DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Aktuell im Forum

38 Kommentare

Master in CH

WiWi Gast

Alles grundsolide Master, mit denen du nichts falsch machst. - MAccFin tendenziell mehr Accounting, lässt sich aber gut steuern. HSG definitiv besseres Netzwerk, bessere Brand, besserer Zugang zu U ...

378 Kommentare

Start Up! - Programm bei der Telekom

Meow_23

WiWi Gast schrieb am 13.11.2019: Innovation Management ;) Du? ...

4 Kommentare

Alternativen zu Keyence?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.11.2019: Du gibst dir so viel Mühe mit deinen Beiträgen, da hilft man gerne. ...

10 Kommentare

SAP Schulung

WiWi Gast

Ich würde sehen dass du gleich den neusten Sche*ss lernst, also S4/Hana! Viel Erfolg! by the way: Diese WBS Trainings sind glaube ich reine online-Kurse. D.h. du fährst dann zu einem WBS Traini ...

35 Kommentare

Finanzwirt, lohnt sich die Ausbildung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.10.2019: Habe ich so nicht behauptet. Natürlich ist an dieser Stelle ein Master notwendig. Mir ging es bei dieser Aussage vielmehr darum aufzuzeigen, dass auch ein zwi ...

50 Kommentare

Duales Studium Bosch

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Studiere dual bei Bosch und einige meiner studienkollegen haben auch schlechte 1,x abis oder gute 2,x abis. Aber die haben das technische trotzdem total ...

48 Kommentare

Spring into Banking Deutsche Bank

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Ich dachte es lohnt sich die Bewerbung früh abzuschicken... Von einer Prüfung der Unterlagen auf einer “rolling basis” ist nicht zu sprechen? ...

197 Kommentare

Goldman Sachs Off-Cycle

WiWi Gast

wie lange nach onsite interview habt ihr feedback bekommen?

20 Kommentare

Trainee Gehalt Commerz Real

WiWi Gast

Mit Master 60k. Mit Bachelor 55-58. Infos bzgl Master aus erster Hand WiWi Gast schrieb am 13.11.2019: ...

7 Kommentare

Master in UK: welche Uni? (Loughborough, King's, St Andrews, Manchester, UCL)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Tut mir leid. Ich kann und möchte nichts zum Cass MSc Fin sagen. Ich habe mich nicht mit Cass befasst, weder Campus besucht noch kenne Leute dort. Cass war nicht a ...

104 Kommentare

Einstiegsgehalt UB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019: Junge Junge Junge... Ein Gebashe hier. Bin weder bei IB noch UB und trotzdem kann ich über eure Gehälter und eure Arbeitszeiten nur lachen, bei dem was ich ...

67 Kommentare

TUM Essay

WiWi Gast

Lass mal bei LinkedIn schreiben - Lorian Abazi WiWi Gast schrieb am 11.11.2019: ...

5 Kommentare

M.Sc. International Business (MIB)

WiWi Gast

Habe GEM gelesen und MIB ist ein tolles Programm. Würde mich interessieren, wie finanziert ihr die Studiengebühren?

8825 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019: Waren die auch oft Krank oder warum ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z