DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Wirtschaftsweisen legen Jahresgutachten 2018/19 vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2018/19 vorgelegt. Das Jahresgutachten trägt den Titel »Vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen«. Das neue Jahresgutachten hat vier Schwerpunktthemen: Globalisierung und Protektionismus, Europa und der Brexit, Handlungsbedarf beim demografischen Wandel und die Digitalisierung.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

alexanderthamm Erfahrungen

WiWi Gast

Push

2 Kommentare

Big4 TAS ode Small Cap M&A

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020: Big 4 TAS > BB

1 Kommentare

Hilfe bei der Uni Wahl

Paul224

Hallo, ich habe im Wintersemester 2020/21 fest vor BWL oder Jura zu studieren, für Jura hätte ich schon eine Universität, da aber BWL mein Favorit ist, dachte Ich, Ich frage mal in diesem Forum nach. ...

82 Kommentare

Wie viel Miete zahlt ihr?

WiWi Gast

Netto: 2.300€ Kaltmiete: 780€ Warm (All-In): 1.000€ Quadratmeter: 68m² Stadt: Mannheim Lage: Zentral / Lindenhof Ist in Ordnung für die Lage.

2 Kommentare

Welches Praktikum am Weg zu MBB?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020: SMC mit Abstand stärkste Brand, Einladung wäre damit sicher. Denke aber, dass mit dem sonstigen Profil auch sonst eine Einladung ziemlich sicher. W ...

1 Kommentare

Opitz Consulting

WiWi Gast

Hi, hat jemand Erfahrungen mit Opitz Consulting gemacht? Einstiegsgehalt, Entwicklung, Stimmung, Projekte?

21 Kommentare

verspätet wohnsitz anmelden

WiWi Gast

Habe mich nach 3 Jahren umgemeldet. Übergang Studi in Berufsleben. Spätestens hier brauchst du allein aus steuerlichen Gründen einen korrekt gemeldeten Wohnsitz. Ich habe einfach den Hauptmieter ge ...

1 Kommentare

KPMG duales Studium WInfo ( Deal Advisory )

Paul224

Hallo, ich habe bei KPMG ein interessantes duales Studium entdeckt. ( LINK ). Nun muss ich sagen, dass Informatik nicht unbedingt das Feld ist, welches mich am meisten interessiert, die Tätigkeitsfe ...

30 Kommentare

Bocconi Stipendium?!

WiWi Gast

FH 1,2 GMAT 740 100% Stipendium Finance Master

8 Kommentare

Meinung China MiM von Bocconi

WiWi Gast

Push

4 Kommentare

Tailorstore & Alternative

WiWi Gast

Olymp (Luxor) Comfort Fit

946 Kommentare

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020: Bei mir ist noch nichts gekommen. Eventuell machen die das aufgeteilt nach Länder der Bacheloruni, ums vergleichbarer zu machen.. Profil: Bachelo ...

97 Kommentare

Schnellster und einfachster Weg zur Promotion

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020: Jo kein Problem. Du schuftest also also Junior mit minimalem Output ('Powerpoints schrubben") in der Beratung und promovierst dann im Idealfall zwei bis drei Jah ...

16 Kommentare

CORE SE Erfahrungen

WiWi Gast

??? Kann keiner was sagen?

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z