DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Recruiting-Workshop »Bainworks 2019«

Bain Workshop »Bainworks 2019«

Der Workshop der Managementberatung Bain & Company zum Thema „Alliance to end plastic waste“ findet vom 18.-20. Oktober 2019 in der spanischen Metropole Barcelona statt. Dabei geht es um Strategien zur Reduzierung von Plastikmüll für ein Non-Profit Unternehmen. Der Bewerbungsschluss für Bainworks ist der 14. Juli 2019.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

307 Kommentare

WWU Münster Master BWL Zulassung / Vorabauskunft WS 18/19

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.07.2019: Hey, hat es bei dir gereicht? Würde mich interessieren ...

20 Kommentare

Allgemeine Meinung zu BearingPoint

WiWi Gast

Keiner? WiWi Gast schrieb am 15.07.2019:

17 Kommentare

Bachelor in Soziologie, Politik & Ökonomie Zeppelin Universität

WiWi Gast

SPE als interdisziplinärer Studiengang wird nicht durch die gängigen Rankings erfasst...

2 Kommentare

Australien - Gehalt Financial Analyst

WiWi Gast

...100k AUD bekommen Associates mit 5-6 Jahren berufserfahrung. Hat jemand zufällig Erfahrungen mit der Einkommenssituation in Australien und kann ein bisschen Licht ins Dunkel bringen? Viele ...

1145 Kommentare

Re: Kryptowährungen / Crypto Currencies

WiWi Gast

Weil sich die Berichte häufen von dummen Leuten vom Schlag derer, die den Inhalt des langen Posts auf Seite 1 nicht beherzigen wollen... Wer euren Seed (manche nennen es auch passphrase) hat - das ...

4 Kommentare

Steuerberater

WiWi Gast

Wenns nach der reinen Erfolgsquote geht ist die Ausbildung beim Finanzamt der "sicherste" Weg. Prüfung 2018/2019 haben 90% der Kandidaten der Finanzverwaltung die StB-Prüfung bestanden, in den Vor ...

35 Kommentare

ZU Friedrichshafen BWL-Bachelor, Erfahrungen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.07.2019: Im Grunde wäre das wünschenswert, Realität sieht anders aus. Aus Mannheim kriegt man leichter eine Einladung als von der FH Westküste. Tatsache. ...

25 Kommentare

Re: Traineeprogramm Jungheinrich

WiWi Gast

EG8 G IGM HH WiWi Gast schrieb am 17.07.2019: ...

52 Kommentare

REPE Funds in Deutschland

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.07.2019: Ich kann jetzt schon sagen, dass ich auf die Investoren Seite möchte. Was mich allerdings verwundert, sind die Gehälter. Im "normalen" P ...

14 Kommentare

Capgemini Invent: Unterschiedliche Unit = Unterschiedliches Gehatl und Reputation?

WiWi Gast

Wie ist dein Profil wenn du es als „schlecht“ bezeichnest? WiWi Gast schrieb am 11.07.2019: ...

49 Kommentare

TenneT, 50hertz, Amprion & TransnetBW - Einstiegsgehalt bei deutschen ÜNB s?

WiWi Gast

Die betreffenden Tarifverträge sind nicht öffentlich zugänglich. Wende dich an IGBCE oder Verdi, allerdings glaube ich, dass diese nur Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. WiWi Gast schrieb a ...

54 Kommentare

PwC und KPMG wirklich überall Überstunden aufschreiben?

WiWi Gast

Nach der Argumentation müsstest, du freiwillig eine 70h Woche schieben - geht ja darum viel zu lernen WiWi Gast schrieb am 19.07.2019: ...

5 Kommentare

InterviewAblauf vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser m&a

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.07.2019: Und Private Debt

14 Kommentare

PhD oder Dr.-Titel in Deutschland führen?

WiWi Gast

Nanu, das war doch gar nicht die Frage. Es ging um den ausländischen "Dr." Dass man in Deutschland seine Grade so führt, wie in der Urkunde steht, ist doch klar.

4 Kommentare

Controlling TU Dortmund

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.07.2019: an einer TU controlling. Ich weiß ja nicht. ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z