DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 17. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

Aktuell im Forum

31 Kommentare

Welcher Wohnort attraktiv?

WiWi Gast

Sehr gute Punkte sind hier genannt worden. Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Bars sind eigentlich nur ein Pluspunkt, aber kein "so-wichtiges" Merkmal. Ich bin kein Konsumopfer. Selbst wenn es ...

7 Kommentare

Master in Mannheim vs. Rotterdam CEMS

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.09.2019: Wo hast du studiert/ was ist dein Profil? Was gefällt dir/ was nicht? ...

8 Kommentare

Dresscode

WiWi Gast

Ist nicht wichtig. Jeans ist ok, Chino natürlich auch.

2 Kommentare

Dublin Business School fürs Auslandssemester

WiWi Gast

Ist doch okay. Da alles auf englisch ist, wirst du natürlich auch mit den Einheimischen studieren.

1 Kommentare

Auslandssemester in Ljubljana - Erfahrungen und Kursempfehlungen

WiWi Gast

Hallo, ich werde bald mein Auslandssemester an der Unversität in Ljubljana antreten. Hierzu hätte ich ein paar Fragen an die, die in Ljubljana waren: Wie waren eure Erfahrungen? Geheimptipps und ...

5 Kommentare

Big 4: Wie high Performer werden?

WiWi Gast

LOL - Vorposter hat definitiv kein Plan von IB. Kommentar zu dem Nerd-Ding doch rein provokant. Schau dir mal Goldman an, da sind genug Wings und WiMas im Markets & der IBD unterwegs - gleiches gi ...

24 Kommentare

Vorstellungsgespräch Commerzbank Fixed Income & Currencies Sales/Trading

WiWi Gast

Bond und Swap Pricing / Term Structure Models / aktuelle Marktlage und Geschehnisse / wie verändert sich Spread X, wenn Ereignis Y auf dem Markt eintritt

7 Kommentare

Greenhill FMM: Aktuelle Insights

WiWi Gast

Würde ich so unterschreiben und bestätigen. Als Frau hat man es derzeit ungemein einfach bei den top IBs/PEs unterzukommen.

19 Kommentare

Greenhill FFM Praktikum M&A

WiWi Gast

der Typ war ich Ob das schon ein Buch ist? Naja - das mit moelis hat sich ja inzwischen bestätigt. Aber wenn auch Du meinst, das sei die richtige Umgangsform - be my guest

3 Kommentare

Google AdCamp München

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.09.2019: Was hast du für ein Profil? ...

12 Kommentare

BWL Master: Mannheim oder LMU

WiWi Gast

@TE Wo warst du im Auslandssemester und was hast du für einen Schnitt?

4 Kommentare

Bewerbunggespräch Schülerpraktikum

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.09.2019: 1/10 ...

205 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt bei BASF?

Textime

WiWi Gast schrieb am 11.07.2011: Wenn du aus der Region kommen solltest, so tue uns bitte den Gefallen und hock dich bitte mal in eine Mathematikvorlesung an der Uni Heidelberg. Erst erl ...

37 Kommentare

Einstiegsgehalt Deloitte Audit 2018

WiWi Gast

PwC und KPMG zahlen All-In immer noch am besten!

5 Kommentare

Goethe Uni Wiwi - Stundenplan

jos310

Hey, eine Frage habe ich bzgl. OSTA-Übung. Da die ja am Freitag Nachmittag stattfindet, ist das ja für Leute, die am Wochenende nach Hause wollen, ziemlich ungünstig gelegen. Und da es ja nur einen Te ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z