DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Private Equity Equistone, Orlando, DPE

WiWi Gast

HAHAHAHA Orlando wird schon signifikant besser zahlen

958 Kommentare

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast

Habe zwar aufgrund meines Profils nicht damit gerechnet aber gestern auch eine Einladung zum Recruitathon erhalten. Wenn man das Forum hier verfolgt, macht es den Anschein, dass nur Überflieger von ...

135 Kommentare

Macquarie FFM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.03.2019: Ja ist genau so wie überall. Kurz Personal Fit, danach die basic technicals abklappern. Telefoninterviews sind doch nur dafür da, damit das Unternehmen einschätzen ...

5 Kommentare

EGARCH Volatility Estimation mit t-distributed innovation terms?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.03.2019: Steht da doch :D Sollte soweit nichts dagagen sprechen. Machs und lass es laufen, schau halt obs dir konvergiert. ...

5 Kommentare

Ehrenamt in der Studierendenvertretung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.03.2019: Schmückt dennoch den CV ein wenig auf. Ganz einfach: HR hat zwei idente CVs, beide nicht herausragend, der eine hat nur studiert während der andere bisschen mehr d ...

45 Kommentare

WHU Bachelor 2019

WiWi Gast

Hallo Zusammen, habe auch eine Zusage für den Auswahltag am 05.04. Bin gerade dabei, die Präsentationen vorzubereiten. 15min ohne PowerPoint oder Handout sind zwar gut machbar, aber meistens doch ...

7 Kommentare

Liste guter Unternehmen für externe Promotion

WiWi Gast

Besteht die Möglichkeit einer externen Promotion bei den Big4 im TAS? Gemeint damit ist ein Konstrukt wie 6 Monate arbeiten und 6 Monate Diss im Wechsel. Erfahrungen dazu würden mich sehr interessiere ...

33 Kommentare

NC für VWL in Mannheim

WiWi Gast

Dachte IEEP hätte auch viele Modul in Mikroökonomie? WiWi Gast schrieb am 23.03.2019: ...

6 Kommentare

Keine (relevante) Berufserfahrung: Wie Traineeprogramm/Direkteinstieg möglich?

WiWi Gast

Hat der TE grad aus Anonymitätsgründen seinen B.Sc. Schnitt auf 2,3-2,8 eingeschränkt? Hahaha

8 Kommentare

allgemeine UB infos

WiWi Gast

-> Arbeite dich von ganz unten nach oben. (Big 4 Advisory/T4-UB-> T3 UB -> T2UB/Dax30 Strategy -> MBB ) -> Bachelor und Master muss unter 1,3 eher 1,2 liegen -> Auslandssemester obligatorisch neben ...

30 Kommentare

Praktikumsanschreiben BEWERTEN B4 Advisory

WiWi Gast

Dir ist hoffentlich klar, dass ein Anschreiben dazu dient, Werbung für sich selbst zu machen und nicht 1:1 der Wahrheit entsprechen muss. Natürlich übertreibt man im Anschreiben so, dass es nicht z ...

6 Kommentare

Berufseinstieg kleinere M&A Bude

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.01.2017: hahahahaha M&A DZ Bank nur 40-45k? Die sechs steht vorne! ...

5 Kommentare

Versicherungswesen - Mündliche Zusage risikolos?

Jekodo

WiWi Gast schrieb am 22.03.2019: Danke für alle antworten. Eigentlich ist nachfragen ja ok, nur habe ich bei dem Telefongespräch mit der Zusage einfach die Hälfte vergessen und es ist gut möglich ...

4 Kommentare

Nur Bachelor - Komplexe gegenüber Freunden

WiWi Gast

Sollte sich nach dem Bachelor nichts ergeben, kannst du immernoch den Master anpeilen. Allerdings würde ich wohl kaum 3 Jahre vor Berufseintritt den Markt beurteilen. Demnach sind deine Freunde ver ...

3 Kommentare

Marktanalysen Praktikum - Know how

WiWi Gast

Dass du a) (wie bereits erwähnt) gut recherchieren kannst und b) eventuell schon einige Anlaufstellen kennst, wo du recherchieren musst (z.B. gängige Marktreports, Seiten der statistischen Ämter, etc.

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< März >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z