DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 17. Mai 2020 bewerben und für das Wintersemester 2020/21 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert. Ärzte in Frankreich und Amerika haben Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.

Aktuell im Forum

1422 Kommentare

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

WiWi Gast

Lasagne schrieb am 29.05.2020: Habe da andere Infos bekommen. In den Studentenwohnheimen soll jede Menge los sein. Zumal jetzt auch das Wohnheim in Lombos neu eröffnet hat, werden ca. 350 Persone ...

9 Kommentare

Erstbesten Job annehmen wegen Corona?

WiWi Gast

Ich bin in der Luftfahrt tätig und kenne mich daher mit deiner Branche nicht aus, aber ausgehend vom Gehalt würde ich sagen, dass der Job, den du gefunden hast in corona Zeiten einem Jackpot gleicht. ...

20 Kommentare

Steuer-Spar-Möglichkeiten bei einer riesen Abfindung mit hoher Steuerlast

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.05.2020: Es ist ja möglicherweise nicht nur für Abfindungen interessant sondern auch für ESOP/VSOP Start Up Zahlungen. Die Mitarbeiter/innen möchten oder können sich viel ...

16 Kommentare

Frosta Trainee-Programm Gehalt / AC

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.05.2020: Habt ihr schon eine Einladung zum Interview/AC bekommen? Ich habe mich bereits im März beworben und habe außer eine EB noch nichts bekommen. ...

1 Kommentare

HSG- Sprachen

hsg_2020

Hallo Leute, an der Hsg muss man ja im Bachelor Studium 2 Fremdsprachen Nachweise erbringen. Weiß jemand auf welchem Niveau diese sein müssen? (also A1, A2, B1, B2, C1, C2)

8 Kommentare

Wirtschaftsinformatik oder Informatik + allgemeine Fragen am Ende

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.05.2020: Ich verstehe nicht warum immer behauptet wird, dass man mit Info/Winfo weniger als m ...

6 Kommentare

Senior Associate bei KPMG Einstiegsgehalt

WiWi Gast

3500 1 Jahr Nach 1 Jahr so 3700€-3800€

3 Kommentare

Wer fängt im Juni bei SAP an? Nur noch Remote Onboarding / Homeoffice?

WiWi Gast

Ja in welchem Bereich fängst du an? Ich hatte in Mai remote angefangen... ist ne Herausforderung, bis heute noch. Man darf es nicht unterschätzen.

60 Kommentare

BASF SE Gehalt mit (und ohne) Erfahrung für Ingenieure

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.03.2020: zu 2.) Da schon über Betriebsleiter gesprochen wurde scheint es vorstellbar dass jene i.V. besitzen könnten was also auf 7.1-7.2 hindeuten würde. ...

2 Kommentare

"Vernünftigstes" Fernstudium?

WiWi Gast

Irgendeine Ingenieurswissenschaft, geht auch auf diplom, zum beispiel in dresden

1 Kommentare

Einstieg verschoben - was jetzt?

WiWi Gast

Hallo zusammen, mein Einstieg wurde Corona-bedingt leider auf Ende des Jahres verschoben. Habt ihr Ideen wie man die Zeit gut nutzen könnte, um bspw. noch etwas Geld zu verdienen? Freu mich auf ...

2817 Kommentare

Re: eAssessment, Telefoninterview BMW Global Leader Development Programme?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.05.2020: Was hast du für ein Profil wenn ich fragen darf und wie war dein Schnitt im eAssessment? ...

478 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast

"sehr gute" chancen sind 8.44 sicherlich nicht

1 Kommentare

Firmenlaptop

WiWi Gast

Hallo, ich wollte mal rein aus Interesse fragen was für Modelle/Marken euer Arbeitgeber an Laptops zur Verfügung stellt? Wie sieht da generell die Policy aus, gibt es eine Reihe von Modellen aus de ...

41 Kommentare

Schwarz-Gruppe, Neckarsulm: Lidl, Kaufland & SGB, Gehalt, Arbeitsklima, Karriere

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.05.2020: Im Inhouse Consulting eher 8-9 Uhr bis 18-19 Uhr, wobei nur die wenigsten bis 19 Uhr bleiben. ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Über der Tür einer französischen Eliteschule steht "Grande Ecole".

Eliten aus Elitehochschulen auch in Deutschland?

Elitenforscher Michael Hartmann vergleicht soziale Rekrutierung von Eliten in den USA, Frankreich und Deutschland. In den USA und Frankreich sind Elitehochschulen die Schlüssel-Institutionen für Karrieren in Wirtschaft und Politik. Auch in Deutschland zeigt sich ein Trend zu einer höheren sozialen Exklusivität, schreibt Hartmann in seinem aktuellen Beitrag „Von Chancengleichheit keine Rede“ im DSW-Journal des Deutschen Studentenwerks.

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z