DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert. Ärzte in Frankreich und Amerika haben Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.

Aktuell im Forum

9 Kommentare

Bachelor SSE/UMA/HSG/WHU P/L Ratio ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Für den Bachelor würde ich Mannheim empfehlen, für den Master würde ich mich dann ins europäische Ausland orientieren (CBS,HSG,RSM,SSE,etc.) ...

5 Kommentare

Master BWL, wo ist die Bewerbung noch offen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Köln sogar jetzt noch bis 20. August, die Frist wurde heute verlängert

9223 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Nicht dass du bald auch schnee von gestern wirst . Wenn sie MA reduzieren . ...

15 Kommentare

AWS Demand Generation Graduate

WiWi Gast

Push WiWi Gast schrieb am 14.02.2020: ...

3 Kommentare

Sind Techfirmen (regelmäßige) Klienten von MBB?

WiWi Gast

Laut der internen Datenbank: FAANG ist ab und zu mal Kunde, aber weniger häufig als „traditionellere Tech Firmen. WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: ...

6 Kommentare

Big4 in manchen Regionen stärker als andere

WiWi Gast

HQ ist in Stuttgart, dass ist korrekt, größter Standort ist jedoch Eschborn/FFM mit ca. 2000 MA wenn ich mich nicht irre. Und wie es schon richtig heißt: Standort ist nicht groß von Bedeutung, da ...

4 Kommentare

Sammelthread: Corona Auswirkungen am Akademiker Arbeitsmarkt (Jobabbau.)

WiWi Gast

Meiner Meinung nach nutzen die Unternehmen die Krise für eine Restrukturierung. Darunter gehört die Digitalisierung, ältere Arbeitnehmer (weniger digitalaffine) in Vorruhestand (oder andere Alternativ ...

7 Kommentare

Als Expat in die USA / Gehaltsverhandlung etc.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Fokus sollte sein Heimatflüge, bzw. Flüge für deine Partnerin zu dir (bei T1 1x Monat); Zuschlag für erhöhte Lebenshaltungskosten, Krankenversicherung klären (!) u ...

4 Kommentare

Ab wann soll ich mich für IB Analyst-Stelle bewerben

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020: Naja, Analyst-Stellen werden meistens ab Spätsommer ausgeschrieben. Du bewirbst Dich wie jeder andere und kannst Dir dann bei einem Offer überlegen zu wann Du eins ...

11 Kommentare

KPMG Nomenklatur der Positionen geändert?

WiWi Gast

Ich werde den KPMGler als KPMG-Korrektiv vermissen. Oh man.

238 Kommentare

Vodafone Traineeprogramm

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Online Sales ebenso

33 Kommentare

VWL gegen Rest WiWi

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Ich bin Mathematiker, arbeite im Audit, bin inzwischen Steuerberater uns lerne gerade für das WP-Examen. Bin ich fehl am Platz? :( :D ...

8 Kommentare

WP-Examen nach sechs Monaten Berufserfahrung?

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020: Da wir in der Bundesrepublik Deutschland eine recht effektive Gewaltenteilung leben, wäre hier die Legislative (Parlament) und nicht die Exekutive (BMWi) zu bemüh ...

3 Kommentare

Bachelor BWL an der TUM

WiWi Gast

Push

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Über der Tür einer französischen Eliteschule steht "Grande Ecole".

Eliten aus Elitehochschulen auch in Deutschland?

Elitenforscher Michael Hartmann vergleicht soziale Rekrutierung von Eliten in den USA, Frankreich und Deutschland. In den USA und Frankreich sind Elitehochschulen die Schlüssel-Institutionen für Karrieren in Wirtschaft und Politik. Auch in Deutschland zeigt sich ein Trend zu einer höheren sozialen Exklusivität, schreibt Hartmann in seinem aktuellen Beitrag „Von Chancengleichheit keine Rede“ im DSW-Journal des Deutschen Studentenwerks.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z