DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 18. November 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aktuell im Forum

48 Kommentare

Horváth & Partners

WiWi Gast

Es sollten mittlerweile 65 - 70k Allin drin sein (Zielgehalt). Ein Gehalt für einen Managing Consultant kann man pauschal nicht nennen, da die Gehälter bei Horváth stufenunabhängig sind. Um einen grob ...

1 Kommentare

IT-Dienstleister vs Konzern

WiWi Gast

Also ich bin Informatiker mit Nebenfach BWL. Und ich arbeite seit einigen Jahren als Softwareentwickler /-architekt in einem Konzern. Die Aufgaben sind leider zunehmend monoton und teilweise auch n ...

12 Kommentare

Für studieren entlohnt werden in Dänemark

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.10.2019: Welche Studiengänge meinst du genau mit "extrem geilen Studiengänge"? Hast du ein paar mehr Informationen über die Uni un das Leben in Odense? Würde mi ...

7 Kommentare

Zeugnis einschätzen

derWolf

An solchen Halbsätzchen herum zu orakeln hat keinen Sinn, das grenzt an Kaffeesatzleserei.

7 Kommentare

Steuerliche behandlung GKV / PKV

Ceterum censeo

Welch warmen Worte hier im WiWi-Treff, sowas ist man ja gar nicht gewohnt. *lach* Aber vielen Dank für das Lob an euch beide, ich nehme es hocherfreut auf. Dem Beitrag von know-it-all kann ich - w ...

3 Kommentare

marenas consulting (München)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.12.2019: Projekte hauptsächlich Automotive, verstärkt aber auch Healthcare, TTL, ziemlich bunt, Fokus liegt auf Agilität und IT-Projekte W/L-Balance sehr human für co ...

7 Kommentare

Hallesche Krankenversicherung Business Analyst

WiWi Gast

Wo hast du das gemacht? Bzw kannst du es empfehlen? WiWi Gast schrieb am 09.12.2019:

10 Kommentare

MTU Aero Engines - JET Trainee Programm

WiWi Gast

Kann nur über das Treasury Programm berichten. Dort hat der Treasurer der MTU das Gespräch geführt und typische Treasury Themen abgefragt, im Rahmen eines "Case". Sprich was macht man, wenn man $$ Exp ...

1 Kommentare

ESCP - Finance Master

WiWi Gast

Muss man für den Finance Master an der ESCP Französisch sprechen? Ist es richtig, dass ein Semester auf Französisch gelehrt wird? Die Internetseite für den Finance Master ist nur auf Französisch..

111 Kommentare

Re: IWC oder Rolex? Welche Uhr zum Einstieg?

WiWi Gast

Also ich habe mit 16 mit eine Armani Uhr angefangen. Model vergessen, aber sie war rechteckig mit weißen Zifferblatt. Zum 18 habe ich mir eine große runde Armani mit schwarzen Ziffernblatt gegönnt. ...

1 Kommentare

PwC variabler Bonus ab Manager

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Bonuses bei PwC. Laut Aussagen im Bewerbungsgespräch ist der Bonus bei Einstiegsleveln fix 50% des Bruttomonatsgehalts. Weiß jemand, ab welchem Lev ...

2 Kommentare

Bachelorarbeit zum Thema Unternehmensbewertung

Ceterum censeo

Beschränke dich bitte auf ein Verfahren. Wenn TCF machen möchtest: Fein, aber lass die anderen Verfahren außen vor. Dies würde den Rahmen einer Bachelorthesis sprengen. Liebe Grüße

35 Kommentare

Goldman Sachs - überhaupt nicht mehr greifbar?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.12.2019: Dann mach doch selber den HSG Zulassungstest und besteh das Assessment. Es gibt sämtliche mit 1.2 Abi die das Assessment nicht packen. ...

8 Kommentare

Ruf PE - unmoralische Heuschrecke?

WiWi Gast

Bin selbst nicht im PE habe aber immer mal wieder Kontakt zu der Branche. Ich sehe es so: Wenn die Mitarbeiter dort ihren Job nicht machen würden, würden es andere tun. Insofern hätte ich da keine mor ...

4 Kommentare

ESG/ Sustainable Finance Beratung für AM

WiWi Gast

Framework eher im Sinne Prozesse, z.B. wie die Green Bond Principles. Quantitativ sind bei uns eher die Risk Jungs und Mädels unterwegs. Die von dir genannten Tätigkeiten sehe ich auch eher als Lini ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Alternative Wege in Lohn und Brot – Teil 1

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

KMU-Personalarbeit-Studien  kleine-und-mittlere Unternehmen

KOFA.de – Portal zur Personalarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Das Portal KOFA.de hilft kleinen und mittleren Unternehmen dabei, ihre Personalarbeit zu verbessern. Ziel des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) ist es, zentraler Ansprechpartner zur Personalarbeit und Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu sein. KOFA bietet Hilfe bei der Auswahl, Planung und Umsetzung von Maßnahmen in der Personalarbeit.

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z