DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

2 Kommentare

Werkstudent im letzten Mastersemester

WiWi Gast

Kenne mich nicht mit der Immobilienbranche aus. Deine Aussichten sehen hervorragend aus, das sind bekannte Spitzenunternehmen mit tollen Aussichten. Du hast viel auf dem Kasten. Lernkurve, die Chemie ...

18 Kommentare

Reiserichtlinie Sopra Steria

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019: Was ist daran ein gutes Angebot? ...

7 Kommentare

LSE: Reserve List

WiWi Gast

Es gibt normalerweise doppelt so viele Offer wie Plätze, geht aus den Statistiken hervor.

1 Kommentare

Erfahrungen/Ruf MEAG München

WiWi Gast

Kann jemand dazu was sagen? Habe ein Angebot zum Einstieg als Junior im Fondsbereich. Danke!

3 Kommentare

Profil für SIMC WU

WiWi Gast

Push

8 Kommentare

zeb VS d-fine

WiWi Gast

gibt nen anderen d-fine Thread hier: d-fine Consultant - da steht einiges drin ...

19 Kommentare

Vergütung/Gehalt Praktikum Zürich

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.05.2019: Genau ...

163 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Amazon 105.000? ?!

WiWi Gast

Ihr seid ja alle richtig scharf auf die 105K Einstiegsgehalt :D

28 Kommentare

Bachelor: King‘s College oder WHU

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.04.2019: Mannheim auf einer Stufe mit LSE, Oxford und Cambridge, studiere an der LSE und war davor in Mannheim - ich kann sagen selten so etwas laecherliches gelesen. Allei ...

4 Kommentare

Uni Mannheim BSC Zulassung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.05.2019: So ein schwachsinn

9 Kommentare

Finanzwirt, lohnt sich die Ausbildung?

WiWi Gast

Man könnte sagen ja, sicherer Arbeitsplatz aber es stimmt auch wiederum nicht das man einen gesicherten Arbeitsplatz haben wird nach der Ausbildung. Nur wenigen ist dies wirklich vergönnt. Kann nur sa ...

14 Kommentare

Frage nach Stärke/Schwäche des Chefs

Monnacios

Danke für die Rückmeldung. Das kam mir auch seltsam vor und ich finde es eher gut von mir, meinen aktuellen AG nicht hängen zu lassen. Wenn ich nun schon wieder einen Tag fehle, fällt es langsam a ...

33 Kommentare

Veolia Trainee-Programm, AC, Gehalt

WiWi Gast

Hat jmd. etwas über aktuelle Gehälter gehört?

Zur Foren-Übersicht

Special: Broschüre

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z