DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

CFA-Prüfung zum Chartered Financial Analyst

Chartered Financial Analyst: Rekord von über 250.000 CFA-Prüfungen

Die Nachfrage nach der Chartered Financial Analyst (CFA) Qualifikation erreicht im Juni 2019 einen neuen Höchststand. Die Zahl der weltweiten Anmeldungen zu CFA-Prüfungen stieg im Vorjahresvergleich um 11 Prozent, gibt CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche bekannt. Besonders in den Schwellenländern wächst das Interesse an der Weiterbildung für Vermögensverwalter, Portfoliomanager, professionelle Investor und Finanzanalysten.

Aktuell im Forum

7 Kommentare

Aufnahmechance Warwick/ UCL/ LSE Econ

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.10.2019: Okay vielen Dank dir für die Antwort. I‘ll try my best. ...

2 Kommentare

Personaldaten

WiWi Gast

Ist das aus Datenschutzgründen denn überhaupt jemals einsehbar? Ich glaube nicht.

36 Kommentare

SIP Deutsche Bank

WiWi Gast

Ich kanns ja verstehen, dass viele zu GS, MS und JPM wollen. Aber wer lieber zu EB oder anderen BB geht und nicht zur Deutschen möchte, das kann ich nicht nachvollziehen. In vielen Bereichen immer noc ...

21 Kommentare

MidCap M&A @Deutsche Bank

WiWi Gast

Keine Sorge. Das Gehalt wird schon sehr gut sein ;) WiWi Gast schrieb am 14.10.2019:

34 Kommentare

SMC, RB, LEK oder SS&CO Festeinsieg

WiWi Gast

Gibt es hier noch einmal Infos zum LEK Gehalt?

32 Kommentare

Einstieg Asien

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Das möchten viele nicht wahrhaben, dass ein Land was hier viele als Entwicklungsland wahrnehmen ein besseres Gesundheitssystem hat als in Deutschland aber es ...

22 Kommentare

Strategy& als Einstig - aktuelle Stand?

WiWi Gast

Wie stark ist Strategy& im Sektor FS unterwegs? Haben sie starke Partner von Wettbewerbern gekauft und können somit gute Projekte an Land ziehen oder sind die Themen im FS eher dürftig?

7 Kommentare

Zu Vorstellungsgespräch hingehen, obwohl gar kein Interesse an Unternehmen

WiWi Gast

TE Hier: Soll ich trollen oder nicht? Die werden vermutlich mir um die 42k andrehen wollen, soll ich auf ganz frech 55k+ verlangen ? Oder soll ich alles sehr ernst nehmen und max 10% fordern? Di ...

36 Kommentare

Maastricht - kein top Ranking, dennoch starke Brand?

WiWi Gast

kann man mit schlechten Bachelor und einen Top Master in Finance von Maastricht noch bei den BB/EB Chancen haben?

1 Kommentare

Schwerpunkt Steuern oder Finance

WiWi Gast

Hallo, ich stehe momentan vor der Wahl zwischen den Schwerpunkten Steuern und Finance. Ich habe mir zu beiden die Auftaktveranstaltungen angeguckt, würde aber gerne noch wissen 1. welche Berufe ...

21 Kommentare

Einstieg Asset Management

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Immer schwer, eine gute Antwort zu geben, da AM bzw. WM breit gefächerte Bereiche sind. Abhängig von der Assetklasse, Kundenverkehr oder nicht, aktiv/passiv sind s ...

39 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Bachelor-Absolvent bei einer Volksbank

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2019: Deutlich zu hoch gegriffen Volksbanken und Sparkassen bewegen sich bei Ihren Trainees im Bereich (E9b , TG6/4) ...

4839 Kommentare

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

WiWi Gast

Wenn man bis jetzt noch nix gehört hat, dann wird das wohl nichtmal was mit einem Gespräch, nehme ich an?

2511 Kommentare

Re: eAssessment, Telefoninterview BMW Global Leader Development Programme?

WiWi Gast

Die planen das in Schüben noch bis Anfang November! Die Leute die innerhalb der nächsten Wochen angerufen werden sind keine Nachrücker. Das habe ich während meines Telefoninterviews erfahren. HR ruft ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Broschüre

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z