DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

Aktuell im Forum

9 Kommentare

Praktikumsempfehlung Restrukturierung im Raum Hamburg (Alt. Strategieberatung, Corporate Dev. etc.)

WiWi Gast

Bei TMC ist ein Praktikum wohl nur in Dortmund möglich... Welche Beratungen sind denn sonst mit meinem Profil machbar? WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: ...

17 Kommentare

Welche Big4 bietet derzeit das attraktivste Gesamtpaket?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019: Bist du im Industrial Audit in FFM? Also gilt das mit den Überstunden auch im Audit bei PwC in ffm? ...

1 Kommentare

Damen Business Schuhe im Sommer

WiWi Gast

Hallo ihr lieben, Wie viele von euch werde auch ich jetzt im Sommer in einer WP Gesellschaft meinen Berufseinstieg wagen und stelle mir eine Garderobe zusammen. Während Blusen und Hosenanzug relativ ...

23 Kommentare

Daimler vs. Bosch vs. Porsche vs. IB/UB

WiWi Gast

Dies, genau auf den Punkt gebracht. Könnt euch dann gerne um Selektivität unter den Dax30 und +/- vierstellige Kleindifferenzen in den Tarifen kloppen :) WiWi Gast schrieb am 23.06.2019: ...

3 Kommentare

Mit Staatlich geprüftem Betriebswirt BiG 4

WiWi Gast

In jeder Big4 brauchst du bei 90% der Lines und Cluster kein wissenschaftliches Arbeiten sondern smartes denken etc... Habe letztens erst wieder eine Einstellung auf genau dem Level gesehen - also ...

16 Kommentare

LBBW IT-Bereich

WiWi Gast

Als DHBW Bachelor TG7/11. Gleiche Einstufung wie ein Master Absolvent.

2 Kommentare

Interessenkonflikt Masterarbeit im Unternehmen - Umgang?

WiWi Gast

Wenn du stur bleibst, wird das die schlimmste Zeit deines Lebens. Du kannst deiner Betreuerin ja sagen, dass die Uni ein Problem damit hätte, die Methodik anzupassen. Ich würde an deiner Stelle ve ...

11 Kommentare

Selbstständig als IB M&A

WiWi Gast

M&A ist people‘s Business. Netzwerk ist das A und O. Macht also erst Sinn wenn man sich bis zum MD irgendwo hochgearbeitet hat, und dann seine Kunden mit rübernimmt. Idealerweise auch in einem ...

204 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Allianz

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019: Also lieber kein Studium bei Allianz als Bwler -Versicherungen??? ...

3 Kommentare

Masterarbeit im Unternehmen oder Werkstudent & theoretische Masterarbeit

WiWi Gast

Ich schreibe aktuell meine Bachelor Thesis im Unternehmen. War zuvor dort auch Werkstudent. War für mich das richtige. Stressfreier ist es sicherlich theoretisch an der Uni.

3 Kommentare

Vertiefungen „lügen“

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019: sprich es doch genauso an, dass du dich nebenbei im selbststudium darüber informiert hast. warum so nen komplizierten Lügenballon aufblasen. ...

51 Kommentare

Leserkommentare: Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

WiWi Gast

Ich habe mal reingeschaut. Mir fiel dabei der erstaunlich hohe Anteil der Asiaten auf. Der galt auch, wenn man die Einkommen berücksichtigt hat. Das gleiche Phänomen findet man auch in naturwiss ...

14 Kommentare

Zusage an der EBS Universität

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: Frankfurt School nimmt noch Bewerbungen bis Monatsende! Musst jedoch einen externen Englischnachweis mitbringen, für den Institutional TOEFL an ...

10 Kommentare

Hemden mit schmalen, kürzeren Ärmeln

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.06.2019: Charles Tyrwhitt? :D welche meinst du denn? ...

15 Kommentare

WHU 100% Freibetrag oder HSG

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.06.2019: Die frühesten WHU Prüfungen waren doch erst anfang April. Ich stand vor der gleichen Wahl, habe mich dann aber für die FS entschieden (spontan) ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Alternative Wege in Lohn und Brot – Teil 1

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z