DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Weg durch einen Tunnel in China: Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt 2019/2020 zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China.

Zehn Stipendien für ein Studienjahr in China

Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt in Kooperation mit der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung auch in diesem Jahr wieder zehn Stipendien für einen Aufenthalt in China. Die finanzielle Förderung umfasst ein monatliches Stipendium in Höhe von 1.000 Euro, sowie Vorbereitungs- und Reisekostenpauschalen. Bewerbungsfrist für den Jahrgang 2020/2021 ist der 30. April 2019.

Aktuell im Forum

12 Kommentare

IB oder Hollywood

WiWi Gast

Das würde ich so nicht unterschreiben. WiWi Gast schrieb am 19.06.2019:

15 Kommentare

Kein Commitment bei dem eigenen Vorgesetzten

WiWi Gast

Um was für ein Projekt handelt es sich denn?

50 Kommentare

Re: Businesskleidung für Frauen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.04.2009: ...

17 Kommentare

IB/UB Praktikum fragen

WiWi Gast

tldr;

3 Kommentare

Lidl Verwaltung

Subdreamer

Entwicklungsmöglichkeiten schätze ich als recht gut an. Pay ca. 48 k als bachelor.

193 Kommentare

Re: Goethe WiWi vs Mannheim BWL

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.08.2018: 2,3 aus Mannheim ist besser als 1,7 aus der Goethe? Wenn man direkt die Tore für einen Master in LDN verschlossen haben möchte vielleicht :D siehe 2.0 Noten ...

4 Kommentare

Analyst bei Willis Towers Watson

WiWi Gast

Hattest Du keine Interviews in denen man derartiges erfragen kann?!

12 Kommentare

Big 4 Essen über die Firma

WiWi Gast

Sei froh, wenn du nicht dem Manager das Essen bezahlen musst

9 Kommentare

Wie viele Abteilungsleiter und Bereichsleiter gibt es bei DAX / M-DAX?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.06.2019: Bei uns im Automobilkonzern ist das ein Bereichsleiter, der einen Markenvorstand als direkten Vorgesetzten hat und darüber den Konzernvorstand. Darunter ist die ...

2 Kommentare

Deloitte S&O

WiWi Gast

Suchfunktion

4 Kommentare

Erfahrungen mit Schaeffler Consulting

WiWi Gast

So würde ich das auch einschätzen. Zum Rest kann ich auch nichts sagen leider. WiWi Gast schrieb am 18.06.2019: ...

10 Kommentare

Reicht mein Profil für zeb?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.06.2019: Ist leider kein Mythos, zur Zeit keine Einstellungen außer Verträge die letztes Jahr abgeschlossen wurden. Zur Zeit 25% Umsatzrückgang zum Vorjahr, Projektlage kat ...

8 Kommentare

Entscheidungsschwierigkeit: Pharma oder Rohstoffhandel

WiWi Gast

Meine Freundin arbeitet bei dem grossen Commodity Trader in Zug; auch wenn in einem anderen Bereich als Business Risk. Was ich Dir sagen kann: Gehalt: Ich bin Finance Controller bei einer Versic ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Bain Workshop »Bainworks 2019«

Recruiting-Workshop »Bainworks 2019«

Der Workshop der Managementberatung Bain & Company zum Thema „Alliance to end plastic waste“ findet vom 18.-20. Oktober 2019 in der spanischen Metropole Barcelona statt. Dabei geht es um Strategien zur Reduzierung von Plastikmüll für ein Non-Profit Unternehmen. Der Bewerbungsschluss für Bainworks ist der 14. Juli 2019.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Notebook-Recherche in der BDU-Beraterdatenbank

BDU-Beraterdatenbank: Beraterprofile zu 500 Unternehmensberatern in Deutschland

Die Beraterdatenbank vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) hilft, den passenden Arbeitgeber oder Berater für ein Beratungsprojekt zu finden. Die Beraterdatenbank ist ein Gesamtverzeichnis aller Beratungsunternehmen des BDU mit Kurzprofilen. Sie umfasst Beraterprofile zu etwa 500 Unternehmensberatern in Deutschland. Eine Suchfunktion ermöglicht die Recherche nach Unternehmensberatern mit einem besonderen fachlichen, branchenbezogenen oder Länder-Schwerpunkt.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z