DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

WHU mit Stipendium vs. LBS / HEC ohne Stipendium

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019: Lol. Also ich bin auch jemand der häufig so argumentiert wenn es um Bildung geht, aber in dem Kontext ist das Schmarn. Wenn jetzt beide Eltern Lehrer, DAX30 Del ...

166 Kommentare

Re: Deutsche Telekom Capital Partners Geld

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019: Gibt es dafür Gründe? Normalerweise sind PE Stellen ja relativ schnell besetzt ...

154 Kommentare

Re: Gehalt Deutsche Bahn AG

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019: Wie schon häuftiger gesagt, bei einem DAX wirst du mehr bekommen... Man geht zur Bahn nicht primär wegen dem Geld und ist wenn man nur deswegen einsteigt au ...

29 Kommentare

Vorstellungsgespräch- sie können sich nicht entscheiden

WiWi Gast

Als ich mich bei Siemens als Werkstudent beworben hatte, war mein Vorstellungsgespräch übrigens auch in einer deutschen Gastwirtschaft. Hintergrund der damalige Chef lebte wie ich in der gleichen frän ...

10 Kommentare

TUM, ETH oder WHU für Tech-Entrepreneurship Master?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.04.2019: Du brauchst auch in einer Tech Gründung jemanden, der sich um die BWL Seite kümmert. Und da sind Leute, die zumindest ein technisches Verständnis mitbringen, bei w ...

39 Kommentare

PwC Duales Studium

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.04.2019: Anfang/Mitte September

10 Kommentare

Welcher Master für M&A

WiWi Gast

Der berühmt berüchtigte MMM. danke für den herzhaften Lacher. Das habe ich so auch noch nie gehört

4 Kommentare

Durschnittsnote für ein Master

Morgan

WiWi Gast schrieb am 17.04.2019: Ich habe auch the TOELF iBT mit 98 Punkte bestanden. Vielen dank! ...

414 Kommentare

Re: Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

klofrau88??? Ich hoffe die Mail benutzt du auch für Bewerbungen?

171 Kommentare

Re: 100k Gehalt bis 30 Jahre / 40 Jahre

stevbaa

Grüßt euch, mal eine bescheidene Frage. Ich bin 21, Buchhaltungsleiter. Habe ich in der Berufsgruppe Buchhaltung/Finanzen die Möglichkeit 100k zu knacken? Ausbildung: Steuerfachangestellter ...

33 Kommentare

MBB oder BB

WiWi Gast

Für die BBs spricht halt die exits optionen: Wenn man kürzer treten möchte geht es in corporate M&A, ansonsten ins PE. Kenne einige, die verzweifelt versuchen aus Ihren MBB Positionen raus zu komme ...

47 Kommentare

Einstiegsgehalt SAP/Walldorf

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.04.2019: Wenn Du grammatikalisch korrekt "einen" Dienstwagen wollen würdest, würde ich dir die 60k bei Lidl auch gönnen. ...

253 Kommentare

Re: Beiersdorf Trainee-Programm Online Test

WiWi Gast

Würde mich auch interessieren! Wäre super, wenn da mal jemand was dazu sagen könnte. ;) WiWi Gast schrieb am 14.04.2019: ...

20 Kommentare

Was habt ihr während eures Praktikums in der UB für ein Gehalt bekommen?

WiWi Gast

Die vermutlich keines, aber das heißt nichts. Es gibt Leute mit Potential... WiWi Gast schrieb am 18.04.2019:

6 Kommentare

Praktikum Leveraged Finance

WiWi Gast

LevFin in Deutschland kannste vergessen. Top notch in London sind DB, CS, JPM und Citi

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z