DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 17. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Wirtschaftsweisen legen Jahresgutachten 2018/19 vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein Jahresgutachten 2018/19 vorgelegt. Das Jahresgutachten trägt den Titel »Vor wichtigen wirtschaftspolitischen Weichenstellungen«. Das neue Jahresgutachten hat vier Schwerpunktthemen: Globalisierung und Protektionismus, Europa und der Brexit, Handlungsbedarf beim demografischen Wandel und die Digitalisierung.

Aktuell im Forum

37 Kommentare

SIP Deutsche Bank

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Aber auch nur ab und an für Off-Cycle und nicht SA/Analyst ...

7 Kommentare

Aufnahmechance Warwick/ UCL/ LSE Econ

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.10.2019: Okay vielen Dank dir für die Antwort. I‘ll try my best. ...

2 Kommentare

Personaldaten

WiWi Gast

Ist das aus Datenschutzgründen denn überhaupt jemals einsehbar? Ich glaube nicht.

21 Kommentare

MidCap M&A @Deutsche Bank

WiWi Gast

Keine Sorge. Das Gehalt wird schon sehr gut sein ;) WiWi Gast schrieb am 14.10.2019:

34 Kommentare

SMC, RB, LEK oder SS&CO Festeinsieg

WiWi Gast

Gibt es hier noch einmal Infos zum LEK Gehalt?

32 Kommentare

Einstieg Asien

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Das möchten viele nicht wahrhaben, dass ein Land was hier viele als Entwicklungsland wahrnehmen ein besseres Gesundheitssystem hat als in Deutschland aber es ...

22 Kommentare

Strategy& als Einstig - aktuelle Stand?

WiWi Gast

Wie stark ist Strategy& im Sektor FS unterwegs? Haben sie starke Partner von Wettbewerbern gekauft und können somit gute Projekte an Land ziehen oder sind die Themen im FS eher dürftig?

7 Kommentare

Zu Vorstellungsgespräch hingehen, obwohl gar kein Interesse an Unternehmen

WiWi Gast

TE Hier: Soll ich trollen oder nicht? Die werden vermutlich mir um die 42k andrehen wollen, soll ich auf ganz frech 55k+ verlangen ? Oder soll ich alles sehr ernst nehmen und max 10% fordern? Di ...

36 Kommentare

Maastricht - kein top Ranking, dennoch starke Brand?

WiWi Gast

kann man mit schlechten Bachelor und einen Top Master in Finance von Maastricht noch bei den BB/EB Chancen haben?

1 Kommentare

Schwerpunkt Steuern oder Finance

WiWi Gast

Hallo, ich stehe momentan vor der Wahl zwischen den Schwerpunkten Steuern und Finance. Ich habe mir zu beiden die Auftaktveranstaltungen angeguckt, würde aber gerne noch wissen 1. welche Berufe ...

21 Kommentare

Einstieg Asset Management

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Immer schwer, eine gute Antwort zu geben, da AM bzw. WM breit gefächerte Bereiche sind. Abhängig von der Assetklasse, Kundenverkehr oder nicht, aktiv/passiv sind s ...

39 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Bachelor-Absolvent bei einer Volksbank

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Deutlich zu hoch gegriffen Volksbanken und Sparkassen bewegen sich bei Ihren Trainees im Bereich (E9b , TG6/4) ...

4839 Kommentare

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

WiWi Gast

Wenn man bis jetzt noch nix gehört hat, dann wird das wohl nichtmal was mit einem Gespräch, nehme ich an?

2511 Kommentare

Re: eAssessment, Telefoninterview BMW Global Leader Development Programme?

WiWi Gast

Die planen das in Schüben noch bis Anfang November! Die Leute die innerhalb der nächsten Wochen angerufen werden sind keine Nachrücker. Das habe ich während meines Telefoninterviews erfahren. HR ruft ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Alternative Wege in Lohn und Brot – Teil 1

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z