DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Aktuell im Forum

31 Kommentare

Ist 1/3 des Nettogehalts für Miete noch zeitgemäß in Großstädten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.03.2019: Der Beitrag war natürlich als Witz gedacht, aber spannend fände ich es schon. Vllt. noch EARMT. Es sollten auch (M)obilitätskosten berücksichtigt werden, da be ...

12 Kommentare

SAP Consulting bei externer Beratung oder bei SAP selber

WiWi Gast

Ist SAP ein besserer Arbeitgeber als Bayer?

6 Kommentare

2 1/2 monatiges Praktikum, Finance+Statistik/Öko+Programmieren

WiWi Gast

weitere vorschläge?

4 Kommentare

FAU Management Master

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.02.2019: Danke für die ausführliche Antwort, hab den Threads so etwas aus den Augen verloren gehabt. Die Münchener Unis kommen für mich wegen ECTS Hürden leider ...

2 Kommentare

Mit SSE AVFM in Deutschland einen Job finden

WiWi Gast

Ich kenne einige Chinesen an der SSE (B&M, CEMS, AVFM) und die meisten schaffen es nicht, einen guten Job nach dem Master in Europe zu finden. Einige wollen nach England wegen der Sprache, aber die br ...

15 Kommentare

Lehrer schlägt fast jeden BWLer?

WiWi Gast

Leute auch Lehrer müssen arbeiten und manche machen das aus leidenschaft also entspannt euch es kommt hier niemand lebend raus... so schauts aus.

18 Kommentare

200.000 EUR

WiWi Gast

leute was bringen euch 200k bei einem 37 jahres arbeitsleben. :-) Gar nichts außer einen kaputten Körper und viel stress. also ganz entspannt bei 80k in der beratung

2 Kommentare

Deutsche Post Gehalt als Logistik Ing?

WiWi Gast

IGM Metall was willst bei der Post, sorry aber dafür braucht man keine Ing. außer du hast bock in 5 Jahren in der outscouringwelle dabei zu sein... die post trägt post und paket aus, fuhrpark - leasin ...

13 Kommentare

Praktikumszeugnis Bewertung

pm18

WiWi Gast schrieb am 24.03.2019: Ich würde mich im oberen Teil im Schnitt mit einer 2 oder 2- bewerten. Bzgl Anzeichen: Meinem Betreuer fiel es nicht so leicht, Feedback zu geben. Klar wurde i ...

134 Kommentare

Re: assure Consulting

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019: Hallo, so weit ich weiß, haben wir Projekte in Wien und in Linz. Allerdings wird wahrscheinlich Reisebereitschaft nach Deutschland erforderlich sein. Einen Stand ...

7 Kommentare

Fallen Leute bei einem MBA auch durch?

WiWi Gast

Die Leute, die einen Harvard MBA machen, haben in der Regel ihren Fleiß/Intelligenz schon bewiesen. Es ist total unnötig Midzwanziger wie im Kindergarten mit Benotungen zu nerven.

10 Kommentare

Fähigkeit & Unfähigkeit im Unternehmen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.02.2019: Gleiche Story! Musste damals ein 2 Tägigen Assessment absolvieren. Es wurde x-fach wiederholt wieviel Wert das Unternehmen auf Englischkenntnisse legt un ...

6 Kommentare

Praktika Chancen - Gap Year

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.03.2019: Was ist MM?

14 Kommentare

Re: Erfahrungen Goetzpartners M&A

WiWi Gast

was willst Du denn wissen?

3 Kommentare

Interne Revision - Perspektiven

WiWi Gast

Danke für deine Infos. Hat sonst noch wer Erfahrungen?

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

WiWi-TReFF Termine

< März >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z