preise MBB-Berater

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Ja, normalerweise wird in 6 Minuten Intervallen gebilled , man lässt meist vom programm ne stoppuhr laufen, während man am Mandat arbeitet. Aber der P ...

7 Kommentare

Wo beste Perspektive nach dualem Studium?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Push ...

213 Kommentare

Beste Uni für Gründung! TUM? WHU? Mannheim?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Irgendwas scheint die HSG richtig zu machen. ...

190 Kommentare

Lehrer vs IGM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.01.2019: 100k als Äquivalent zu A13 mit Pension? Das ist doch eine Milchmädchenrechnung. ...

28 Kommentare

LSE MSc Finance Rückmeldung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: ...

3 Kommentare

Big4 oder Next10

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: +1

21 Kommentare

FOM oder Frankfurt School

WiWi Gast

FOM im Bachelor FS im Master. Dann hast du das beste aus den 2. Für den FOM ist es dann eine Aufwertung.

13 Kommentare

Cass Business School in London - MSc Finance Studium, Erfahrungen

WiWi Gast

Sagt mehr über den Horizont aus, wenn man nur G5 kennt.

3 Kommentare

Zweiter Master

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.12.2019: Da du bereits einen Master hast, sehe ich keinen Grund nich einen dranzuhangen. Außerdem müsstest du für Winfo viele Auflagenfächer nachholen. ...

3 Kommentare

HHL Part-time Master Chancen / Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Du bist erst der zweiter Bewerber mit HHL Ablehnung, von den ich es gehört habe. ...

9 Kommentare

Wechsel von IB zu UB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Wenn Slides (ohne Zeitdruck) zu alignen sind, macht das doch sowieso das VG Team, zB bei uns. ...

24 Kommentare

ESB Business School

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Weil dort quasi Spaniens „Elite“ ein und ausgeht, ob das jetzt gut oder schlecht ist sei mal dahingestellt. Es läuft sehr viel über die connections von Papi, top ...

57 Kommentare

Schweiz vs Deutschland , Grenzgänger , Gehalt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: Beispiel Schaffhausen (Grenze) und Pharma/Chemie: Merck, Johnson&Johnson bzw. Cilag. Dort wirst Du als Professional oder mit relevanter Berufserfahr ...

3 Kommentare

Werkstudent JP Morgan

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019: This ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z