DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 17. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

9 Kommentare

Smp strategy consulting oder Capgemini invent

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.08.2019: smp würde so um die 107k all in als senior bezahln vs cap mit 80all in allerdings weniger arbeitszeit! was wäre dür einen späteren wechsel zu mbb die besser ...

14 Kommentare

Wo soll´s hingehen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.08.2019: War 4+ Jahre im TAS bei PwC. Das Einstiegsprogramm (heißt inzwischen "Edge") ist recht gut, da du durch drei Abteilungen rotierst. Freiwillig ist anschließend ...

66 Kommentare

Re: Senacor Erfahrungen (Gehalt und Unternehmen)?

WiWi Gast

Die 3500 € sind netto. Die bekommt man dann ja ZUSÄTZLICH zu den Spesen die du in jeder anderen Beratung auch bekommst. Das heißt, dass du da Frühstück etc. schon inbegriffen hast. Wenn man das Geld a ...

48 Kommentare

Master BWl UNI Paderborn

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.08.2019: Habe Bachelor und Master (WiWi/BWL) in PB gemacht. Muss sagen, dass mir nicht bewusst war, dass man mit einem Paderborner Bachelor nach Mannheim wechsel ...

93 Kommentare

Macht ein Maschinenbau Studium noch Sinn?

WiWi Gast

Studiere Maschinenbau am KIT (TARGET), gehöre zu den 5% (=TARGET^2 ?), die in Regelstudienzeit abschließen und beginne jetzt meinen Master. Je nach Fächerwahl kann es sein, dass die Vertiefungsricht ...

41 Kommentare

Re: KPMG HighQ Programm

Ein KPMGler

Klar, erwähnen!

22 Kommentare

Nikosia, Istanbul, Los Angeles ( 40km vom zentrum ) oder Budapest?

WiWi Gast

Ganz ehrlich, ich bereue es, damals ein auslandssemester an einer Uni gemacht zu haben, die gut im Lebenslauf aussieht (top10 worldwide für mein Fachgebiet). Hab mich verschulden müssen und wollte vor ...

40 Kommentare

Wo Machine Learning PhD ohne Quant-Vergangenheit?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.08.2019: Mir als Winf hilft der Beitrag, danke :) Welche Uni hast du denn besucht, dass du im Bachelor einen ML Schwerpunkt setzen könntest? Was kannst du an Kurse ...

1 Kommentare

Chancen Bundesagentur für Arbeit

WiWi Gast

Ich studiere aktuell Erziehungswissenschaften/Pädagogik und möchte in die Berufs-/Bildungsberatung gehen. Wie stehen die Chancen bei der AA eine Einstiegstelle als Arbeitsvermittler zu bekommen? Zudem ...

20 Kommentare

Sparkasse duales Studium

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.08.2019: Kenne auch Angebote, die schlechter waren. Die Sparkasse hält ihre Dualen klein. Vor allem beim Gehalt. Zudem werden viele inzwischen auf Hybrid-Stellen ges ...

5 Kommentare

Mannheim Masters in Business Research / MBR Erfahrungen

WiWi Gast

Hier mal Infos von ‚drinnen‘ - bin WiMa in Mannheim und betreue selbst auch Kurse für MMBRs. Der MMBR ist intern als gescheitert betrachtet, da keine Top-Profile angezogen werden, sondern zumeist ...

1 Kommentare

Selbstständigkeit im CV bzw. Lebenslauf erwähnen

Bijay Ross

Sehr geehrte Forenmitglieder, bin demnächst damit beschäftigt mich im Bereich IT-Consulting für in Duales Studium zu bewerben. Nun habe ich vor einem Jahr in Gemeinschaft eines Freundes, ein e-Comm ...

57 Kommentare

Citi Placement Analyst 2020 - Onlinetest

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.08.2019: Bei mir ähnlich. Denke nicht dass ich aufgrund meines Profils nicht mal zu einem Onlinetest (!) eingeladen werden sollte. ...

18 Kommentare

Noten - Markets Sales

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.08.2019: +1 ...

39 Kommentare

Beste Strategieberatung für Digitalisierung

WiWi Gast

Kannst du hierzu genaueres sagen, bspw. hinsichtlich Arbeitszeiten, Unternehmenskultur, Projekte etc.? WiWi Gast schrieb am 01.08.2019: ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z