DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

No Name Praktikumszeugnis Bewertung verwirrt mich.

WiWi Gast

Steht doch da: Sehr gut Auch wenn wenn ein paar Dimensionen fehlen.

3 Kommentare

BIG4 Audit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019: Haha, mach dein Master. Bin bei Big4 mit Bachelor eingestiegen. In 2 Jahren bin ich Senior Assicoate und dann Assistant Manager. Wenn du Master anfängst ...

44 Kommentare

Porsche AG, Berufseinstieg als Hochschulabsolvent - Gehalt, etc.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018: Push.

6 Kommentare

Urlaub KPMG

WiWi Gast

Push was? Die Urlaubsregelungen ändern sich nicht mal eben so WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

4632 Kommentare

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

WiWi Gast

Aperola schrieb am 13.09.2019: Im Vorstellungsgespräch sagte man mir, dass ich bei Einstellung für drei Monate muss. Weitere Informationen habe ich leider auch nicht. ...

5 Kommentare

GMAT-Lernpartner

Wiwi_Gast_

TE hier: Werde ab Oktober zur Vorbereitung in München sein.

4 Kommentare

Duales Studium bei Amazon in München ? Erfahrung, Tipps, Chancen

WiWi Gast

Wolke8 schrieb am 10.03.2019: andere Einschätzungen zu dem Thema ? ...

51 Kommentare

Alternative zu Lehramt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019: Mir geht es aber nicht um Sicherheit, sondern um einen Beruf der mir Spaß macht und zu mir passt. ...

16 Kommentare

Mazars Trainee

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019: ...

1122 Kommentare

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019: In total abt 3hours. All the best.

4 Kommentare

Einstiegsgehalt Siemens: Junior Sales Manager (Mobilitäts-Software)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.09.2019: Ok danke für deine Hilfe. Hast du vielleicht auch Informationen, wie so der Arbeitsalltag eines Junior Sales Managers aussieht? Womit ist man beschäftigt beim ...

11 Kommentare

Netlight Consulting

info1

Finde Netlight auch sehr spannend. Kann jemand was über ein paar Projekte berichten?

13 Kommentare

Spenden

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019: Bin der von oben, der das mit dem Weihnachtsgeschenk für Kinder geschrieben hat. Sehe ich genauso, das Kind, welches verhungert, braucht es weitaus mehr. Würde a ...

21 Kommentare

Braune Schuhe zu blauen/grauen Anzügen

WiWi Gast

WIWIJoe schrieb am 13.09.2019: Ich behaupte mal ich sehe in jeglicher Farbkombinationen besser und stilvoller aus als derjenige der mich kritisieren würde ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z