DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Coronavirus: Zwei Viren-Zellen unter einem Mikroskop.

Wichtige Tipps und Links zum Coronavirus

Wie sind die Symptome beim Coronavirus? Welche Schutzmaßnahmen empfehlen Experten? Was ist beim Verdacht auf eine Ansteckung mit dem Virus zu tun? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten? Wie viele Coronavirus-Fälle gibt es aktuell in Deutschland? Welche Tipps, Links und Hotlines sind zum Coronavirus in Deutschland besonders hilfreich?

WHU Private-Equity-Conference: Private Capital – Equity and Beyond: Finding Value in Alternative Investment Strategies

15. Campus for Finance – WHU Private Equity Conference 2020

Am 12. und 13. März 2020 findet die 15. Campus for Finance - WHU Private Equity Conference 2020 unter dem Thema “Private Capital – Equity and Beyond: Finding Value in Alternative Investment Strategies“ in Vallendar bei Koblenz statt. Die WHU Private Equity Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU – Otto Beisheim School of Management veranstaltet. Die Bewerbungsfrist ist der 5. März 2020.

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aktuell im Forum

20 Kommentare

Wie viele Stunden arbeitet ihr real ?

WiWi Gast

Vertrag mit 37 Stunden, arbeite konzentriert davon ca. 30-32 Std die Woche, Der Unterschied von 5-7 Stunden setzt sich zu 70% aus Quatschen mit Kollegen und 30% im Internet surfen (meist Nachrichten) ...

10 Kommentare

Frust und Selbstzweifel über UB-Interviewbilanz: wie damit umgehen? Nächste Schritte?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: Darf ich fragen, wie du fuer London und Dubai beruecksichtigt wurdest?! ...

5 Kommentare

Work-Life-Balance MBB

WiWi Gast

Hier ebenfalls ein ex-MBB Berater: Fakt ist, du wirst deine Zeit im Office verbringen und das wird nicht gerade wenig sein. Dein soziales Leben wird unter der Woche praktisch nicht stattfinden. Die ...

11 Kommentare

Lufthansa Frankfurt Referentengehälter (ab 5 Jahre Berufserfahrung)

WiWi Gast

Zahlt die LH wirklich so schlecht? Arbeite auch in Frankfurt und höre immer, dass die LH so ein toller AG sei. Aber die Zahlen würden ja bedeuten, dass man bspw. bei Fraport besser verdient und bei IG ...

902 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2019

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.02.2020: Nein, ist es nicht. Ich vermute aber, dass die Big 4 wegen der schlechteren Wirtschaftslage weniger zahlen. Habe ähnliche Erfahrungswerte von Kollegen mi ...

99 Kommentare

Warum wollt ihr Karriere machen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: 4000€ netto?! Ein Haus für >400.000 (nicht besonders krass) abbezahlen, danach noch 4000€ netto? Rechne mal aus, wie viel du noch hast wenn du z.B. 60k ver ...

106 Kommentare

Controller Gehaltsvergleich

WiWi Gast

Wer sagt denn, dass es eine Tariferhöhung geben wird dieses Jahr? Ist die Tendenz nicht eher ein Verzicht darauf und stattdessen Jobgarantien?

8 Kommentare

HEC Yale DD M2M Meinung + Stipendium Chancen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: Frag mich auch, was dieses posten von utopischen fake Profilen soll. Mal davon abgesehen, dass diese Profile alle extrem charakterlos sind, ist es sch ...

1 Kommentare

IPO in ECM oder M&A?

WiWi Gast

Das Thema IPO wird im ECM oder M&A gemacht? Hab dazu verschiedene Antworten bis jetzt gelesen. Oder einfach beide? Würde mich über eine Aufklärung freuen.

53 Kommentare

Re: M&A bei DZ Bank

WiWi Gast

Gibt es hier weitere Adresse, die so eine WLB mit dem Gehalt bieten im IB wie die DZ?

7 Kommentare

Praktikum oder Auslandssemester?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: Veschulde dich. Für ein auslandssemester brauchst du doch höchsten 5-7k, das bekommst du später wieder locker rein ...

1 Kommentare

Steuerberaterexamen - Easy peasy

Alfredojohnson

Hallo zusammen, mein leicht provokativer Betreff hat dich wohl auf diesen Beitrag geführt :) Spaß bei Seite, mir ist bewusst, dass das Steuerberaterexamen nicht geschenkt ist. Schwierigkeit ist jed ...

20 Kommentare

56000 - Informatiker - Gutes Einstiegsgehalt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: Was genau machst du denn? Beratung? Konzern?

3 Kommentare

Welches Consulting Praktikum ist realistisch?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: Siemens Management Consulting

7 Kommentare

Capgemini oder KPMG

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.02.2020: Hi! Ich bin nicht der TE, habe aber großes Interesse am Bereich CiO-Advisory bei Kpmg. Könntest du vielleicht etwas über das erzählen, was genau ihr ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Broschüre

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z