DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Universität Groningen - Feb. 2020

WiWi Gast

kein GMAT

17 Kommentare

Elektrotechnik vs. Informatik

WiWi Gast

Dachte ich mir schon ... Du hast also selbst keine Ahnung und beziehst dich rein auf die Studierendenzahlen und noch schlimmer FORENBEITRÄGE! Ginge es nach diesen Kriterien, dann wäre jeder Studien ...

3 Kommentare

Erasmus, Learning Agreement, 1 Klausur nicht bestanden

WiWi Gast

Hmm... bin als Freemover ins EU Ausland gegangen, erhalte demnach keine Erasmus Förderung, sondern nur Auslandsbafög. Als ich den Antrag gestellt habe, musste ich das LA jedoch mitliefern, deshalb bin ...

18 Kommentare

Consulting Financial Services - Welche Firma?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Bin in dem Bereich, habe (anders als bei Banken) bisher nicht mitbekommen, dass es bei den Beraterbudgets größere Cuts gab. Gegenüber der Endzeitstimmung die i ...

2 Kommentare

Profilbewertung für Berufseinstieg

WiWi Gast

Push (bevor es unter geht)

6 Kommentare

Gap Year nach Abitur

WiWi Gast

Ich dachte am Anfang auch, dass so ein Jahr nach dem Abi einem die Karriere zerstört. Aaaaber: Wenn du nach dem Jahr "gereift" bist und u.a. im Studium dadurch einfach bessere Noten schreibst, dann ...

4457 Kommentare

BAMF Geheimbericht zum Asyl-Skandal

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019: Stimmt nicht.

9 Kommentare

Daimler oder Big4

WiWi Gast

Wiwi_wi schrieb am 22.05.2019: Deine Frage ist was für die Glaskugel. Die Frage sollte lauten, wo sollte man sonst den exit wagen? bzw. auf was wartest du? Es ist ja nicht so, dass du jedes ...

7 Kommentare

Company Building Erfahrung Sinnvoll für VC Einstieg?

WiWi Gast

Bei entsprechendem "Performer Profil" mit MBB oder BB/EB Praktika kann man auch mit Bachelor oder Master bereits im VC oder Corp. VC unterkommen. Schau doch einfach mal auf LinkedIn nach den üblich ...

4 Kommentare

Praktikumszeugnis beim Start-up

WiWi Gast

Ich finde einige Formulierungen sind ne 1+ aber andere sind eher so ne 3

2 Kommentare

Praktikum Sparkassengruppe

WiWi Gast

Ich war Werkstudent bei der Sparkassengruppe gewesen, vorher ein Praktikum im MDax. Bei IBD Praktikum als Ziel bekommt das Sparkassengruppe Praktikum nicht so viel Bonus. Bei meinen Interviews wurde e ...

183 Kommentare

Re: Euer Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Aufdiskontiert? Was soll das sein? FPM rotiert auf seinem Bürostuhl! WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: ...

26 Kommentare

BWL an der Uni Köln oder Uni Münster?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.01.2008: Wobei auch Münster (wie auch Goethe, Mannheim, LMU) eine Massenuni ist. Da sollte man sich nicht von der Größe der Stadt täuschen lassen. ...

2350 Kommentare

Bundesbank Referendariat / Trainee-Programm

WiWi Gast

Hat jemand Erfahrungen mit welcher Beurteilung des Online-Tests man Chancen auf die nächste Runde hat? Also beispielsweise "fällt Ihnen leichter/schwerer/genauso leicht" etc. oder auch wie viele Frage ...

68 Kommentare

Re: LIDL (Junior) Consultant in Neckarsulm, Erfahrungen, Gehalt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Push ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z